Sky-Abo Kündigung

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!

Sky-Abo Kündigung

Beitragvon memolab » 30.08.2011, 14:07

Hallo,

habe ein paar informatorische Fragen:
An wen genau richte ich eine fristgerechte Abokündigung?
Und am besten per Post (wenn ja, welche genaue Empfängeradresse?) bzw. reicht auch eine EMail-Kündigung (welche Adresse genau?) plus angehängtem Kündigungsschreiben als pdf?

Eine Verlängerung des bestehenden Abos ziehe ich aber auch gerne in Erwägung, natürlich nur, wenn die weiteren Abokonditionen passen.

Besten Dank für die Infos.
:fahne:
memolab
Newbie
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.03.2010, 17:34
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Sky-Abo Kündigung

Beitragvon 2rangerfan0 » 30.08.2011, 14:10

Wenn du noch genug Zeit hast bis zum Aboende (mind. 2,5 Monate ^^) einfach per E-Mail im SKY-KUNDENCENTER!

1. sky.de
2. einloggen
3. Kundencenter
4. Kontakt
5. "Fragen zum Abo"
6. "Kündigung"

Dann fügst du einfach diesen Text ins Textfeld ein und gehts auf Abschicken ;)
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein SKY-Abo fristgerecht zum xx. Monat 201x.

Bitte bestätigen sie mir die Kündigung schriftlich.


Mit freundlichen Grüßen

xyz xyz


xxx, den xx.Monat.2011
Netz: "Weiden5" - ausgebaut

SKY Welt/Extra/SKY Film/SKY Sport/SKY HD für 24,90€/mtl. + SKY+ (bis 30.09.2015)

Philips 42PFL7403D 100Hz Full HD
VU+ Duo
Humax S HD4 + SKY+ - Festplatte
V13 + HD01
Kathrein SatAn CAS 80 + UAS 585 Quad-LNB
PURE One Mini DAB+ Radio
Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
 
Beiträge: 9408
Registriert: 17.12.2009, 18:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: Sky-Abo Kündigung

Beitragvon memolab » 30.08.2011, 14:20

Besten Dank! Bist schon ein Guter...

:wink:
memolab
Newbie
 
Beiträge: 69
Registriert: 13.03.2010, 17:34
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Sky-Abo Kündigung

Beitragvon 2rangerfan0 » 30.08.2011, 14:29

memolab hat geschrieben:Besten Dank! Bist schon ein Guter...

:wink:

Mittlerweile schon wieder, ja :skull:
Netz: "Weiden5" - ausgebaut

SKY Welt/Extra/SKY Film/SKY Sport/SKY HD für 24,90€/mtl. + SKY+ (bis 30.09.2015)

Philips 42PFL7403D 100Hz Full HD
VU+ Duo
Humax S HD4 + SKY+ - Festplatte
V13 + HD01
Kathrein SatAn CAS 80 + UAS 585 Quad-LNB
PURE One Mini DAB+ Radio
Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
 
Beiträge: 9408
Registriert: 17.12.2009, 18:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: Sky-Abo Kündigung

Beitragvon Klingonmaster » 04.04.2013, 14:00

Hallo,

jetzt hab ich ein richtiges Problem.. :cry: Mein Sky-Vertrag lief bis zum 31.03.2013 (2 Pakete + HD für 19,90€). Am 07.01.2013 habe ich von Sky ein Schreiben bekommen mit unter anderem folgenden Inhalt:
"... Wir hoffen, dass Sie dies genauso sehen und der Anpassung Ihres Vertrages zum 01. April 2013 Einverständnis entgegenbringen. Ihr regulärer monatlicher Beitrag erhöht sich dann um einen Euro."
Daraufhin habe ich bei Sky angerufen um mich zu vergewissern. Dort (Hotline) wurde mir zugesichert, dass ich künftig (ab 01.04.2013) nur einen Euro mehr bezahlen brauche, sprich 20,90 €.
Heute schau ich in mein Online-Banking, und sehe ganz verdutzt, dass mir Sky 43,90 € abgebucht hat. Natürlich habe ich sofort bei Sky angerufen. Fazit vom Gespräch: Ich hätte im März das Schreiben erhalten, dass mein Betrag "angeglichen" wird (Habe ich aber wirklich nicht erhalten!!!!!) Daher wird mir künftig 44,90 € abgebucht. Schließlich sei ich ja den Vertrag eingegangen.. :wand:

Wie kann ich jetzt Sky kündigen????? So hatte ich mir das nicht vorgestellt..
Klingonmaster
 

Re: Sky-Abo Kündigung

Beitragvon maniacintosh » 04.04.2013, 15:07

Klingonmaster hat geschrieben:Hallo,

jetzt hab ich ein richtiges Problem.. :cry: Mein Sky-Vertrag lief bis zum 31.03.2013 (2 Pakete + HD für 19,90€). Am 07.01.2013 habe ich von Sky ein Schreiben bekommen mit unter anderem folgenden Inhalt:
"... Wir hoffen, dass Sie dies genauso sehen und der Anpassung Ihres Vertrages zum 01. April 2013 Einverständnis entgegenbringen. Ihr regulärer monatlicher Beitrag erhöht sich dann um einen Euro."
Daraufhin habe ich bei Sky angerufen um mich zu vergewissern. Dort (Hotline) wurde mir zugesichert, dass ich künftig (ab 01.04.2013) nur einen Euro mehr bezahlen brauche, sprich 20,90 €.
Heute schau ich in mein Online-Banking, und sehe ganz verdutzt, dass mir Sky 43,90 € abgebucht hat. Natürlich habe ich sofort bei Sky angerufen. Fazit vom Gespräch: Ich hätte im März das Schreiben erhalten, dass mein Betrag "angeglichen" wird (Habe ich aber wirklich nicht erhalten!!!!!) Daher wird mir künftig 44,90 € abgebucht. Schließlich sei ich ja den Vertrag eingegangen.. :wand:

Wie kann ich jetzt Sky kündigen?????


Schriftlich, per E-Mail, im Kundenportal, aber erst zum 31.03.2014. Die Sky-Sonderangebote gelten immer nur für das erste Vertragsjahr - das die Rabatte auslaufen, stehtso auch in der Auftragsbestätigung. Da du deinen Vertrag nicht fristgemäß gekündigt hast, hat er sich um ein Jahr verlängert und läuft (ohne Rabatte) bis zum 31.03.2014 und ist somit auch erst zu diesem Termin kündbar. In dem Schreiben vom Januar ging es zm den regulären monatlichen Beitrag, dieser ist tatsächlich nur um einen Euro gestiegen (von 43,90€ auf 44,90€), die Rabatte sind wie bei Vertragsabschluss vereinbart zum 01.04. entfallen.
Toshiba 40XV733G mit Smit CI+-Modul, Humax PR-HD2000C, Dreambox 800C (500GB Festplatte)
KDG D02 mit KD Free, KD Home HD, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga und Sky HD
KDG G09 mit KD Free und Privat HD
maniacintosh
Kabelfreak
 
Beiträge: 1541
Registriert: 22.06.2010, 19:27
Wohnort: Bremen

Re: Sky-Abo Kündigung

Beitragvon HSVMichi » 04.04.2013, 15:47

Klingonmaster hat geschrieben:"...und der Anpassung Ihres Vertrages zum 01. April 2013 Einverständnis entgegenbringen. Ihr regulärer monatlicher Beitrag erhöht sich dann um einen Euro."


Wie mein Vorredner schon schrieb: zwei wichtige Passagen!

1. Anpassung des Vertrags zum 1.April - das ist der erste Tag nach Ablauf des alten vergünstigten Abos und der erste Tag des automatisch folgenden Abos zum Vollpreis (wie in Deinen Unterlagen zu Vertragsabschluß seinerzeit auch sicherlich vermerkt).

2. Der reguläre monatliche Beitrag erhöht sich... - und der reguläre Beitrag ab 1.4. sind die (einst) 43,90.
Samsung UE55F6470 (Wohnzimmer)
Philips 42PFL9732D (Schlafzimmer)
Samsung UE32F4000 (Esszimmer)
alle Fernseher aus einer Dose bedient mit insgesamt ca 26 Metern Antennenkabel

Heimkino mit 3D-Blu-ray: Panasonic SC-BTT262
Receiver 1: Sagemcom RC188-320KD
Receiver 2: Humax (Sky)
Smartcard 1: Kabel Komfort Premium HD + SKY Komplett + SKY GO + Sky Anytime
Smartcard 2: Kabel Komfort Premium HD + SKY Zweitkarte
Smartcard 3: Privat HD
Persönlicher Assistent: Logitech Harmony 700
Benutzeravatar
HSVMichi
Insider
 
Beiträge: 2397
Registriert: 06.01.2012, 19:30
Wohnort: Hamburg

Re: Sky-Abo Kündigung

Beitragvon Klingonmaster » 04.04.2013, 19:23

Dann schon mal Danke für Eure schnellen Antworten. Ich hatte ja irgendwie gehofft, dass ich da anders raus komme.. :|
So muss ich wohl oder übel in den sauren Apfel beißen...

Dennoch: Danke.. 8)
Klingonmaster
 


Zurück zu Sky

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 8 Gäste