Schlechte Betreuung von Kabel Deutschland

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
JC

Schlechte Betreuung von Kabel Deutschland

Beitrag von JC » 05.07.2006, 21:45

Ich habe seit Januar Kabel Deutschland, Programm Paket Italien.

Es gab dann im Mai immer wieder Probleme, dass das Programm ausgefallen ist. Ich wusste auch, woran es liegt: defekte Smartcard. Den Kundenservice von Kabel Deutschland erreicht man nur über eine teure 0180er, da habe ich das per e-mail geklärt. Dauerte lange, bis man eingesehen hat, was eigentlich ist. Am Anfang sollte ich den Dekoder einschicken.
Irgendwann bekam ich dann eine neue Smart Card. Die solle ich einfach in einen Umschlag stecken und einschicken, sagte man mir am Telefon.

Klopfer 1: 5 Tage kein Empfang, da die alte Karte gesperrt wurde, noch bevor die neue da war.

Klopfer 2: Wie soll man denn nun einsenden? Kein Rückumschlag, keine Anweisungen, nur: "unfrei". Okay, am Telefon haben sie was von Briefumschlag gesagt, also auf eine DIN A6 Karte geklebt und in einen Umschlag.

Klopfer 3: Brief kommt zurück, die Post macht unfreien Briefversand nur bei erstelltem Rückumschlag des Empfänger mit der Aufschrift "Antwort".

Klopfer 4: Ich habe den Brief dann frankiert erneut aufgegeben. Kommt zwei Wochen später ein Brief von Kabel Deutschland, ich soll endlich die Karte einsenden. Aber: die Adresse ist ein anderer Empfänger, als im ersten Brief.

Klopfer 5: Die Karte ist bisher nicht wieder aufgetaucht, ich soll jetzt die 35 EUR dafür bezahlen.

Okay, ich bin schön doof, dass ich die Karte nicht im Paket versendet habe, aber ich wollte Kabel Deutschland die 10-15 EUR für diese Dienstleistung sparen. Mache ich garantiert nicht wieder. Jetzt habe ich erstmal einen Nachforschungsauftrag gestellt. Ich denke, es wird leider nichts bei rumkommen. Ich werde dann meinen ganzen Anschluss kündigen. Habe schon eine Satellitenanlage gekauft. Damit kriege ich viel mehr italienische und deutsche Sender ohne soviel Ärger und so hohe monatliche Kosten.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24075
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 05.07.2006, 21:56

Hmm, das ist wirklich dumm gelaufen...

Das ist leider die bittere Realität, guten Kundenservice findet man nur noch selten.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2307
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 06.07.2006, 14:03

Heiner hat geschrieben: Das ist leider die bittere Realität, guten Kundenservice findet man nur noch selten.
Ach? und wenn ich sage wie toll kdg ist es ein einzelfall :roll:

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24075
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 06.07.2006, 14:27

Sebastian hat geschrieben:
Heiner hat geschrieben: Das ist leider die bittere Realität, guten Kundenservice findet man nur noch selten.
Ach? und wenn ich sage wie toll kdg ist es ein einzelfall :roll:
Wieso bist du da sofort schon wieder eingeschnappt? Man braucht nur von KDG zu reden und du bist wieder auf 180 :roll:

Das war ne allgemeine Feststellung, dass man guten Kundenservice nur noch selten findet. Meist wird der doch nur noch über andere Firmen abgewickelt, wo keiner wirklich Ahnung hat. Da schließe ich KDG nicht aus, auch wenn ich mit denen bisher nie Probleme hatte. ;)
Übrigens gibts nen Trick, wie man garantiert ne Antwort bekommt: Frag einfach bei deiner Medienanstalt nach und die gibt es weiter. ;) So ist mein Telefonat im Mai auch zustande gekommen. ;)

Bestes Beispiel zu schlechtem Service generell: Wir wollten Premiere Fußball live kündigen, da es laut einem Brief, den wir im Februar bekommen hatten(wo wir Premiere verlängert hatten), möglich wäre, dieses Paket zum 1.8. zu kündigen. Das hat Premiere aber nicht gepeilt und deshalb haben sie es zur Kündigung zum 28.2.07(wo Sport ausläuft) gemacht. :lol:

Eigentlich hätten wir Fußball live gar ned kündigen müssen, da es das Paket bald eh nicht mehr gibt und sich das somit von selbst erledigt.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
myRaiko
Newbie
Beiträge: 79
Registriert: 28.05.2006, 19:04
Wohnort: Hannover

Beitrag von myRaiko » 06.07.2006, 14:30

warum hast du die karte nicht per einschreiben geschickt. da wüsste man auf jeden fall wo die karte ist und wer sie angenommen hat. egal was die dir am telefon sagt, bei solchen wichtigen sachen schick ich immer per einschreiben.
.: mEiN bLoG :.
Kabeldeutschland Home Paket + DBox2 (Sagem 2xI) mit Linux Neutrino / Yadi 2.1.0.11

Pace DC220 im Schlafzimmer

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2307
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 06.07.2006, 14:56

Heiner hat geschrieben: Wieso bist du da sofort schon wieder eingeschnappt? Man braucht nur von KDG zu reden und du bist wieder auf 180 :roll: .
Was habe ich nun gegen KDG gesagt?

ich sagte jediglich das du bei mir den schlechten kundenservices als einzelfall abgestempelt hast.

Nichts anderes. :twisted:

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24075
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 06.07.2006, 15:09

Wie kommst du darauf, dass ich einen Einzelfall meine??? :?
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free