Disney vor Kauf von 21st Century

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von spooky » 12.12.2017, 12:48

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Disney-h ... 79788.html

Bald hat die Maus das sagen bei Sky :D
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30152
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von twen-fm » 12.12.2017, 22:03

Da bin ich mal sehr gespannt, ob sich die gesamte "Unternehmens-Politik" bei Sky ändern wird...
Keine Signatur mehr!

robert_s
Insider
Beiträge: 3388
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von robert_s » 12.12.2017, 23:22

spooky hat geschrieben:Bald hat die Maus das sagen bei Sky :D
Sicher? Es ist nur vom Erwerb von Unternehmensteilen die Rede. Und da scheint Disney nur an Content interessiert zu sein:

http://variety.com/2017/biz/news/disney ... 202636618/
[...]deal to acquire key entertainment and sports assets from 21st Century Fox[...]
The timing is ripe because Disney needs the content production operations and the vast film and TV library that Fox brings to the table[...]

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30152
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von twen-fm » 12.12.2017, 23:27

Bisher war auch von einen Kauf der Pay TV Programme wie Sky die Rede (das stand in allen relevanten Berichten der letzten Wochen drin). Anscheinend wechselt das Interesse beim Mauskonzern je nach Lust und Laune... :roll:
Keine Signatur mehr!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von spooky » 14.12.2017, 14:08

https://www.dwdl.de/nachrichten/64760/m ... xkonzerns/

Kauf abgeschlossen!

„Mit Blick auf den deutschen Markt besonders spannend ist die jedoch Tatsache, dass Disney durch den Deal ganz nebenbei auch beim Pay-TV-Konzern Sky einsteigt - und damit Zugang zu 23 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Irland und Italien erhält. Zunächst handelt es sich dabei um 39 Prozent der Anteile, doch vor dem Abschluss der Transaktion wird erwartet, dass 21st Century Fox versuchen wird, die geplante Übernahme der restlichen 61 Prozent, die man noch nicht besitzt, abzuschließen. Die entsprechenden Verhandlungen ziehen sich bereits seit geraumer Zeit in die Länge. Welche Strategie der Micky-Maus-Konzern bei Sky verfolgen wird, dürfte perspektivisch also durchaus interessant werden“

Quelle: dwdl.de
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

robert_s
Insider
Beiträge: 3388
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von robert_s » 14.12.2017, 14:32

spooky hat geschrieben:https://www.dwdl.de/nachrichten/64760/m ... xkonzerns/

Kauf abgeschlossen!
Vereinbart, nicht abgeschlossen. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg:
Noch steht die Vereinbarung unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.

Burkhard10
Insider
Beiträge: 2060
Registriert: 11.07.2011, 18:27
Wohnort: Berlin

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von Burkhard10 » 14.12.2017, 16:38

Sky wird, wenn der Kauf so durchgeht, auch von Disney gekauft.
Disney hätte dann enorme Marktmacht mit ihren Inhalten. Die ganzen Marvel Sachen, die noch bei Netfilx laufen , kommen zurück zu Disney. Der Netflix Deal endet im Sommer
Dann alles von 21 First Century Fox mit den Filmstudios.
Da sind dann kleinere Anbieter wie Comcast NBC , Sony und andere , abhängig von Disney.
Von daher habe ich Zweifel, ob das so genehmigt wird.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7485
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von DarkStar » 14.12.2017, 20:25

twen-fm hat geschrieben:Da bin ich mal sehr gespannt, ob sich die gesamte "Unternehmens-Politik" bei Sky ändern wird...
Es wird sich gar nichts bei Sky ändern. FOX selbst hält gerade mal ~40% an Sky PLC.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9764
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von spooky » 14.12.2017, 21:34

DarkStar hat geschrieben:
twen-fm hat geschrieben:Da bin ich mal sehr gespannt, ob sich die gesamte "Unternehmens-Politik" bei Sky ändern wird...
Es wird sich gar nichts bei Sky ändern. FOX selbst hält gerade mal ~40% an Sky PLC.
die britische OFCOM (?) war ja Murdoch nicht positiv gegenüber u.a. wegen dem Zeitungsskandal da drüben. Deshalb konnte er Sky ja nie komplett übernehmen.
Aber wenn die Maus das Sagen hat, könnte sich das ändern (dann könnte die Maus, den Rest kaufen)
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30152
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Disney vor Kauf von 21st Century

Beitrag von twen-fm » 14.12.2017, 22:02

Genau, Murdoch hat ja gegenüber der Ofcom "angedroht" Sky News einzustellen, falls er Sky nicht komplett übernehmen sollte in UK. Falls Disney auch bei Sky plc demnächst das Sagen bekommen sollte, wäre ich sehr gespannt ob man sich im Nachhinein vom "Namen" Sky trennt...denn schliesslich ist Sky (bzw. der Urspungsname "Satellite Television") seit 1982 untrennbar mit Murdoch verbunden.
Keine Signatur mehr!