Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

In diesem Forum geht es um das digitale TV- und Radioangebot der KDG. Dieser Themenbereich umfasst die digitalen Angebote in SD und HD von ARD und ZDF und Kabel Digital sowie Themen, die das digitale Angebot der KDG allgemein betreffen.
Wichtig:
Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.

Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon Sockenpuppe » 04.04.2011, 15:24

Hallo, leider hat mir die Suchfunktion nicht weitergeholfen.

Als ich vorhin von der Arbeit nach Hause gekommen bin, habe ich meinen Receiver vorgefunden. Alles angeschlossen, Smartcard rein, läuft soweit alles.
Nun haben wir einen etwas älteren Röhrenfernseher von Daewoo, der bislang auch nicht ersetzt werden sollte. Nun war es bei unseren analogen Anschluss so, dass manche Sender (Phoenix, NTV zum Beispiel) anscheinend im 16:9 Format ausgestrahlt, ich hatte oben und unten diese schwarzen Balken. Jetzt nach Anschluss des Receivers sind die schwarzen Balken weg, das Bild füllt den gesamten Bildschirm und ich habe, nuja, den Eindruck dass das Bild verzerrt ist.
Ist das so oder habe ich einen Knick in der Optik? Gibt es eine Möglichkeit, dass ich meine schwarzen Blaken wieder zurückbekommen (wenn ich den Receiver abstöpsele und das Antennenkabel direkt einstecke, sind die ja wieder da) durch irgendwelche Einstellungen am Receiver, die ich bislang noch nicht gefunden habe, oder muss ich mich da jetzt dran gewöhnen bzw. den geplanten Kauf eines LCD TVs vorziehen?

Danke schonmal für die Hilfe.
Sockenpuppe
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2011, 14:48

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon Klingonmaster » 04.04.2011, 15:26

Hallo und :welcome:

Kannst Du uns mal sagen, welchen Receiver und TV Du hast?? Dann können wir Dir bestimmt weiterhelfen.
Klingonmaster
 

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon Sockenpuppe » 04.04.2011, 15:32

Ups, Sorry. Ich habe den Sagemcom RCI88-320 KDG, der Fernseher schimpft sich Daewoo 20C7GTS.
Sockenpuppe
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.04.2011, 14:48

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon 2rangerfan0 » 04.04.2011, 15:40

Oh... Der Sagemcom...

Normalerweise muss man dann einstellen: 4:3 und Letterbox.
Schau mal, ob des beim Sagem funktioniert!
Netz: "Weiden5" - ausgebaut

SKY Welt/Extra/SKY Film/SKY Sport/SKY HD für 24,90€/mtl. + SKY+ (bis 30.09.2015)

Philips 42PFL7403D 100Hz Full HD
VU+ Duo
Humax S HD4 + SKY+ - Festplatte
V13 + HD01
Kathrein SatAn CAS 80 + UAS 585 Quad-LNB
PURE One Mini DAB+ Radio
Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
 
Beiträge: 9414
Registriert: 17.12.2009, 17:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon Newty » 04.04.2011, 15:44

2rangerfan0 hat geschrieben:Normalerweise muss man dann einstellen: 4:3 und Letterbox.
Schau mal, ob des beim Sagem funktioniert!

Brauchste nicht suchen. Diese Optionen gibts nicht. Als Ausgleich müssen Leute mit nem breiten Display alles, was in 4:3 gesendet wird auch ohne Streifen sehen
Mit Glasfaser in den Keller
Bild
Newty
Insider
 
Beiträge: 6365
Registriert: 12.02.2010, 15:56

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon 2rangerfan0 » 04.04.2011, 15:56

Der Sagem ist doch wirklich die Krücke hoch drei...

Jeder SCHROTT-Receiver hat 4:3 Letterbox als Auswahl und 16:9 Pillarbox! Aber NEIN... Der Sagem natürlich nicht... Kostet ja bloß 8€ Miete monatlich :wand:
Netz: "Weiden5" - ausgebaut

SKY Welt/Extra/SKY Film/SKY Sport/SKY HD für 24,90€/mtl. + SKY+ (bis 30.09.2015)

Philips 42PFL7403D 100Hz Full HD
VU+ Duo
Humax S HD4 + SKY+ - Festplatte
V13 + HD01
Kathrein SatAn CAS 80 + UAS 585 Quad-LNB
PURE One Mini DAB+ Radio
Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
 
Beiträge: 9414
Registriert: 17.12.2009, 17:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon MB-Berlin » 04.04.2011, 16:09

2rangerfan0 hat geschrieben: Kostet ja bloß 8€ Miete monatlich


Kostet er nicht.

Auf der Homepage steht groß:

HD-Video-Recorder,
gratis zur Nutzung


MB-Berlin
--
Paket Comfort (32000/2000)
1und1-4DSL (ADSL 11 MBit/s)
Benutzeravatar
MB-Berlin
Insider
 
Beiträge: 12072
Registriert: 15.04.2008, 22:50
Wohnort: Berlin

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon 2rangerfan0 » 04.04.2011, 16:10

Was kostet dann 8€? Der EPG oder was? :brüll: :brüll:
Netz: "Weiden5" - ausgebaut

SKY Welt/Extra/SKY Film/SKY Sport/SKY HD für 24,90€/mtl. + SKY+ (bis 30.09.2015)

Philips 42PFL7403D 100Hz Full HD
VU+ Duo
Humax S HD4 + SKY+ - Festplatte
V13 + HD01
Kathrein SatAn CAS 80 + UAS 585 Quad-LNB
PURE One Mini DAB+ Radio
Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
 
Beiträge: 9414
Registriert: 17.12.2009, 17:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon DarkNike » 04.04.2011, 16:15

2rangerfan0 hat geschrieben:Was kostet dann 8€? Der EPG oder was? :brüll: :brüll:

Na, klar.

50 € bei HD+ ist nur eine Servicegebühr, genauso wie bei den 2,90 € für Kabel Digital Free.

Man sollte heutzutage nicht alles zu wörtlich nehmen.
Bild
Sagemcom RCI88-320 Festplatten-Receiver + G09 Karte
Kabel Komfort Premium HD (inkl. Home SD)
DarkNike
Insider
 
Beiträge: 4298
Registriert: 01.05.2006, 15:48
Wohnort: Bayern

Re: Digitales Fernsehen und Röhrenfernseher, Format

Beitragvon Newty » 04.04.2011, 16:24

2rangerfan0 hat geschrieben:Was kostet dann 8€? Der EPG oder was? :brüll: :brüll:

Nein, die Hardware wird natürlich von Luft und Liebe querfinanziert.

Das Geld wird für den EPG, regelmäßige und schnelle Updates der Software und für ein Serviceteam verwendet, welches auf einfache Fragen besser, zielgerichteter und schneller als son komisches Forum im Internet antwortet.
Mit Glasfaser in den Keller
Bild
Newty
Insider
 
Beiträge: 6365
Registriert: 12.02.2010, 15:56

Nächste

Zurück zu Digitales TV und Radio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction und 12 Gäste