Vertrag "geändert" D/U-Load nicht

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
NurEineFrage
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 28.09.2017, 18:25

Re: Vertrag "geändert" D/U-Load nicht

Beitragvon NurEineFrage » 08.10.2017, 16:39


Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 13751
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Vertrag "geändert" D/U-Load nicht

Beitragvon kabelhunter » 08.10.2017, 16:43

Das sind aber nur ein 3-fach Verteiler und ein Abzweiger . Von einen Verstärker ist nichts zu sehen . Wieviele Dosen sind in deiner Wohnung ? Hängt an der Dose mit dem
Modem auch noch ein TV am Adapter ?
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

NurEineFrage
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 28.09.2017, 18:25

Re: Vertrag "geändert" D/U-Load nicht

Beitragvon NurEineFrage » 08.10.2017, 16:45

Oh, mein Fehler. Dann habe ich es verwechselt er hat was am Verteiler gemacht in der Wohnung und ist ab und zu nach oben gerannt, die Hauptanlage befindet sich aber im Dachgeschoss im Haus von nebenan

3 Dosen, an der selben Dose wie am Modem hängt nichts anderes dran. Sonst gibt es noch 3 Fernseher verteilt auf die anderen 2 Dosen.

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 13751
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Vertrag "geändert" D/U-Load nicht

Beitragvon kabelhunter » 08.10.2017, 16:48

Also Störung melden mit Hinweis auf deine schlechten DS Werte .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

NurEineFrage
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 28.09.2017, 18:25

Re: Vertrag "geändert" D/U-Load nicht

Beitragvon NurEineFrage » 08.10.2017, 16:52

Liegt das nicht am Modem? Mit dem Hitron erreiche ich ja die vollen 100/6, der war für die 100 Leitung auch vorhergesehen(Der Sagemcom war für die 400). Zwar sind die 400/25 mein Ziel, aber der Vertrag wurde auf die 100 runtergestuft und somit müssten sie mir doch erst die 400/25 Leitung freigeben um es dann zu melden?

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 13751
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: Vertrag "geändert" D/U-Load nicht

Beitragvon kabelhunter » 08.10.2017, 16:56

Die Modem reagieren verschieden auf geringe Pegel . Das eine kommt damit klar , das andere nicht .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

NurEineFrage
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 28.09.2017, 18:25

Re: Vertrag "geändert" D/U-Load nicht

Beitragvon NurEineFrage » 08.10.2017, 17:01

Ich sollte ja aber das Hitron für die 100 Leitung nutzen (bei ihm scheint ja auch alles gut zu laufen) und nicht das Sagemcom. Das Sagemcom war bei der Selbstinstallation dabei gewesen für die 400 Leitung, da es aber nicht geklappt hat, habe ich den Techniker geholt. Der Techmiker hat dann das Hitron mitgebracht und die 100 angeschlossen, die von mir nie verlangt wurden. Somit wäre es ja eigentlich falsch den Sagemcom für die 100 zu benutzen.

Ich muss jetzt erstmal weg, werde deshalb erst am Abend wieder antworten können.