Helpdesk: Senderdatenbank online

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 13486
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon Beatmaster » 14.09.2010, 16:02

Knidel hat geschrieben: Bei manchen Netzen wird oben der Name der Kopfstation angegeben. Man kann sich dann anzeigen lassen, welche Netze und welche Orte diese Kopfstation versorgt. Beispiel Kopfstation Koblenz 0. Die Kopfstation wird nur angegeben, wenn diese noch mehr Netze als das gewählte versorgt.


Super, macht weiter so, ist euch gut gelungen. Danke :love:
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz mit VoD und 500 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 30,99€
Kabel Premium Total + HD Senderwelt 12,90€

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5525
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon Andilein » 14.09.2010, 16:12

Ich muss meinem Vorredner zustimmen, denn das habt ihr wirklich toll gemacht. [externes Bild]

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4145
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon GLS » 25.01.2011, 22:20

Hallo, Helpdesk-Team!

Ich habe im Herbst letzten Jahres schon ein paar Korrekturen über das Kontaktformular durchgegeben und habe euch damals fest versprochen, die Ortsliste und den Ausbaustand für den Bereich Franken zu recherchieren. Das habe ich auch getan, allerdings war ich zwischenzeitlich recht unzufrieden, dass das irgendwie unvollständig ist, weil ja in Südbayern die Ortslisten ähnlich unvollständig waren.

Also habe ich mich entschlossen, das Ganze auf ganz Bayern auszudehnen und eine Liste mit allen bayerischen KDG-Netzen zu erstellen. Es hat jetzt halt länger gedauert (ursprünglich wollte ich euch die fränkische Liste schon im Herbst zukommen lassen), aber nun ist es wenigstens vollständig. Außerdem habe ich der Übersicht wegen eine Karte (auf Grundlage einer von der BLM) erstellt, die auf Gemeinde genau anzeigt, welcher Ort zu welchem Netz gehört und ob dieser Ort ausgebaut ist.

Da meine Recherchen auf Daten beruhen (Quellenangaben mache ich noch in der Liste), die für jedermann frei verfügbar und nachlesbar sind, sehe ich kein Problem damit, diese auch hier im Forum zu veröffentlichen. Solltet ihr das anders sehen, bitte ich um Mitteilung. Ich versuche, das noch heute (spätestens morgen) im Forum "Netzausbau ..." zu tun. Erläuterungen zur Liste und zu den Karten siehe dann dort.

Folgende Bemerkungen noch grundsätzlicher Art, die mir gerade einfallen:

1. Erstmal großes Lob an eure bisherige Arbeit im Helpdesk! Insbesondere bei den Belegungslisten habt ihr schon sehr viel geleistet und auch hier in Bayern fast alle Netze aufgelistet. Es fehlt lediglich noch Waldmünchen.

2. Das Netz Neustadt bei Coburg habe ich selbst nicht in der Liste, weil es nicht zu KDG gehört. Hier macht KDG, wie ihr geschrieben habt, aber wohl teilweise die Zuführung. Dies ist aber bei einigen anderen kleinen privaten oder auch städtischen Netzen (z. B. regionet in Schweinfurt) auch der Fall und wenn wir diese Netze auch auflisten wollten, würde das ganz schnell unübersichtlich werden. Also wäre ich dafür, dieses Netz herauszunehmen.

3. Grundlage für ein Netz ist in meiner Liste immer ein und dieselbe Kopfstation (gemessen an identischer UKW-Belegung sowie meist bis auf einen Lokalsender gleicher TV-Analogbelegung). Hier im Helpdesk wird der Begriff "Netz" eher mit "Belegung" gleichgesetzt, was dazu führt, dass z. B. Nicht-Ausbaugebiete als eigene Netze gesehen werden. Das halte für recht verwirrend. Stattdessen könnte man eben "Kopfstation" und "Netz" gleichsetzen und dann von unterschiedlichen Belegungen innerhalb eines Netzes sprechen. Ist aber nur eine Anregung von mir und es ist klar, dass eine solche Umstellung wohl ein gewisser Aufwand wäre. Man könnte aber schon jetzt einiges zusammenlegen (wie es KDG übrigens auch tut), z. B. Ingolstadt und Pfaffenhofen usw. Insgesamt komme ich in Bayern auf 74 in Betrieb befindliche Kopfstationen, nämlich 31 Großnetze (> 7k Teilnehmer) und 43 Kleinnetze (dezentrale Netze mit fast immer < 2k Teilnehmern).

4. Die Angaben zu den Kopfstationen, die seit einiger Zeit bei solchen Netzen mit mehreren Belegungen drinnen stehen, finde ich sehr gut und auch sehr informativ! Könnte man das für alle Netze dazuschreiben, falls die Daten verfügbar sind?

5. Und da auch schon meine nächste Frage: Woher habt ihr überhaupt diese Informationen mit den Kopfstationen (ich meine die exakten Bezeichnungen mit den Nummern hintendran)? Ich habe trotz ausführlicher Suche dazu nichts gefunden. Falls das Interna sind (was ich glaube) gerne auch per PN :wink:

6. Bei euch in den Listen stehen z. T. auch Gemeindeteile (Ortsteile/Stadtteile) drinnen. Das konnte ich so exakt NICHT herausfinden, aber ich denke, das wäre auch übertrieben. Frage wieder: Woher habt ihr diese Daten? Ich liste bei mir aber alle Gemeinden auf, wo überhaupt irgendwo KD-Kabel verlegt ist (muss nicht der Hauptort sein). Was als Gemeinde zählt, lässt sich ja sehr leicht mit amtlichen Daten (oder mit Wiki :grin: ) herausfinden.

7. Einige Netze haben in den BLM-Karten, von denen ich ausgegangen bin, andere Namen. Die BLM nennt für die Netze offenbar immer den größten versorgten Ort, was von der alten Telekom- und jetzigen KDG-Bezeichnung abweicht, nach der die Netze nach der Kopfstation benannt werden. Ich folge da nun auch dem KDG-System, das ihr ja auch schon im Helpdesk habt. Die BLM-Namen habe ich aber in der Liste ergänzt.

Wenn ich euch jetzt nicht mit diesem Post erschlagen habe :wink: , kann ich euch interessante Daten versprechen. Alles weitere später!

Gruß,
GLS
Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8]

Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10035
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon Knidel » 26.01.2011, 20:25

GLS hat geschrieben:2. Das Netz Neustadt bei Coburg habe ich selbst nicht in der Liste, weil es nicht zu KDG gehört. Hier macht KDG, wie ihr geschrieben habt, aber wohl teilweise die Zuführung. Dies ist aber bei einigen anderen kleinen privaten oder auch städtischen Netzen (z. B. regionet in Schweinfurt) auch der Fall und wenn wir diese Netze auch auflisten wollten, würde das ganz schnell unübersichtlich werden. Also wäre ich dafür, dieses Netz herauszunehmen.

Ja, wäre vielleicht dann besser.

GLS hat geschrieben:Man könnte aber schon jetzt einiges zusammenlegen (wie es KDG übrigens auch tut), z. B. Ingolstadt und Pfaffenhofen usw.

Intern haben wir die auch zusammengelegt. In Ingolstadt lassen wir zusätzlich noch Cool Radio, Fantasy Bayern und Radio Riverside in der Belegung anzeigen. Laut der KDG-Abfrage werden die beiden ersten aber auch in Pfaffenhofen eingespeist. Vermutlich ein Fehler bei uns in der Datenbank!?

GLS hat geschrieben:4. Die Angaben zu den Kopfstationen, die seit einiger Zeit bei solchen Netzen mit mehreren Belegungen drinnen stehen, finde ich sehr gut und auch sehr informativ! Könnte man das für alle Netze dazuschreiben, falls die Daten verfügbar sind?

Ja, das könnten wir machen.

GLS hat geschrieben:5. Und da auch schon meine nächste Frage: Woher habt ihr überhaupt diese Informationen mit den Kopfstationen (ich meine die exakten Bezeichnungen mit den Nummern hintendran)? Ich habe trotz ausführlicher Suche dazu nichts gefunden. Falls das Interna sind (was ich glaube) gerne auch per PN :wink:

Die Namen stehen häufig auf den analogen Testbildern (bei Störungen). Wir haben die Namen allerdings in der Tat aus einer nicht öffentlichen Quelle.

GLS hat geschrieben:6. Bei euch in den Listen stehen z. T. auch Gemeindeteile (Ortsteile/Stadtteile) drinnen. Das konnte ich so exakt NICHT herausfinden, aber ich denke, das wäre auch übertrieben.

Für Berlin haben wir ja die Stadtteile drin, da es bis vor etwa einem Jahr drei Ausbaustufen mit unterschiedlichen Belegungen gab. Für andere Städte oder Gemeinden ist das sicherlich nicht nötig.

Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
Beiträge: 9469
Registriert: 17.12.2009, 17:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon 2rangerfan0 » 26.01.2011, 22:31

Wemma scho dabei sind:

Des is dann doch irgendwie ignoriert worden:

Kann man nicht bei den jew. Netzen mit hinschreiben, OB Internet/Phone verfügbar ist, BIS ZU welcher Geschwindigkeit und evtl. ob Docsis 2 oder 3?
Netz: "Weiden5" - ausgebaut

SKY Welt/Extra/SKY Film/SKY Sport/SKY HD für 25,99€/mtl. + SKY+ (bis 01.08.2017)

Samsung UE55JU6450 Ultra HD
VU+ Duo² - Ersatz: VU+ Duo
Humax S HD4 + SKY+ - Festplatte
V13 + HD01
Kathrein SatAn CAS 80 + UAS 585 Quad-LNB
PURE One Mini DAB+ Radio

Heiner
Gründer des Forums und des Helpdesks
Beiträge: 23722
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon Heiner » 26.01.2011, 22:42

Das mit OB Internet/Phone, dürfte noch relativ einfach zu realisieren sein, das könnte man dann einfach bei allen ausgebauten Netzen einblenden, bei DOCSIS 2/3 sieht es jedoch schon schwieriger aus, da es dort ja auch einen ständigen Wandel gibt.
-> MBO Senderlisten

Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (unverschlüsselte Programme, Internet/Telefon via 2play COMFORT 120)
Sat: Astra 19,2°/23,5°/28,2°Ost, Eutelsat Hotbird 13°Ost (unverschlüsselte Programme und HD+)
Streaming: Netflix

Benutzeravatar
2rangerfan0
Insider
Beiträge: 9469
Registriert: 17.12.2009, 17:20
Wohnort: Altenstadt/WN, Bayern

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon 2rangerfan0 » 26.01.2011, 22:46

Danke :)

Vielleicht krieg ich auch die Frage jetzt auch mal ne Antwort ^^

Ist eine Stadt/ein Netz mit 60er/100er Internet automatisch auf 862MHz ausgebaut?
Netz: "Weiden5" - ausgebaut

SKY Welt/Extra/SKY Film/SKY Sport/SKY HD für 25,99€/mtl. + SKY+ (bis 01.08.2017)

Samsung UE55JU6450 Ultra HD
VU+ Duo² - Ersatz: VU+ Duo
Humax S HD4 + SKY+ - Festplatte
V13 + HD01
Kathrein SatAn CAS 80 + UAS 585 Quad-LNB
PURE One Mini DAB+ Radio

Heiner
Gründer des Forums und des Helpdesks
Beiträge: 23722
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon Heiner » 26.01.2011, 22:52

2rangerfan0 hat geschrieben:Danke :)

Vielleicht krieg ich auch die Frage jetzt auch mal ne Antwort ^^

Ist eine Stadt/ein Netz mit 60er/100er Internet automatisch auf 862MHz ausgebaut?


Soviel ich informiert bin, ja. Sicher bin ich mir dabei allerdings nicht. Also ohne Gewähr :mussweg:
-> MBO Senderlisten

Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (unverschlüsselte Programme, Internet/Telefon via 2play COMFORT 120)
Sat: Astra 19,2°/23,5°/28,2°Ost, Eutelsat Hotbird 13°Ost (unverschlüsselte Programme und HD+)
Streaming: Netflix

Benutzeravatar
fcbfan1993
Kabelfreak
Beiträge: 1431
Registriert: 23.07.2009, 15:10
Wohnort: Regensburg

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon fcbfan1993 » 26.01.2011, 23:15

Heiner hat geschrieben:
2rangerfan0 hat geschrieben:Danke :)

Vielleicht krieg ich auch die Frage jetzt auch mal ne Antwort ^^

Ist eine Stadt/ein Netz mit 60er/100er Internet automatisch auf 862MHz ausgebaut?


Soviel ich informiert bin, ja. Sicher bin ich mir dabei allerdings nicht. Also ohne Gewähr :mussweg:


Würde mich auch interessieren.
TV Gerät: Samsung UE55ES8090
Receiver: Humax S HD 3 (SKY und KD Free, SKY+ auf einer G09) und Philips DCR 9001 (KD Free zweitabo)
Anschluss: Kabel Deutschland, nicht mehr zwangsverkabelt!!! :D

Benutzeravatar
Matty06
Kabelfreak
Beiträge: 1567
Registriert: 06.08.2009, 14:25
Wohnort: Leipzig

Re: Helpdesk: Senderdatenbank online

Beitragvon Matty06 » 27.01.2011, 08:01

Habe da mal was sehr interessantes gefunden, lest euch mal rein.

http://www.zdnet.de/mobiles_arbeiten_te ... 6626-7.htm

Da die KDG ja 100 MBit anbietet, müssen sie laut dem Bericht bis 860 MHz ausgebaut haben, da sonst nicht genügend Bandbreite zur Verfügung steht um 100 MBit aufrecht zu halten.
Paket: Internet, Phone & TV Komfort Vielfalt HD Kabel 200 V
Hardware: FRITZ!Box 6490 (kdg), Sagemcom RCI88-1000 KDG, Smit CI+ Modul (Zweitkarte), Vodafone Giga TV (Beta)
Bild