Discovery verhandelt offenbar mit ARD&ZDF zwecks Olympia

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9732
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Discovery verhandelt offenbar mit ARD&ZDF zwecks Olympia

Beitrag von spooky » 17.07.2017, 21:25

Ein halbes Jahr vor Beginn der Olympischen Winterspiele sind ARD, ZDF und Discovery offenbar wieder an den Verhandlungstisch zurückgekehrt. Laut "FAZ" geht es derzeit um die Sublizenzierung einzelner Pakete für Direktübertragungen aus Südkorea.
Mehr im Link

Quelle: dwdl
https://www.dwdl.de/nachrichten/62439/d ... _ard__zdf/

KDNewbie
Kabelexperte
Beiträge: 940
Registriert: 02.02.2012, 17:51

Re: Discovery verhandelt offenbar mit ARD&ZDF zwecks Olympia

Beitrag von KDNewbie » 18.07.2017, 20:01

Interessant, sind die ÖR plötzlich zu unverhofften Reichtum gekommen sind oder hat Discovery noch nicht genug eingenommen um den Erwerb der Rechte zu finanzieren?

Vermutlich gab's noch einzelne Pakete auf dem Grabbeltisch für so sensationelle olympische Disziplinen wie Unterwasser-Poker, Nilpferd-Reiten oder Teebeutel-Weitwurf :brüll:

KDNewbie

UKWFan
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 06.09.2008, 17:03
Wohnort: Augsburg

Re: Discovery verhandelt offenbar mit ARD&ZDF zwecks Olympia

Beitrag von UKWFan » 18.07.2017, 20:26

Naja, ich vermute mal, dass Discovery eventuell ein paar Probleme mit der Refinanzierung der Exklusiv-Rechte haben könnte. Nimmt man Olympia und eines der Pakete der Bundesliga, dann geht das halt schon ins Geld.
Und ich glaube auch nicht, dass im Falle der Bundesliga Millionen von Fans Interesse daran haben, die Spiele im Internet zu verfolgen und den Player abonnieren. Die fehlende Einigung mit Sky reißt vermutlich auch ein Loch in die Kasse, und eine Einigung steht ja scheinbar immer noch in den Sternen.

Eine Sublizenzierung an ARD/ZDF im Rahmen der Olympischen Spiele wäre sicherlich eine recht lukrative Einnahmequelle, die Discovery ganz gelegen kommen dürfte. Die Premium-Entscheidungen werden sie aber wohl sicher davon ausnehmen.

Wie gesagt, alles nur Vermutungen. Lassen wir uns überraschen.
Kabel International Italienisch/Spanisch/Portugiesisch/Polnisch (gratis über Rahmenvereinbarung)
Red Internet & Phone 50 Cable
Sky Entertainment + Sport + Cinema

slang
Kabelexperte
Beiträge: 884
Registriert: 20.11.2011, 20:33

Re: Discovery verhandelt offenbar mit ARD&ZDF zwecks Olympia

Beitrag von slang » 19.07.2017, 08:19

Vielleicht verhandeln sie ja auch die Freitagsspiele der BL mit aus... :party: :fingerzeig: :fingerzeig: :fingerzeig:

DarkStar
Insider
Beiträge: 7474
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Discovery verhandelt offenbar mit ARD&ZDF zwecks Olympia

Beitrag von DarkStar » 19.07.2017, 08:49

Seit wann bitte betreiben die Öffis Pay TV Sender ? Oder wo sollten die Buli Spiele gezeigt werden?