Kabelverband kritisiert Zwangsbelegung und AnalogTV-Garantie

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24057
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Kabelverband kritisiert Zwangsbelegung und AnalogTV-Garantie

Beitrag von Heiner » 29.05.2006, 21:56

Der Kabelverband Anga hat die Pläne der Landesmedienanstalten kritisiert, die Digitalisierung von Kabelkanälen stärker zu überwachen und die Belegungsvorgaben zu verschärfen.

mehr:
http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... e&sid=8638
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Torsten

Beitrag von Torsten » 30.05.2006, 11:34

Ich finde die Kritik ist berechtigt. Vor allem weil das Hyperband für analoge Programme nur übergangsweise genutzt werden sollte. Das Hyperband war immer für digitale Programme reserviert werden. Und digital ist ja nun mal der Standard der Zukunft.
Zuletzt geändert von Torsten am 30.05.2006, 12:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hobler
Kabelexperte
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2006, 12:24
Wohnort: Ettlingen/ Kabel BW

Beitrag von Hobler » 30.05.2006, 11:50

ARD und ZDF sollen auch verschlüsseln? - Toll die die über ihren Kabelanschluss schwarz gucken, können ja auch per DVB-T schauen. Deshalb find ich die Aussage von so einem Menschen als schlicht deplaziert. Aber es gibt auch Leute die anders denken... :roll:

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24057
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 30.05.2006, 14:33

Würde man gleichzeitig Hyperband und die Kanäle E21-E27 digitalisieren, hätte man schon massig Platz für neue Programme. Aber wenn man E21-E27 digitalisiert bzw. ausbaut, das Hyperband aber nicht digitalisiert, ists auch nicht schlecht. Man muss da halt abwarten.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Torsten

Beitrag von Torsten » 30.05.2006, 15:15

Na irgendwann muß man ja anfangen das analoge Angebot abzuschmelzen. Denn nur dadurch besteht ein Anreiz auf digital umzusteigen. Und der S25 wird spätestens ab August bei der KDG digital genutzt. Denn dann möchte die KDG Ihr eigenes PPV Angebot starten.

Zitat: Christoph Wahl, Sprecher der Geschäftsführung von Kabel Deutschland, kündigte indes an, ab August ein eigenes Pay-Per-View-Angebot starten zu wollen. Seiner Meinung nach müsse sich der Kabelmarkt konsolidieren, um eine einheitliche Infrastruktur zu schaffen.

Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/news/news_91038.html

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24057
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 30.05.2006, 15:18

Hmm ne, der S25 wird noch im Juni! Dann wird der wohl eher mit neuem FreeTV o.ä. belegt!
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Torsten

Beitrag von Torsten » 30.05.2006, 15:22

Heiner hat geschrieben:Hmm ne, der S25 wird noch im Juni! Dann wird der wohl eher mit neuem FreeTV o.ä. belegt!
Woher weißt Du das ?

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24057
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 30.05.2006, 15:24

Da bin ich mir ziemlich sicher, dass S25 noch im Juni überall digitalisiert wird, denn ich glaube kaum, dass die den 1 oder 2 Monate leer lassen wollen!

Aber wir werdens ja alle noch früh genug erfahren ;)
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Frank_K
Newbie
Beiträge: 58
Registriert: 08.05.2006, 19:08
Wohnort: Ostholstein

Beitrag von Frank_K » 30.05.2006, 20:47

Also bei uns steht der S 25 nicht leer und es sind auch noch keine Anzeichen für eine Räumung und baldige Digitalisierung zu erkennen.

Torsten

Beitrag von Torsten » 31.05.2006, 15:15

Frank_K hat geschrieben:Also bei uns steht der S 25 nicht leer und es sind auch noch keine Anzeichen für eine Räumung und baldige Digitalisierung zu erkennen.
Und genauso sieht es hier bei Uns auch aus.