VIVA wird 2019 eingestellt

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Pascal Weber
Fortgeschrittener
Beiträge: 139
Registriert: 01.06.2014, 19:51

Re: VIVA wird 2019 eingestellt

Beitrag von Pascal Weber » 25.09.2018, 18:44

Und bevor man VIVA absägt, wird erstmal bei Nickelodeon (nicht bei Nickelodeon AT) Sendezeit für einen MTV +1 Ableger freigeräumt, nachdem man "nicknight" erst vor 4 Jahren eingeführt hatte.

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5961
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: VIVA wird 2019 eingestellt

Beitrag von Andilein » 01.02.2019, 18:01

Seit einem Monat sendet Comedy Central rund um die Uhr. Mit Erfolg: In den ersten Wochen reichte es auf Anhieb für einen Spitzenwert. MTV trat dagegen auf der Stelle.
https://www.dwdl.de/zahlenzentrale/7082 ... mtv_nicht/

Weiter heißt es da...
Obwohl Viacom inzwischen das abendliche MTV-Fenster auf der Nickelodeon-Frequenz dazurechnet, brachte es der Musiksender nur auf 0,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Zum Vergleich: Deluxe Music erzielte wie schon in den Monaten zuvor 0,5 Prozent.
:fingerzeig: Das heißt 2x MTV haben zusammen nicht einmal die Hälfte von 1x Deluxe Music. Wen wundert's?

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!