Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9754
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Beitrag von spooky » 27.07.2017, 20:59

Um 23:35h kommt heute Tanz der Teufel auf Kabel 1 Classics... der Film wurde ja mal indiziert und ist seit kurzem von der Liste...

DarkStar
Insider
Beiträge: 7481
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Beitrag von DarkStar » 27.07.2017, 21:12

Der läuft schon seit Mai dort in Dauerrotation.

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1899
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Beitrag von Abraxxas » 27.07.2017, 21:50

Laaaangweilig. Habe ich damals, vor 30 Jahren, 3-mal versucht anzuschauen und bin 3-mal eingeschlafen.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30148
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Beitrag von twen-fm » 27.07.2017, 22:28

Ich weiss auch nicht, was an dem Film so krass sein soll... :roll:

Vor über 20 Jahren habe ich "Gesichter des Todes" geschaut, das war richtig Hardcore und nichts für zarte Gemüter! :shock:

(Ja, ich weiss. Das ist kein Film, sonden eine echt krasse Dokumentation, trotzdem ist dieser immer noch besser als dieses Raimi/Tappert Splatter-Trash-Zeug!)
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13103
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Beitrag von berlin69er » 28.07.2017, 07:35

Ja, Gesichter des Todes auf ausgeleierten VHS Tapes...das war noch was! :love:

Das solche Filme auf dem Index lagen, hat ja in den seltensten Fällen damit was zu tun gehabt, dass sie "gefährlich" wären, sondern eher mit den verschrobenen Auffassungen der Tester, was die allgemeine Qualität von Filmen angeht.
Und wenn sie ein mal auf dem Index liegen, ist es für die Label sehr schwer und mit finanziellen Aufwand verbunden, sie wieder runter zu bekommen. Zudem ist der Käuferkreis meisst relativ klein, gerade bei diesen 80er Streifen, die heute eher komisch wirken. Da wird kaum ein jugendlicher Horrorfan etwas mit anfangen können.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7481
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Beitrag von DarkStar » 28.07.2017, 09:33

Tanz der Teufel verkauft sich aber sehr sehr gut.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13103
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Beitrag von berlin69er » 28.07.2017, 11:01

Ich weiß. Nur kann man das eben nicht vorher wissen, muss aber sehr wohl schon in Vorleistung gehen.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30148
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Tanz der Teufel auf K1 Classics heute

Beitrag von twen-fm » 28.07.2017, 22:12

berlin69er hat geschrieben:Ja, Gesichter des Todes auf ausgeleierten VHS Tapes...das war noch was! :love:
Exakt. Die Kassette habe ich und ein Kumpel damals bei VITO (Video Total-existiert nicht mehr diese Videotheken-Kette) ausgeliehen, die war im FSK 18er Bereich, wo sonst die ganzen Rammelfilme zu finden waren.
Das solche Filme auf dem Index lagen, hat ja in den seltensten Fällen damit was zu tun gehabt, dass sie "gefährlich" wären, sondern eher mit den verschrobenen Auffassungen der Tester, was die allgemeine Qualität von Filmen angeht.
Auch wahr. Die FSK hatte damals strengere Auflagen, was die Zulassung oder nicht Zulassung diverser Filme angeht.
Und wenn sie ein mal auf dem Index liegen, ist es für die Label sehr schwer und mit finanziellen Aufwand verbunden, sie wieder runter zu bekommen. Zudem ist der Käuferkreis meisst relativ klein, gerade bei diesen 80er Streifen, die heute eher komisch wirken. Da wird kaum ein jugendlicher Horrorfan etwas mit anfangen können.
Heutzutage haben die Jugendlichen komplett andere Auffassungen ihres Lebensstils, als es unsere Generation hatte...
DarkStar hat geschrieben:Tanz der Teufel verkauft sich aber sehr sehr gut.
Wie die ganzen anderen "Trash und Splatter" Filme aus dem Raimi/Tappert Umfeld wohlgemerkt, vielleicht liegt das auch am späteren TV Erfolg ihrer Serien wie "Hercules/Xena" oder auch die "Spartacus"-Reihe, welche tlw. und indirekt auch auf deren Frühwerke anknüpfen.
Keine Signatur mehr!