Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!

Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Beitragvon Janet » 26.11.2008, 09:22

Seit mehr als einen Monat haben wir das Problem, dass unsere Telefonverbindung nach spätestens 4 Minuten zusammennbricht, oft bereits nach 1 Minute. Erst wird die Verbindung schlecht und wird gestört, dann bricht sie völlig zusammen. Erst dachten wir, dass die Batterien am Telefon runter sind, nach Ersatz funktionierte es immer noch nicht, also kaufen wir ein neues Telefon! Das Problem der gestörten Telefonverbindung ist aber nach wie vor unverändert vorhanden. Ein Bekannter sagte uns kürzlich, dass unsere Rufnummer mit der deutschen Ländereinwahl 49 angezeigt wurde, als er die Rückruftaste drückte, kam eine fremdsprachige Bandansage. Internet (ausgenommen Skype-Benutzung) und Fernsehen funktionieren allerdings.
All diese Schilderungen habe ich Kabel Deutschland nun schon 2 Mal per Mail zukommen lassen (telefonieren geht ja nicht, wenn die Leitung nur 4 Minuten gehalten werden kann, aber man 10 Minuten in der Warteschleife hängt). Aber es kommt keinerlei Reaktion.
Es ist schon ärgerlich, dass uns nun schon ziemlich hohe Kosten entstanden sind (überflüssigerweise neues Telefon gekauft, wichtige, länger andauernde Gespräche per Handy führen) und keiner reagiert, dabei sind wir bereits langjährige Kunden.
Kann uns jemand sagen, was das vielleicht für ein technischer Defekt sein kann?
Janet
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2008, 09:07

Re: Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Beitragvon MB-Berlin » 26.11.2008, 10:32

Janet hat geschrieben:telefonieren geht ja nicht, wenn die Leitung nur 4 Minuten gehalten werden kann, aber man 10 Minuten in der Warteschleife hängt


An diesen Äußerungen erkannt man, wie oft wirklich probiert wurde bei der KDG anzurufen.
Auch ich muss öfter mal die Servicenummern anwählen. Habe also Erfahrung.

MB-Berlin

PS: Die Emails mit Störungen werden wohl an kundenservice@kabeldeutschland.de gegangen sein?
Das wäre der falsche Ansprechpartner.
Nimm die Störungsmeldung auf der Homepage. Diese funktioniert zuverlässig.
--
Paket Comfort (32000/2000)
1und1-4DSL (ADSL 11 MBit/s)
Benutzeravatar
MB-Berlin
Insider
 
Beiträge: 12065
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Beitragvon Janet » 26.11.2008, 11:03

Ich habe ungefähr 5 Mal telefonisch versucht, die Störung zu melden, einmal hatte ich eine Mitarbeiterin endlich dran, aber da war die Leitung schon so gestört, dass kein Gespräch geführt werden konnte. Bei den anderen 4 Versuchen, brach die Leitung zusammen, bevor ich irgendjemanden erreicht hatte. Aber das mit dem Formular auf der Homepage werde ich mal versuchen.
Janet
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2008, 09:07

Re: Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Beitragvon Janet » 26.11.2008, 11:25

Na super, der Störungsassistent ist außer Betrieb... Aber Hautpsache erstmal viele Kunden einheimsen, was dann mit ihnen passiert, ist erstmal wurscht...
Janet
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2008, 09:07

Re: Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Beitragvon MB-Berlin » 26.11.2008, 12:37

Sollte eigentlich ab heute wieder gehen mit dem Störungsformular.
Stand jedenfalls dort.

Mb-Berlin
--
Paket Comfort (32000/2000)
1und1-4DSL (ADSL 11 MBit/s)
Benutzeravatar
MB-Berlin
Insider
 
Beiträge: 12065
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Beitragvon c-box » 01.12.2008, 11:56

Heute habe ich immer noch im Netz auf der Seite von Kabeldeutschland gesehen, dass der Technische Service Wartungsarbeiten bis zum 26.11.2008 hat und dann wieder erreichbar ist.
Das war vor fünf Tagen! Ich glaube, die sind in Ihren letzten Zuckungen, kurz vor dem Ende. Fühlt sich auf jeden Fall so an.

Ich kann euch nur beipflichten, Kabeldeutschland ist absolut unzuverlässig.

Wir sind jetzt hier in Berlin, Mitte, seit drei Wochen ohne Telefon und Internet. Unser Problem ist, dass der Upload beschissen ist, der Download aber o.k. Deshalb baut sich keine Seite im Netz auf und Telefonieren ist nicht möglich.
Der Kundenservice von kabeldeutschland vertröstet uns seit drei Wochen mit Standard Antwort: ihre Anfrage, ihre E-Mail, ihr Fax, ... werden an den Technischen Service weitergeleitet. Dann passiert gar nichts.
Ich kann nur jedem nur von Kabel Deutschland abraten.

Gruß Corvin
c-box
Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.11.2008, 19:45

Re: Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Beitragvon LHB » 01.12.2008, 12:44

also ich hab schon des öfteren lange telefongespräche geführt. okay, einmal ist ein gespräch 2x unterbrochen worden, ist aber nur das eine mal passiert.
LHB
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 195
Registriert: 16.10.2007, 10:30

Re: Telefonleitung bricht nach ca. 3 Minuten zusammen

Beitragvon Bärliner » 01.12.2008, 13:00

c-box hat geschrieben:Heute habe ich immer noch im Netz auf der Seite von Kabeldeutschland gesehen, dass der Technische Service Wartungsarbeiten bis zum 26.11.2008 hat und dann wieder erreichbar ist.
Das war vor fünf Tagen! Ich glaube, die sind in Ihren letzten Zuckungen, kurz vor dem Ende. Fühlt sich auf jeden Fall so an.

Ich kann euch nur beipflichten, Kabeldeutschland ist absolut unzuverlässig.

Wir sind jetzt hier in Berlin, Mitte, seit drei Wochen ohne Telefon und Internet. Unser Problem ist, dass der Upload beschissen ist, der Download aber o.k. Deshalb baut sich keine Seite im Netz auf und Telefonieren ist nicht möglich.
Der Kundenservice von kabeldeutschland vertröstet uns seit drei Wochen mit Standard Antwort: ihre Anfrage, ihre E-Mail, ihr Fax, ... werden an den Technischen Service weitergeleitet. Dann passiert gar nichts.
Ich kann nur jedem nur von Kabel Deutschland abraten.

Gruß Corvin

Wie wäre es wenn Du einfach alle Treads dazu benutzt immer das gleiche ranzuhängen?
Benutzeravatar
Bärliner
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 424
Registriert: 02.05.2007, 19:50
Wohnort: Berlin


Zurück zu Störungen, Ausfälle und Speedprobleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste