DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von kabelhunter » 11.01.2018, 20:09

Der Receiver hat an der Seite einen optischen SPDIF Ausgang . Wenn an beiden Anschlüssen der Antennendose das TV Signal anliegt kannst Du beide Anschlüsse nutzen .
Alternativ geht natürlich jeder DVB-C Receiver . Um ihm aber ohne den TV als Display zu verwenden nutzen zu können sollte der Receiver ein alphanumerisches Display
besitzen . Solche Geräte sind nicht die billigsten . In der 40 € Preisklasse dürfte der Receiver ziemlich allein sein .
Hier mal die Bedienungsanleitung :
https://kabel.vodafone.de/static/media/ ... ceiver.pdf
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29939
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von twen-fm » 11.01.2018, 20:35

hellseher hat geschrieben:
11.01.2018, 20:01
als zweite Frage: bisher kann ich an der Kabelbuchse beide Buchsen nutzen, beide enthalten Radio und Fernsehsignale - heißt das, dass die eine Buchse dann gar kein Signal mehr enthalten wird?
Die Radiobuchse wird mit der erfolgten Abschaltung der analogen Signale nicht mehr genutzt werden können.
Keine Signatur mehr!

hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 147
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von hellseher » 11.01.2018, 20:41

vielen Dank für die Antworten

digitaler Ausgang an der Seite ist natürlich nicht so schön von der Ansicht her ...

sehr ärgerlich, wenn die "Radiobuchse" dann Tod ist :-(

na mal sehen, ob man ein anderes Gerät mit Programm-Nummern und vielleicht mehr Favoritenspeicher finden kann
Carpe Diem!

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von kabelhunter » 11.01.2018, 20:42

@twen-fm: Das stimmt so nicht . Die allermeisten 2-Port Antennendosen sind BK-Dosen und die beiden Anschlüsse sind gleichwertig . Nur bei Filter MMD und ter. Dosen
wird am Radioanschluss der UKW-Bereich ( 87,5-108 MHz) selektiv ausgegeben .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29939
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von twen-fm » 11.01.2018, 21:23

Hmm, interessant. Ich konnte an der alten Wisi Dose nie den UKW Eingang fürs Fernsehen nutzen und umgekehrt funktionierte das auch nicht. Wie es mit den neuen MM-Dosen aussieht, ist mir nicht bekannt, da ich nicht mehr das analoge UKW-Kabelradioangebot nutze.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von kabelhunter » 11.01.2018, 21:26

War deine alte WISI-Dose eine DO 66 ?
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29939
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von twen-fm » 11.01.2018, 21:35

Ich glaube ja.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von kabelhunter » 11.01.2018, 21:38

Ja , Du hattest das schon mal gepostet . Die DO66 ist eine recht alte BK Dose die noch für DSR ausgelegt war . TV geht von 5-862 MHz , Radio von 5-140 MHz .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 147
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von hellseher » 11.01.2018, 21:49

also bisher konnte ich immer die mit "Radio" gekennzeichnete Buchse - mit Hilfe einer kleinen Kupplung - auch für TV nutzen, es wäre gut, wenn das so bleiben würde

vielen Dank noch mal für die Informationen
Carpe Diem!

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29939
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DVB-C-Radio für 39,90 von Vodafone gut

Beitrag von twen-fm » 11.01.2018, 21:50

@kabelhunter: Richtig. Ich habe ein Bild davon gepostet, allerdings nicht hier. :wink:

Die Wisi Dose war seit Mai 1992 bis Juli 2017 in Betrieb, zwei Wochen vor meinem Umzug wurde eine neue MMD von braun telecom eingebaut, aber ich hatte nicht mehr viel davon...
Keine Signatur mehr!