Universal Channel wird zu Universal TV

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30295
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Universal Channel wird zu Universal TV

Beitrag von twen-fm » 03.05.2018, 22:18

Die Quelle ist in englischer Sprache:

https://www.broadbandtvnews.com/2018/05 ... versal-tv/

Das wichtigste daraus:
NBCU’s UK channel Universal Channel is now known as Universal TV.

The move is part of a global refresh for the channel brand, which is slowly being rolled out over the coming months, South Africa on May 10, followed by Australia, Germany, Latin America and Brazil in the coming months.
Auf Deutsch: Los geht es am 10.Mai in Südafrika, dann folgen Australien, Deutschland, Lateinamerika und Brasilien in den nächsten Monaten! :shock:

So wird das neue Logo aussehen:
Universal-TV.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Keine Signatur mehr!

Bonzo
Fortgeschrittener
Beiträge: 193
Registriert: 25.03.2016, 13:19

Re: Universal Channel wird zu Universal TV

Beitrag von Bonzo » 04.05.2018, 22:47

Für mich genauso sinnvoll wie die Umbenennung des Arbeitsamts in eine Arbeitsagentur, Raider zu Twix oder Premiere zu Sky.
Universal bringt das ein wenig Publicity aber das war's dann auch schon.
Servus, bin der Bonzo. Brauchst du flache Kabel? Ist von Laster überfahren worden ;-)
Brauchst du schlechte Programm auf flache Fernseh? Ist vom Hammer mit Stein bearbeitet worden

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30295
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Universal Channel wird zu Universal TV

Beitrag von twen-fm » 04.05.2018, 22:59

Richtig, am Programm wird sich nicht viel ändern...aber sie passen sich den anderen Ländern an, es wäre eigenartig wenn hierzulande es beim alten Namen bleiben würde.

Übrigens: Die Umbenennung ist in Deutschland für den 02. Juli 2018 geplant! Das ist übrigens ein Montag...
Keine Signatur mehr!

DarkNike
Insider
Beiträge: 5433
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Universal Channel wird zu Universal TV

Beitrag von DarkNike » 04.05.2018, 23:01

Das einzig interessante an dem Sender sind die Spielfilme, die ab und zu mal abends kommen. In Sachen Serien ist der Sender ne Katastrophe. Also zu 90%

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30295
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Universal Channel wird zu Universal TV

Beitrag von twen-fm » 04.05.2018, 23:03

Wobei mich sehr wundert, das die "eigenen" Rechte aus der Universal-Library nicht (wirklich) genutzt werden, so sind diverse Universal Filme/Serien auf anderen Pay-TV-Programmen zu sehen...
Keine Signatur mehr!