DVB-T in der Region Stuttgart

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
websurfer83
Kabelexperte
Beiträge: 594
Registriert: 17.04.2006, 21:54

DVB-T in der Region Stuttgart

Beitrag von websurfer83 » 04.06.2006, 12:55

ZDF-Fernsehgarten @ DVB-T Stuttgart :tvfreak1:
Zuletzt geändert von websurfer83 am 05.06.2006, 12:27, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Hobler
Kabelexperte
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2006, 12:24
Wohnort: Ettlingen/ Kabel BW

Beitrag von Hobler » 04.06.2006, 15:52

websurfer83 hat geschrieben:ZDF-Fernsehgarten @ DVB-T Stuttgart :tvfreak1:
Versteh ich nicht wenn man es im Kabel mit besserer Qualität bekommt... :roll:

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24059
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 04.06.2006, 15:54

Er ist der frankkl des KDG-Forums :brüll:
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

websurfer83
Kabelexperte
Beiträge: 594
Registriert: 17.04.2006, 21:54

Beitrag von websurfer83 » 04.06.2006, 16:13

Heiner hat geschrieben:Er ist der frankkl des KDG-Forums :brüll:
Muss ich das jetzt verstehen?

Also ich finde DVB-T eine tolle Sache! :hammer:

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24059
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 04.06.2006, 16:16

frankkl ist doch der DVB-T-Fanatiker im DF ;)
Also ich finde DVB-T eine tolle Sache! :hammer:
Ich liebe Minimalversorgung :lol: :roll:
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

websurfer83
Kabelexperte
Beiträge: 594
Registriert: 17.04.2006, 21:54

Beitrag von websurfer83 » 04.06.2006, 16:24

Heiner hat geschrieben:frankkl ist doch der DVB-T-Fanatiker im DF ;)
Also ich finde DVB-T eine tolle Sache! :hammer:
Ich liebe Minimalversorgung :lol: :roll:
Na ja, das was Kabel BW im nicht-ausgebauten Gebiet angebietet ist nicht viel mehr als über DVB-T zu empfangen ist. Hier der Vergleich:

DVB-T:
1. Das Erste (SWR)
2. ZDF
3. Südwest BW
4. Bayerisches Fernsehen
5. HR Fernsehen
6. WDR Fernsehen
7. EinsPlus
8. 3sat
9. arte
10. KiKa
11. ZDFdoku
12. Phoenix

Kabel BW unausgebaut:
1. Das erste (WDR)
2. ZDF
3.Südwest BW
4. Südwest RP
5. Bayerisches Fernsehen
6. BR alpha
7. HR Fernsehen
8. WDR Köln
9. MDR Fernsehen (versch. Versionen)
10. NDR Fernsehen (versch. Versionen)
11. rbb Berlin / Brandenburg
12. EinsPlus
13. EinsExtra
14. EinsFestival
15. 3sat
16. arte
17. KiKa
18. ZDFdoku
19. ZDFinfo
20. ZDFtheater
21. Phoenix


Das sind genau 9 Programme mehr als über DVB-T. Ich lach mich tot. Wer im nicht-ausgebauten Gebiet wohnt, sollte besser heute als morgen kündigen, für 9 Sender mehr monatlich 14,50 hinlegen? Ist wohl ein schlechter Scherz!

Und außerdem: Früher mit analog-Antenne waren es 3 Programme. DVB-T ist eine Steigerung um 400 %.

Das muss Kabel BW erstmal nachmachen!
Zuletzt geändert von websurfer83 am 04.06.2006, 16:31, insgesamt 2-mal geändert.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24059
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 04.06.2006, 16:26

Tja, und in 2 Jahren geht dann das Jammern los, ach wär ich bei KBW geblieben, wo die doch jetzt das ganze Netz ausgebaut haben wie KDG und Unity auch!
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

websurfer83
Kabelexperte
Beiträge: 594
Registriert: 17.04.2006, 21:54

Beitrag von websurfer83 » 04.06.2006, 16:31

Heiner hat geschrieben:Tja, und in 2 Jahren geht dann das Jammern los, ach wär ich bei KBW geblieben, wo die doch jetzt das ganze Netz ausgebaut haben wie KDG und Unity auch!
Der Netzausbau bei Kabel BW wird nix mehr. Glaub mir, innerhalb kürzester Zeit stellen die den Ausbau komplett ein, weil die Kohle alle ist!

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24059
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 04.06.2006, 16:37

Wir werdens ja sehen ;)

Eine Investition in DVB-T ist eine Fehlinvestition, außer es geht um Mobilempfang, dann macht DVB-T Sinn.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Torsten

Beitrag von Torsten » 04.06.2006, 16:40

Und bei der KDG ist auch nur von 90% die Rede was den Netzausbau betrifft. Zu 100% wird es wohl kein kompletten Ausbau geben. Ist genau wie bei DSL. Da gibt es auch schwarze Flecken.