DAB+

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24009
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum

Re: DAB+

Beitrag von Heiner » 22.06.2018, 18:11

Zuwachs in Bremen:
http://www.bremische-landesmedienanstal ... lprogramme

Soll wohl mit 2 kW aus Walle auf 7D senden... beim nächsten Besuch bei den Eltern am nächsten Wochenende mal testen, ob da ca. 60 km entfernt noch was ankommt (der 7B mit 1 kW kommt zumindest outdoor schon rein...).
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (freenetTV 3 Monate gratis bis 03/19) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (nur FTA, Internet/Telefon via 2play FLY 400 mit Telefon KOMFORT / Fritz!Box 6490)
Streaming/Internet: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Webradio, Zattoo Free

Burkhard10
Insider
Beiträge: 2045
Registriert: 11.07.2011, 18:27
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von Burkhard10 » 23.08.2018, 16:32

Sollten jetzt zur Funkausstellung nicht mehrere neue DAB+ Programme in Berlin auf Sendung gehen?
Weiss schon jemand welche es sein werden?

Amadeus63
Insider
Beiträge: 2464
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

DAB+

Beitrag von Amadeus63 » 23.08.2018, 18:08

Schau mal auf Dehnmedia.de, aktuell 14.8.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet : FritzBox 6490

Burkhard10
Insider
Beiträge: 2045
Registriert: 11.07.2011, 18:27
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von Burkhard10 » 23.08.2018, 19:33

Danke für den Hinweis. Da tut sich ja einiges.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29326
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm » 23.08.2018, 20:49

Am kommenden Dienstag entscheidet die mabb welche der "Bewerber" aufgeschaltet werden, so das ich von einen Sendestart ummittelbar danach ausgehe. Es würde mich nicht wundern, wenn am Mittwoch oder allerspätestens am Donnerstag (den offiziellen Eröffnungstag der IFA) der neue Multiplex aufgeschaltet wird, meistens werden solche Aufschaltungen 1-2 Tage vor der IFA vorgenommen.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29326
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm » 30.08.2018, 19:45

Wie recht ich doch mit meiner Vermutung hatte: Seit heute Mittag sind die meisten der neuen Programme sowie der neue Regional-Mux auf 12D auf Sendung!

Hier die PM der mabb in gesamten Wortlaut:

Quelle: https://www.mabb.de/uber-die-mabb/press ... hland.html
Hauptstadtregion bleibt die vielfältigste Radioregion in Deutschland

mabb-Medienrat vergibt DAB+-Kapazitäten für Berlin und Brandenburg

Erstmals deckt ein DAB-Multiplex mit privaten und regionalen Programmen großflächig Regionen in Brandenburg ab.

Frankfurt (Oder) wird über den Standort Booßen versorgt, Cottbus über den Standort Calau.
Rechtzeitig zur IFA 2018 sind rund 60 Programme in Berlin und Brandenburg über DAB+ zu empfangen.

Insgesamt stehen den Hörerinnen und Hörern über 70 Programme auf terrestrischem Weg zur Verfügung (UKW und DAB+).

Berlin, 30. August 2018.

In keiner anderen Region in Deutschland sind derzeit mehr DAB+-Programme auf Sendung als in der Hauptstadtregion. Die Weichen dafür hat der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) in seiner Sitzung am 28. August 2018 gestellt. Das Gremium hat über die Vergabe und Neubelegung der derzeit verfügbaren DAB+-Kapazitäten in der Region entschieden. „Rechtzeitig zur IFA 2018 können rund 60 Programme in Berlin und Brandenburg über DAB+ empfangen werden“, so Prof. Dr. Hansjürgen Rosenbauer, Vorsitzender des Medienrats. „Wir freuen uns, die führende Rolle, die Berlin und Brandenburg bei der Einführung neuer Verbreitungswege immer wieder spielen, unterstreichen und die Vielfalt im Radio weiter ausbauen zu können.“

Auf dem Berliner DAB+-Multiplex (Kanal 7 B) sind in Zukunft die Programme 94,3 rs2, Berliner Rundfunk, KISS FM, MAXX FM, nice, pure fm, radio GOLD, Radio Teddy, lulu.fm und STAR*SAT RADIO sowie die neu hinzugekommen Programme 93,6 JAM FM, Radio Potsdam, radio B2+ (SchlagerMIXX), Radio Germany One und TOP 100 Station zu empfangen.

Bereits im Januar 2018 hatte der Medienrat beschlossen, zusätzlich einen zweiten DAB+-Multiplex zu belegen, der sowohl Berlin als auch Brandenburg abdeckt. Dieser wird nun nach Abschluss der technischen Vorbereitungen durch den Sendenetzbetreiber Media Broadcast im Laufe der kommenden IFA-Woche in Betrieb genommen. Neben den Programmen, denen bereits im Januar eine Zuweisung erteilt worden war, sind drei weitere Programme auf dem Multiplex hinzugekommen.

Aus technischen Gründen kann es bei einigen Veranstaltern noch zu Verzögerungen bei der Aufschaltung kommen. Insgesamt werden zukünftig folgende Programme auf dem Kanal 12 D verbreitet werden: 104.6 RTL Berlins Hitradio, 105‘5 Spreeradio, BB Radio, bigFM, Domradio, ERF Pop, HIT 104, STAR FM Maximum Rock, Peli One, POWER RADIO – „ICH ON AIR“, radio B2, Radio Cottbus, Radio Paloma, Radio Paradiso, ROCK ANTENNE und ROCKLAND.

Über DAB+
DAB steht für „Digital Audio Broadcasting“ und ist die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne. Das „+“ kennzeichnet die moderne Übertragung in bester Tonqualität, die außerdem Platz für programmbegleitende Zusatzinformationen bietet. Ab September 2018 sind in Berlin und Brandenburg rund 60 öffentlich-rechtliche und private Radioprogramme über DAB+ zu empfangen. Diese werden entweder über den bundesweiten Multiplex, den regionalen Multiplex des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) oder den regionalen privaten Multiplex ausgestrahlt. Die aktuelle DAB+ Belegung ist auf der Internetseite der mabb abrufbar.
Es "fehlen" nur noch die drei Programme aus dem "Schloss" (Berliner Rundfunk 91,4; 94.3 rs2 und 98.8 KISS FM) sowie "Top 100 Station" und "Radio Germany One". Angezeigt werden bei mir auf meinen Sangean DPR 34+ insgesamt 65 Kennungen! :shock:

Von den "neuen" fehlt nur der Ton bei bigFM. Ich persönlich finde es etwas kurios zwei Programme aus Brandenburg zu empfangen: Radio Potsdam und Radio Cottbus. :D

Alle Programme werden mit einer Bitrate von 72 kbits eingespeist. Auch der rbb Mux auf Kanal 10B wurde mit weiteren Kennungen für die Antenne Brandenburg erweitert, neu dazugekommen sind die Versionen für Perleberg und Prenzlau.

BTW: Hier noch die Links der PM von Radio B2+ (SchlagerMixx) und der Rock Antenne Berlin:

https://www.infosat.de/radio/radio-b2-s ... lradio-dab

https://www.infosat.de/radio/rock-anten ... rg-auf-dab
Keine Signatur mehr!

Burkhard10
Insider
Beiträge: 2045
Registriert: 11.07.2011, 18:27
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von Burkhard10 » 30.08.2018, 21:30

Danke für die Info. Ist ja einiges dazu gekommen. Sehr schön.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29326
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm » 30.08.2018, 22:14

Finde ich auch, das Angebot kann sich nun wirklich sehen lassen. Es fehlt noch Power Radio bei den fehlenden Programmen, das hatte ich vergessen.

EDIT: Eine Übersicht aller (bald sendenden) Programme ist hier zu sehen:

http://www.mabb.de/files/content/docume ... r_2018.pdf
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1060
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von Luedenscheid » 30.08.2018, 23:11

Auf der Fahrt zur Arbeit habe ich heute in einem Trailer gehört das es ab sofort auch 104.6 RTL über DAB+ zu hören gibt.
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29326
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DAB+

Beitrag von twen-fm » 15.10.2018, 18:45

Seit heute senden die drei "Schloss"-Programme in Berlin über DAB+ Kanal 7B: "94.3 rs2", "98,8 Kiss FM" und "Berliner Rundfunk 91,4". Es fehlen "nur" noch "Power Radio-Ich on air", "Top 100 Station" und "Radio Germany One", mal schauen wann diese aufgeschaltet werden. Mit meinen Sangean DPR34+ habe ich nach dem neuesten Suchlauf 68 Kennungen, allerdings sind einige Programme doppelt drin (vor allem diejenigen vom rbb)...
Keine Signatur mehr!