Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1171
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von NoNewbie » 27.02.2019, 16:41

Wir haben vorher Filter entfernen Aufträge erhalten und nach noch einmal.
Vorher sind eigentlich fast alle Aufträge gekommen, wo bei Interneteinrichtung mit Filter abgerechnet worden ist und der Kunde noch aktiv war.
Nachher halt die, wo Medienberater die Filter eingebaut hatten oder durch Nutzerwechsel mit Selfinstall kein Filter hinterlegt war.
Wobei man sagen muss das vorher wesentlich mehr Aufträge waren.

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1051
Registriert: 22.07.2010, 21:13

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von Webmark » 27.02.2019, 16:52

Danke für die Rückmeldung.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.04 | 2 FRITZ!WLAN Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 30.08.2019]

Vorgegebene Pegelwerte.pdf | Vodafone-Kabel-AGB für Internet und Telefon

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 728
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von NE3_Technician » 27.02.2019, 17:18

Mich würde nicht wundern wenn nicht alle ipos abgebaut sind.
Da gibt es eine leichte Schräglage zw Aufwand und Pauschale.
Fanden wir , aber wir haben auch Anspruch ;)
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 283
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von Wurzelzwerg » 13.03.2019, 06:10

Und theoretisch soll das Thema Filter auch nicht an die große Glocke gehangen werden. Ja, es ist hier sowieso schon bekannt - aber trotzdem. Produziert nur absichtliche Schwarznutzer.
[edit] Öhm... warum zum Henker wurde mir das gerade als neu angezeigt, obwohl der Thread über 2 Wochen alt ist :confused:

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 728
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von NE3_Technician » 13.03.2019, 06:36

Wurzelzwerg hat geschrieben:
13.03.2019, 06:10
Und theoretisch soll das Thema Filter auch nicht an die große Glocke gehangen werden. Ja, es ist hier sowieso schon bekannt - aber trotzdem. Produziert nur absichtliche Schwarznutzer.
[edit] Öhm... warum zum Henker wurde mir das gerade als neu angezeigt, obwohl der Thread über 2 Wochen alt ist :confused:
Du siehst das falsch. Das sind potentielle Kunden die sich für eine extra HD Vertrag entscheiden könnten, wenn ihn das bestehende nicht reicht! Wie bei Netflix die wissen auch das 99% der Premiumaccounts , wo du auf 5 Endgeräten gleichzeitig streamen kannst, mit Freunden überall geteilt werden und nicht nur innerhalb des Familienkreises ;)
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 283
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von Wurzelzwerg » 13.03.2019, 12:32

NE3_Technician hat geschrieben:
13.03.2019, 06:36
Wurzelzwerg hat geschrieben:
13.03.2019, 06:10
Und theoretisch soll das Thema Filter auch nicht an die große Glocke gehangen werden. Ja, es ist hier sowieso schon bekannt - aber trotzdem. Produziert nur absichtliche Schwarznutzer.
[edit] Öhm... warum zum Henker wurde mir das gerade als neu angezeigt, obwohl der Thread über 2 Wochen alt ist :confused:
Du siehst das falsch. Das sind potentielle Kunden die sich für eine extra HD Vertrag entscheiden könnten, wenn ihn das bestehende nicht reicht! Wie bei Netflix die wissen auch das 99% der Premiumaccounts , wo du auf 5 Endgeräten gleichzeitig streamen kannst, mit Freunden überall geteilt werden und nicht nur innerhalb des Familienkreises ;)
Optimist...

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 700
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von Lars.Berlin » 13.03.2019, 15:39

NE3_Technician hat geschrieben:
13.03.2019, 06:36
Wurzelzwerg hat geschrieben:
13.03.2019, 06:10
Und theoretisch soll das Thema Filter auch nicht an die große Glocke gehangen werden. Ja, es ist hier sowieso schon bekannt - aber trotzdem. Produziert nur absichtliche Schwarznutzer.
[edit] Öhm... warum zum Henker wurde mir das gerade als neu angezeigt, obwohl der Thread über 2 Wochen alt ist :confused:
...wo du auf 5 Endgeräten gleichzeitig streamen kannst,
Es sind nur 4 Endgeräte für 13,99 € pro Monat, welche gleichzeitig glotzen können !
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
85 cm Astro/Kathrein-Spiegel, 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S2, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x Coolstream-Link, 1x DVB-S2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

ampersand
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 03.04.2016, 18:53

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von ampersand » 17.05.2019, 13:14

In Foren duzt mach sich grundsätzlich!

Falsch, GANZ falsch....Duzen ist eine Beleidigung...Immer...

lq89250
Fortgeschrittener
Beiträge: 118
Registriert: 26.12.2015, 13:12

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von lq89250 » 17.05.2019, 13:24

Mit Deiner Anmeldung zu diesem Forum hast Du die Forenregeln anerkannt :streber: . Und die sagen u. a., dass Du eben die übliche Anrede ist... :party:
Aber ja, wenn Du eine Waschmaschine bestellst, liest Du bestimmt das Kleingrdruckte auch nicht... :kaffee:

P. S.: GROSSSCHREIBUNG wird in Foren als Schreien gedeutet und ist daher zu vermeiden! :nein:

Aber das hatten wir hier schon alles dutzende (!) Male.

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 581
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Erfahrungen mit Vodafone Kabeldeutschland - grotesk bis inkompetent!

Beitrag von sch4kal » 21.07.2019, 08:05

Mal wieder ein typisch bieder deutsches Problem...