Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Hier finden alle Themen rund um die Produkte, Verträge und Allgemeines bei Kabel Internet/Phone und der Mobilfunkangebote Platz.

Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon P90-Fighter » 20.01.2012, 16:28

Hi !

mir wurde das ganze letzte Jahr 2011 immer um den 6ten eines Monats die Rechnung ins Kunden-Center gestellt. zu diesem Zeitpunkt war schon längst die Summe abgebucht worden. Nun ist ein neues Jahr und ich sehe seit dem 08.01.2012 meine Online-Rechnung, doch bis zum heutigen Tage ist diese nicht abgebucht worden, auch noch nicht vorgemerkt worden. An meinen Konto-Daten hat sich nichts geändert, Konto ist ebenfalls gedeckt, kann es nicht liegen. Wird vielleicht nun alle 3 Monate auf einmal abgebucht, oder sollte ich zur Sicherheit mal mal beim Kundendienst anrufen? Kabel Deutschland soll ja für seine erbrachten Leistungen bezahlt werden, aber warum geschieht das nicht ?

Bin da etwas vorsichtig bei KD, denn als 20jähriger Kunde bin ich schon einiges gewohnt.

Hat noch jemand diese Konstellation, Rechnung seit 14 Tagen im Kunden-Center, aber bis heute keine Abbuchung.
Benutzeravatar
P90-Fighter
Kabelexperte
 
Beiträge: 560
Registriert: 19.02.2008, 11:39
Wohnort: Berlin

Re: Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon Scraby » 20.01.2012, 16:37

Einzige Erklärung die mir im Moment einfällt:

Nur die Grundgebühr ohne Entgelte für geführte Telefonate --> Abbuchung erfolgt zu sofort
Grundgebühr mit Entgelten für geführte Telefonate --> Abbuchung erfolgt ca. 10 Tage später

Steht auch so in den AGB. Also einfach noch 1-2 Tage warten.
Benutzeravatar
Scraby
Insider
 
Beiträge: 2190
Registriert: 17.02.2010, 01:39

Re: Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon P90-Fighter » 20.01.2012, 17:04

Diesen Monat wäre nur die Grundgebühr fällig, da keine kostenpflichtige Anrufe getätigt wurden. So steht es auch in der Onlinerechnung.
Benutzeravatar
P90-Fighter
Kabelexperte
 
Beiträge: 560
Registriert: 19.02.2008, 11:39
Wohnort: Berlin

Re: Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon Bubblegum » 20.01.2012, 17:09

Die spätere Belastung durch vorhandene Verbrauchsentgelte sollte bei dieser Verzögerungsdauer ohnehin nicht der Grund sein. Sind die Bankdaten über das Kundenportal einsehbar und noch hinterlegt?

Gab es vielleicht seither eine Veränderung am Vertrag, so dass ein offener Auftrag evt die Durchführung der Lastschrift blockiert?
Benutzeravatar
Bubblegum
Insider
 
Beiträge: 2707
Registriert: 02.03.2008, 18:22

Re: Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon P90-Fighter » 20.01.2012, 17:41

Bankdaten sind alle einsehbar und aktuell!
Einzig, das dies der letze Monat ist, wo noch die verminderte Grundgebühr von 19,90€ berechnet wird und ab nächsten Monat die volle Grundgebühr von 39,90€, für den 100 Mbit-Anschluß.
Vielleicht werden die Verträge bei KD umgestellt und es kommt so zu diesen Verzögerungen. Werde aber morgen doch zur Sicherheit anrufen und nachfragen..
Benutzeravatar
P90-Fighter
Kabelexperte
 
Beiträge: 560
Registriert: 19.02.2008, 11:39
Wohnort: Berlin

Re: Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon Jacobsen » 23.01.2012, 12:29

hat kabel deutschland also immer diese 14 tagesfrist?
meine rechnung kommt am 20. und so anfang des neuen monats buchen die immer.
das war immer bis jetzt so und passt mir geldmäßig super.
ich habe allerdings auch grundgebühr ohne kostenpflcihtige leistungen.
leider kenne ich es vion anderen anbietern so das die meist sofort buchen ohne mal 7 tage zeiut zu lassen, da war ich bei kd erstaunt, das die so spät buchen, ich finds schön, aber denke daher, das die 14 tagefrist wohl üblich ist?
Jacobsen
Newbie
 
Beiträge: 68
Registriert: 25.11.2011, 20:18

Re: Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon DarkStar » 23.01.2012, 13:54

Das kann ich überhaupt nicht bestätigen.
Am 21/22 sind die Rechnungen meistens im KSC (Datiert auf dem 20.) und am 19/20. wird dann schon abgebucht.
Bild
DarkStar
Kabelfreak
 
Beiträge: 1768
Registriert: 06.11.2008, 00:25

Re: Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon Jacobsen » 23.01.2012, 15:17

hm, scheint ja echt mega unterschiedliuch zu sein.
auf nachfrage von mir seitens kabel wurde mir auch gesagt das die immer zu mindest bei mir da 20. rechnungsstellung anfang des nächsten monats einziehen.
schon komisch.....
Jacobsen
Newbie
 
Beiträge: 68
Registriert: 25.11.2011, 20:18

Re: Gibt es Änderungen in den Abbuchungen 2012

Beitragvon P90-Fighter » 25.01.2012, 14:23

Hat sich geklärt. Gestern ( 24.01.2012 ) wurde der Betrag abgebucht...
Benutzeravatar
P90-Fighter
Kabelexperte
 
Beiträge: 560
Registriert: 19.02.2008, 11:39
Wohnort: Berlin


Zurück zu Produkte, Verträge und Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: magpie-crawler (Brandwatch) und 16 Gäste