Hilfe! Thomson THG520 und D-Link DI524

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
BigAll
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 13.06.2007, 22:46
Wohnort: Hannover

Hilfe! Thomson THG520 und D-Link DI524

Beitrag von BigAll » 13.06.2007, 23:26

Hallo,

habe seit ein paar Monaten Internet über Infocity_Hannover, ging bis jetzt ohne Probleme ( 1 Rechner netzwerk kabel ins Modem reingesteckt und los) jetzt will meine Frau mit Ihrem Laptop über WLan auch mit ins Internet, also fahre ich ins Mediamarkt und kaufe mir so einen DLink Router nun sitze ich schon seit 4Std und kriege es nicht gebacken. Wenn ich denn router an das modem anschlisse komme ich nicht mehr ins internet , nich über kabel und nicht über Wlan.

Kann mir bitte einer helfen, da ich überhaupt keine ahnung von so was habe.

Danke

BigAll

Benutzeravatar
nibbs
Newbie
Beiträge: 53
Registriert: 02.05.2007, 18:01
Wohnort: Berlin

Beitrag von nibbs » 14.06.2007, 10:56

Im Router unbedingt auf Zugangsmethode "DHCP" umstellen, das Modem mit dem Router verbinden und das Modem für ca 60 Sekunden vom Strom trennen. Dann holt sich das Modem die MAC vom Router und leitet an diesen weiter.

Benutzeravatar
Ramone
Newbie
Beiträge: 79
Registriert: 09.02.2007, 22:13
Wohnort: Gersthofen

Beitrag von Ramone » 14.06.2007, 16:02

nibbs erklärte die Kabel-Variante :)
W-Lan ist dann ein klein wenig komplizierter, ich bräuchte aber noch eine Info über den Laptop deiner Frau:

Hat der denn W-Lan drin (W-Lan Karte/USB-Stick)? - wenn ja, welches Gerät genau? (bei Win XP: STart - Systemsteuerung - Netzewerkverbuindungen - Rechtsklick auf Drahtlose für "Eigenschaften" - und bei "Verbindung herstellen unter Verwendung von" den Eintrag (z.B.: IntelRPro blabla)
*~*~*~* Phantasie ist wichtiger als Wissen - denn Wissen ist begrenzt *~*~*~*
--------------
Albert Einstein --------------

Benutzeravatar
nibbs
Newbie
Beiträge: 53
Registriert: 02.05.2007, 18:01
Wohnort: Berlin

Beitrag von nibbs » 15.06.2007, 01:50

Weil ich es so verstanden habe, dass er nicht ins Internet kommt. Klär uns mal auf, was genau nicht geht. :)

Benutzeravatar
Ex3|cutor
Fortgeschrittener
Beiträge: 150
Registriert: 28.03.2007, 11:35
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Ex3|cutor » 15.06.2007, 13:13

Hier mal zwei nützliche PDF-Links (Adobe Reader benötigt):


Kabel Internet + Phone Startguide
https://www.kabeldeutschland.de/templat ... Juni07.pdf

Kabel Internet-Konfiguration für W-LAN-Router DI-524
("Schritt für Schritt"-Anleitung; Info: alle D-Link Router funktionieren ungefähr gleich)
https://www.kabeldeutschland.de/templat ... 524_01.pdf
Kabel Phone flat
Kabel Highspeed deluxe 16000 / 768
Kabel Digital Free + Kabel Digital Home
Digitalreceiver: Pace DC-221KN
Kabelmodem: Thomson THG520K
Router: D-Link DI-524

Benutzeravatar
Ramone
Newbie
Beiträge: 79
Registriert: 09.02.2007, 22:13
Wohnort: Gersthofen

Beitrag von Ramone » 15.06.2007, 16:34

ich hatte bisher auch raus gelesen, dass der Laptop (über W-Lan) nicht online kommt, aber der Desktop-PC über LAN schon.
Deswegen gehe ich davon aus, dass das W-Lan im Router noch nicht eingerichtet ist.
*~*~*~* Phantasie ist wichtiger als Wissen - denn Wissen ist begrenzt *~*~*~*
--------------
Albert Einstein --------------

Benutzeravatar
Ex3|cutor
Fortgeschrittener
Beiträge: 150
Registriert: 28.03.2007, 11:35
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Ex3|cutor » 15.06.2007, 18:06

Ramone hat geschrieben:ich hatte bisher auch raus gelesen, dass der Laptop (über W-Lan) nicht online kommt, aber der Desktop-PC über LAN schon.
Deswegen gehe ich davon aus, dass das W-Lan im Router noch nicht eingerichtet ist.
Das wird wohl auch der Knackpunkt sein...

Mit den PDF's müsste ers eigentlich problemlos hinbekommen.
Kabel Phone flat
Kabel Highspeed deluxe 16000 / 768
Kabel Digital Free + Kabel Digital Home
Digitalreceiver: Pace DC-221KN
Kabelmodem: Thomson THG520K
Router: D-Link DI-524

Benutzeravatar
nibbs
Newbie
Beiträge: 53
Registriert: 02.05.2007, 18:01
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe! Thomson THG520 und D-Link DI524

Beitrag von nibbs » 15.06.2007, 23:36

Er kommt grundsätzlich mit Router nicht rein.
BigAll hat geschrieben:Wenn ich denn router an das modem anschlisse komme ich nicht mehr ins internet , nich über kabel und nicht über Wlan.

Benutzeravatar
Ramone
Newbie
Beiträge: 79
Registriert: 09.02.2007, 22:13
Wohnort: Gersthofen

Re: Hilfe! Thomson THG520 und D-Link DI524

Beitrag von Ramone » 16.06.2007, 14:47

nibbs hat geschrieben:Er kommt grundsätzlich mit Router nicht rein.
BigAll hat geschrieben:Wenn ich denn router an das modem anschlisse komme ich nicht mehr ins internet , nich über kabel und nicht über Wlan.
naja, dann einfach mal das Modem neu starten (60 sek ohne Strom) wegen den MAC-Adressen
*~*~*~* Phantasie ist wichtiger als Wissen - denn Wissen ist begrenzt *~*~*~*
--------------
Albert Einstein --------------