Rechnung-Sonderdienste obwohl 0900 gesperrt ist.

Hier finden alle Themen rund um die Produkte, Verträge und Allgemeines bei Kabel Internet/Phone und der Mobilfunkangebote Platz.

Rechnung-Sonderdienste obwohl 0900 gesperrt ist.

Beitragvon rodeoflip81 » 02.03.2012, 21:10

Hallo,

ich habe hier eine Rechnung über einen Sonderdienst welcher in der Beschreibung 1 folgendes beinhaltet:

Dienstenutzung über Versatel Sued GmbH
Service 0900 Premium Dienst 49

Unter in dem nächsten Feld unter Beschreibung steht:

Dienstenutzung über Kabel Deutschland


Sind um die 1,60 Euro welche schon am 20.02 überwiesen sein sollten, daher habe ich das ganze sofort überwiesen. Hab das leider nicht früher gesehen und so groß ist der Beitrag ja auch nicht. Zur Klärung habe ich auch schon eine E-Mail an Kabel abgesendet.

Vielleicht ist ja jemand hier der sich denken kann um was es sich hier genau handelt. Versatel komme ich laut Google auf einen VPN Dienst. Habe aber dort nichts bestellt und zum anderen ist die 0900er gesperrt ! Das einzige was bei Kabel selbst vor 2 Monaten bestellt wurde ist ein SMS Paket was aber 2,99 Euro kostet.

Gruß
rodeoflip81
Newbie
 
Beiträge: 36
Registriert: 11.01.2012, 20:13

Re: Rechnung-Sonderdienste obwohl 0900 gesperrt ist.

Beitragvon heulendergast2 » 02.03.2012, 21:20

http://www.versatel.de

Irgendetwas dort bestellt?
Bild
Kabel Deutschland Homebox 6360 cable
heulendergast2
Newbie
 
Beiträge: 45
Registriert: 23.01.2012, 18:19
Wohnort: Region 9 -04

Re: Rechnung-Sonderdienste obwohl 0900 gesperrt ist.

Beitragvon rodeoflip81 » 02.03.2012, 21:28

Hallo,

wie gesagt keine Ahnung was ich mir dort bestellen soll. Und zum anderen ist auch die 0900 extra gesperrt wurden.

http://s1.directupload.net/file/u/35229 ... w7_png.htm


Gruß
rodeoflip81
Newbie
 
Beiträge: 36
Registriert: 11.01.2012, 20:13

Re: Rechnung-Sonderdienste obwohl 0900 gesperrt ist.

Beitragvon Kunterbunter » 02.03.2012, 22:17

Es sind nur 13 Cent für Versatel. Wahrscheinlich eine Minute bei irgend einer 01805-Nummer, die bei Versatel gehostet ist. Der zweite Posten sind die 1,50 EUR für Zahlung per Rechnung an Kabel Deutschland, weil du keinen Lastschrifteinzug hast.
jetzt bei: M-net ISDN Maxi komplett Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
VoIP-Provider: dus.net Router: [KD Homebox] AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270 54.06.05
Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, Siemens optipoint 400/600 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2
Kunterbunter
Insider
 
Beiträge: 5501
Registriert: 12.05.2009, 18:14
Wohnort: Region 9

Re: Rechnung-Sonderdienste obwohl 0900 gesperrt ist.

Beitragvon rodeoflip81 » 02.03.2012, 22:38

Stimmt die 1,50 Euro könnte stimmen da ich ab 01.02.2012 Selbstzahler bin. Hatte mich gewundert weil auf der Rechnung als Abrechnung 2011 stand, da hatte ich ja noch Einzug. OK wie verstehe ich das ganze mit der 0180er Nummer die werden ja auch so von Kabel berechnet. Wie kann ich dann erkennen wenn noch eine Extra Zahlung und wie hoch fällig ist ?

Gruß
rodeoflip81
Newbie
 
Beiträge: 36
Registriert: 11.01.2012, 20:13

Re: Rechnung-Sonderdienste obwohl 0900 gesperrt ist.

Beitragvon Scraby » 03.03.2012, 12:31

Ich bin etwas faul, daher mal Copy/Paste :wink2:

11. MEHRWERTDIENSTE

Neben den Verbindungsleistungen von Kabel Deutschland kann der Kunde über den Telefondienst/die Verbindungsleistung hinausgehende kostenpflichtige Dienste Dritter (Mehrwertdienste) nutzen. Die Nutzung dieser Dienstleistungen von Dritten ist aber nicht Bestandteil des Vertrages Kabel Telefon mit Kabel Deutschland. Im Übrigen ist eine Nutzung dieser Dienstleistungen von Dritten nur möglich, wenn und soweit zwischen den Dritten und Kabel Deutschland eine direkte oder indirekte Zusammenschaltung der Netze, in denen die Dienste der Dritten geschaltet sind, mit dem Netz von Kabel Deutschland vorliegt und eine entsprechende vertragliche Vereinbarung über die Inanspruchnahme der Dienste aus dem Netz von Kabel Deutschland zwischen den Dritten und Kabel Deutschland besteht.

Werden von dem Telefonanschluss des Kunden über Sonderrufnummern Mehrwertdienste, wie Premium-Dienste (0)190x/(0)900x, Shared-Cost-Dienste (0)180x, MABEZ/Televote-Dienste (0) 137x/(0)138x, neuartige Dienste (0)12x oder Auskunftsdienste 118x angewählt, stellt Kabel Deutschland auf diese gesonderte Aufforderung hin eine Verbindung zu den Mehrwertdiensten her. In diesen Fällen kommt hinsichtlich der vom Mehrwertdiensteanbieter erbrachten Leistung ein Vertrag mit dem jeweiligen Mehrwertdiensteanbieter zustande.

Die Höhe der für die Inanspruchnahme der Mehrwertdienste, nebst der Verbindungsleistung zu diesen Mehrwertdiensten, vom Kunden zu entrichtenden Entgelte wird nicht von Kabel Deutschland bestimmt, sondern richtet sich nach der zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme der Mehrwertdienste
gültigen Preisliste der jeweiligen Mehrwertdiensteanbieter. Die zu entrichtenden Entgelte für die Mehrwertdienste werden von Kabel Deutschland lediglich im Namen des Mehrwertdiensteanbieters in Rechnung gestellt.

Die jeweils gültigen Preise/Taktungen für die vorbezeichneten Mehrwertdienste werden vom jeweiligen Mehrwertdiensteanbieter angegeben und sind vom Kunden dort in Erfahrung zu bringen und/oder werden bei der Inanspruchnahme des Mehrwertdienstes gemäß den gesetzlichen Bestimmungen angesagt. Soweit die Bundesnetzagentur im Preisfestlegungsverfahren nach § 67 Abs. 2 TKG die Preise für die Anrufe zu bestimmten Mehrwertdiensten festlegt, gelten die Preise gemäß der jeweils aktuellen Festlegung.

Bild

rodeoflip81 hat geschrieben:OK wie verstehe ich das ganze mit der 0180er Nummer die werden ja auch so von Kabel berechnet. Wie kann ich dann erkennen wenn noch eine Extra Zahlung und wie hoch fällig ist ?


Siehe oben, die fett markierten Abschnitte. Immer wenn du eine der Nummern anrufst, bekommst du eine extra Rechnung, da diese von Kabel Deutschland lediglich im Namen des Mehrwertdiensteanbieters in Rechnung gestellt werden. Es wird dann also immer eine extra Zahlung zu der eigentlichen Rechnung für den Internet & Telefon-Anschluss fällig.

Deswegen unterscheiden sich auch die Bankverbindungen, auf die du Entgelte überweisen musst. Musst mal die eigentliche Bankverbindung von KDG mit der Bankverbindung auf der anderen Rechnung vergleichen.
Benutzeravatar
Scraby
Insider
 
Beiträge: 2252
Registriert: 17.02.2010, 01:39

Re: Rechnung-Sonderdienste obwohl 0900 gesperrt ist.

Beitragvon carlos1984 » 21.10.2012, 08:20

hab auch ne Rechnung über 6 Cent via Versatel + 3 Euro für Selbstzahler an KDG bekommen.
Danke dieses Threads verstehe ich nun die Rechnung.
Schade aber, dass KDG diese 6 Cent nicht auf die nächste monatliche Rechnung packt.
Jetzt muss ich wegen 6 Cent nochmal 3 Euro drauf zahlen.
Na ja, nun hab ich draus gelernt, dass 0180-Nummern mit Vorsicht zu genießen sind.
carlos1984
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.05.2012, 21:42


Zurück zu Produkte, Verträge und Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 9 Gäste