Übereifrige/Übermotivierte Mods, Bitte um Stellungnahme

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übereifrige/Übermotivierte Mods, Bitte um Stellungnahme

Beitrag von Flole » 29.01.2019, 19:47

spooky hat geschrieben:
29.01.2019, 19:25
Ich werde dir jetzt noch einmal dazu Antworten.
Der betreffende User schrieb:
Theoretisch ware es doch jetzt möglich mit meinem alten Router auf meinen Account zuzugreifen. Sprich der Techniker nutzt den Router bei sich daheim und nutzt dadurch meine Zugangsdaten....
Ja stimmt das er das geschrieben hat, aber er schrieb eben auch
Irgendwie habe ich jetzt ein schlechtes Gefühl.

1) Der neue Router den der Techniker dabei gehabt hatte war nicht Originalverpackt sondern war schon offen.
Woraus sich für mich auch die Frage ableitet ob das ein Problem sein kann.

Daher also meine Antwort das er es könnte (keine Spekulation sondern eine Tatsache). Sollte man sowas also eher nicht sagen weil es vielleicht irgendwem hier im Forum nicht passt? Lügen wir uns jetzt hier die Welt zurecht? Finde ich nicht gut und werde ich nicht tun. Wenn jemand nach Risiken fragt bzw. einen Verdacht hat dann sollte man auch sagen was sein könnte und nicht ein "ach das wird schon alles richtig sein, war ja ein VF Techniker" denn das es ein Techniker war hat er schon selbst gemerkt.....

Und du hast da am Ende etwas vergessen vor
spooky hat geschrieben:
29.01.2019, 19:25
Und dann möchtest du von mir eine Antwort haben, wie Du dich verhalten sollst?
Und zwar ein:

Dann kommt spooky und moniert meine Antwort auf eine Frage eines anderen Mitglieds die völlig On-Topic ist (ds Zitat ist da ja eindeutig). Nun stellen sich für mich ziemlich viele Fragen, eine davon habe ich an dich weitergegeben, nämlich wie ich auf diese Frage hätte reagieren sollen. Und darauf habe ich immer noch keine Antwort (also entweder du provozierst mich bewusst oder hast einfach keine, in beiden fällen ist ein Einschreiten durch dich irgendwie etwas blöd, Provokation ist generell blöd und wenn es keine Möglichkeit gibt es besser zu machen dann ist das meckern und keine (konstruktive) Kritik), ebenfalls nicht hilfreich.

Nochmal ein kleines Beispiel zur Verdeutlichung: Meckern wäre hier in diesem Thread ein "spooky trifft da und da falsche Entscheidungen", konstruktive Kritik findest du oben indem ich darlege warum ich welche Entscheidung wie für falsch halte und wie man das vielleicht optimieren könnte.

Das viel schlimmere finde ich aber, das du lieber an einem On-Topic Thema rummeckerst (Kritik ist es bis jetzt ja leider noch nicht) anstelle dich um das Offtopic zu kümmern (wenn du schon unbedingt irgendwas tun musst). Da frage ich mich natürlich "warum?" und inwiefern das zielführend ist bzw. inwiefern das nicht vielleicht sogar was persönliches ist (was ja völlig daneben wäre).

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9010
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Übereifrige/Übermotivierte Mods, Bitte um Stellungnahme

Beitrag von spooky » 29.01.2019, 19:53

:kaffee:
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 400/50

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11289
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Übereifrige/Übermotivierte Mods, Bitte um Stellungnahme

Beitrag von DerSarde » 29.01.2019, 19:58

Ich denke, dass damit das Thema zumindest was die öffentliche Diskussion anbelangt auch erledigt ist und hier zugemacht werden kann.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)