INTV bewirbt sich nicht mehr um Sendelizenz

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
prosecco
Newbie
Beiträge: 72
Registriert: 19.01.2009, 15:11
Wohnort: Pfaffenhofen a.d.Ilm

INTV bewirbt sich nicht mehr um Sendelizenz

Beitrag von prosecco » 30.01.2019, 09:45

Ich lese das so als würde INTV den Sendebetrieb einstellen.

https://www.intv.de/intv-bewirbt-sich-n ... nz-226690/
Quelle: INTV.de

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4702
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: INTV bewirbt sich nicht mehr um Sendelizenz

Beitrag von GLS » 01.02.2019, 17:55

So ist es, und zwar zum 30.06.2019. Die BLM hat bereits neu ausgeschrieben:
https://www.blm.de/files/pdf2/ausschrei ... lstadt.pdf

Interessant ist daran, dass das Kerngebiet ja Ingolstadt/Pfaffenhofen ist und Nürnberg (Süd)/Neumarkt optional sind. Wenn der neue Anbieter in den letzten beiden Netzen nicht ausstrahlen will, wird es dort nur noch Franken Fernsehen geben.
Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der UM-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4702
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: INTV bewirbt sich nicht mehr um Sendelizenz

Beitrag von GLS » 11.04.2019, 22:03

Ergebnis ist da: https://www.blm.de/infothek/pressemitte ... ehen-11574

Die Ingolstädter Lizenz bekommt also München Live TV. :shock:

Außerdem wenig überraschend: In Unterfranken werden die bisherigen beiden Varianten WÜ & SW von TV Mainfranken sowie main.tv AB zum neuen TV Mainfranken fusionieren. Es ist anzunehmen, dass dies auch ab 01.07.2019 erfolgen wird, weil die alten Lizenzen da auslaufen werden.
Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der UM-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]