Vermieter KD gekündigt

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
mister300bln
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 25.08.2019, 11:14

Vermieter KD gekündigt

Beitrag von mister300bln » 26.08.2019, 14:07

Mahlzeit.
Hoffe ich bin hier richtig.
Zu mein Problem mein Vermieter hat zum 30.10 Kabeldeutschland (Vodafone)
Gekündigt.
Ich hab noch 1 Jahr mindestens Vertrag mit Vodafone cable Internet und Phone.
TV schau ich schon jetzt seit 4 Jahren. Über Kabel Deutschland.
Kann der Vermieter einfach die Verträge kündigen?

LG
PS Ich zahle keine Kabel Gebühren über die Miete.

Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3526
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Vermieter KD gekündigt

Beitrag von exkarlibua » 26.08.2019, 14:39

Grundsätzlich: Ja, kann er!

Allerdings stellt sich die Frage, welche Verträge er gekündigt hat, wenn du selber deine Verträge für TV bzw.für I+P abgeschlossen hast.

Wenn er die Gestattung zurückgezogen hat, kommst du aus deinen Verträgen aber anstandslos raus.

mister300bln
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 25.08.2019, 11:14

Re: Vermieter KD gekündigt

Beitrag von mister300bln » 26.08.2019, 14:42

Leider alles was ich bei vodafone habe.
Nun steht noch die frage welcher kabel Anbieter kommt ab dem 31.10 hier ins haus.
Das schlimme ist noch wir alle Mieter haben vom Vermieter nicht mal eine Info bekommen sonder durch KD.

LG

Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3526
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Vermieter KD gekündigt

Beitrag von exkarlibua » 26.08.2019, 15:26

Normalerweise gibt es ja nicht so viele Möglichkeiten.
Kommt drauf an, wo du wohnst.

mister300bln
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 25.08.2019, 11:14

Re: Vermieter KD gekündigt

Beitrag von mister300bln » 26.08.2019, 15:34

Wohne Berlin Reinickendorf

mister300bln
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 25.08.2019, 11:14

Re: Vermieter KD gekündigt

Beitrag von mister300bln » 26.08.2019, 17:06

Neue Infos hab ich jetzt Pyur ist für uns zuständig.
Hab mit denen Telefoniert.
Es meldet sich einer sobald er mehr Infos hat wegen angeboten....

hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 148
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: Vermieter KD gekündigt

Beitrag von hellseher » 29.08.2019, 19:27

Tipp: gut informieren, es gibt viele Beschwerden bezüglich Pyur, war mal Tele Columbus.

Gruß
Carpe Diem!

Tom H
Newbie
Beiträge: 96
Registriert: 10.09.2012, 09:41

Re: Vermieter KD gekündigt

Beitrag von Tom H » 30.08.2019, 06:44

Ich bin hier am Hauptwohnsitz leider auch im ehemaligen Gebiet von KMS/Pepcom, also nun Pyur-Gebiet. Anfang diesen Jahres gab es im Haus eine TV-Störung, ein Strang war komplett tot (kein TV, kein Docsis). Pyur ist hier auch für die NE4 zuständig und es dauerte fast 3 Wochen bis dann mal ein Techniker von denen aufkreuzte zur Entstörung. Zum Glück habe ich u.a. aufgrund des geringen Upstream (und ehemals auch Downstreams) hier zu xDSL gegriffen.