Faxnummer deaktiviert?!

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12128
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon berlin69er » 11.08.2017, 12:03

Ne, das gab es auch schon unter KDG.
Was übrigens auch immer geht: im Kontaktformular das Stichwort "Kündigung" auswählen.
Im allgemeinen sollte VF aber auf allen Kontaktwegen erreichbar sein. Nicht weil es gesetzlich vorgeschrieben wäre, sondern weil das einfach zum guten Kundenservice gehört! ;)
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
Receiver: VU+ Ultimo mit Quad DVB-C Tuner (8 HD Aufnahmen auf 4 Frequenzen gleichzeitig)
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

nosch2
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2017, 19:30

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon nosch2 » 11.08.2017, 19:33

Oh man...

Ihr könnt auch einfach die Ratinger Fax-Nummer 02102 986 575 nutzen oder eine Mail an kontakt@vodafone.com schicken. Beides funktioniert und wird bearbeitet... :flöt:

Im Übrigen wird der Service langsam konsolidiert. Es macht also keinen Sinn 2 Faxnummern, 2 Mailadressen etc am Leben zu halten. Das Kontaktformular ist sicher das Nächste, dass zusammengelegt wird.

Bei den Hotlines kann es auch nicht mehr allzu lange dauern. ;-)

spooky
Insider
Beiträge: 7273
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon spooky » 11.08.2017, 19:41

Oh man... es geht um Kabel... und dafür extra angemeldet

nosch2
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2017, 19:30

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon nosch2 » 11.08.2017, 20:47

Das weiß ich und JA ich hab mich extra dafür angemeldet. Wen interessiert's? Verboten?! (Im Übrigen sind die Fragen rhetorisch gemeint. :wink:)

Benutzeravatar
Krummlasche
Kabelexperte
Beiträge: 951
Registriert: 09.11.2010, 18:38

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon Krummlasche » 11.08.2017, 20:56

nosch2 hat geschrieben:Oh man...Ihr könnt auch einfach die Ratinger Fax-Nummer 02102 986 575 nutzen oder eine Mail an kontakt@vodafone.com schicken. Beides funktioniert und wird bearbeitet... :flöt:


Komisch, das das gar nicht kommuniziert wird :fahne: . Ist vielleicht gar nicht gewollt, kann das sein?

Bei den Hotlines kann es auch nicht mehr allzu lange dauern. ;-)


Mit tödlicher Sicherheit nicht. Welcher Mensch soll sich denn die Theorie der Themen Kabel Deutschland und Vodafone in den Kopf hämmern- Kabelanschluss, IP, DSL, Mobile usw usw- plus 4,5,6 verschiedene Systeme? Wie viele Bildschirme willst du denn nebeneinander stellen? Wenn man nicht beabsichtigt, auf Cyborgs zu setzen, wird das nicht passieren. Vllt wird man auf gewisse Telefonnummern verzichten, ja- aber niemals werden die Mitarbeiter alle Themen bearbeiten können.

Kabel Premium Total + SKY Total


***Limousine ridin', jet flying, kiss stealin', wheelin' dealing, son of a gun***


Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 7422
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon DerSarde » 11.08.2017, 21:40

Krummlasche hat geschrieben:Mit tödlicher Sicherheit nicht. Welcher Mensch soll sich denn die Theorie der Themen Kabel Deutschland und Vodafone in den Kopf hämmern- Kabelanschluss, IP, DSL, Mobile usw usw- plus 4,5,6 verschiedene Systeme? Wie viele Bildschirme willst du denn nebeneinander stellen? Wenn man nicht beabsichtigt, auf Cyborgs zu setzen, wird das nicht passieren. Vllt wird man auf gewisse Telefonnummern verzichten, ja- aber niemals werden die Mitarbeiter alle Themen bearbeiten können.

Eben, besser getrennter Service, wo sich die Agenten dann auch entsprechend gut auskennen (bzw. es wenigstens sollten :wink: ), als ein gemeinsamer Service, wo man nicht mehr als oberflächliches Wissen über die ganzen Systeme haben kann... Im letzteren Fall würde meiner Ansicht nach auch die Servicequalität (VF ist da erst wieder Testsieger geworden) deutlich leiden.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

NoNewbie
Kabelexperte
Beiträge: 614
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon NoNewbie » 12.08.2017, 07:20

Also der technischen Hotline der VFKD Kompetenz zuzuschreiben ist lächerlich.
Die sollen doch auch nur noch verkaufen.
Die Störungsbeabeitung an sich ist meist von schlechter Qualität.

Benutzeravatar
Bubblegum
Insider
Beiträge: 2732
Registriert: 02.03.2008, 17:22

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon Bubblegum » 12.08.2017, 20:13

Krummlasche hat geschrieben:
Mit tödlicher Sicherheit nicht. Welcher Mensch soll sich denn die Theorie der Themen Kabel Deutschland und Vodafone in den Kopf hämmern- Kabelanschluss, IP, DSL, Mobile usw usw- plus 4,5,6 verschiedene Systeme? Wie viele Bildschirme willst du denn nebeneinander stellen? Wenn man nicht beabsichtigt, auf Cyborgs zu setzen, wird das nicht passieren. Vllt wird man auf gewisse Telefonnummern verzichten, ja- aber niemals werden die Mitarbeiter alle Themen bearbeiten können.


Die Frage ist, ob die Führung das auch so sieht ...

Benutzeravatar
Krummlasche
Kabelexperte
Beiträge: 951
Registriert: 09.11.2010, 18:38

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon Krummlasche » 13.08.2017, 21:02

Alles andere wäre Wahnsinn..

Kabel Premium Total + SKY Total


***Limousine ridin', jet flying, kiss stealin', wheelin' dealing, son of a gun***


nosch2
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2017, 19:30

Re: Faxnummer deaktiviert?!

Beitragvon nosch2 » 15.08.2017, 22:15

Ich hab nie gesagt, dass jeder Mitarbeiter da alles können soll/muss. Das ist unmöglich, keine Frage. Wobei... Bei DSL gibt es schon lange keine spezielle "Störungshotline" mehr. Die Mädels und Jungs betreuen sowohl kaufmännische, als auch technische Themen. Erst beim 2nd-Level gibt es eine Trennung.

Die Rufnummern werden allerdings auf Dauer verschwinden. Es wird sicher nicht günstig sein, 2 verschiedene Anlagen zu betreiben. Alles wird einheitlich unter 0800 172 1212 laufen. Bei Arcor war es damals auch nur eine Übergangszeit, bis die gesamten Hotlines zusammengelegt wurden.

Dann haste halt bei Anwahl die Auswahlpunkte:

1 Mobilfunk
2 DSL
3 Kabel

Man kann das ja dann schön weiter nach Skill aufdröseln.

Ach ja und die Vodafone-Computer-Tante treibt dann auch Kabel-Kunden in den Wahnsinn. ;-)