Sky über Kabel

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
Tönjes
Newbie
Beiträge: 62
Registriert: 19.02.2011, 16:33

Re: Sky über Kabel

Beitrag von Tönjes » 13.05.2017, 06:15

Wann kommt endlich auch bei Kabel das man SKY Buli 5-9 in HD sehen kann :wand:

DarkNike
Insider
Beiträge: 5419
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Sky über Kabel

Beitrag von DarkNike » 13.05.2017, 08:46

Gar nicht

Benutzeravatar
Stephen
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 30.03.2017, 09:05
Wohnort: Rostock

Re: Sky über Kabel

Beitrag von Stephen » 23.05.2017, 16:31

Das fürchte ich mittlerweile auch - wäre aber wirklich mal ein Fortschritt und eine Bereicherung für Kabelschauer....
Viele Grüße aus dem Norden :grin:

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30046
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sky über Kabel

Beitrag von twen-fm » 23.05.2017, 19:59

Die Sky-Kabelzuschauer, vor allem diejenigen bei VFKD sind wie allseits bekannt, Kunden allerletzter Klasse. Diese sollen dieselben Preise zahlen, wie die Sat- oder IPTV Kunden, ja das sollen die Kabelkunden durchaus, ohne jegliches "Wenn und Aber"... :x
Keine Signatur mehr!

DarkNike
Insider
Beiträge: 5419
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Sky über Kabel

Beitrag von DarkNike » 23.05.2017, 20:38

Obwohl ich alles über das Telekom eigene Paket schaue ist es erstaunlich, was im Sky Kabel alles so fehlt. Das ist wirklich sehr viel. Außerdem hat man seit Jahren nichts an den Bildauflösungen getan und die Sender senden in MPEG-2. Selbst Goldstar TV schaut über IPTV besser aus als die meisten SD Sender im Kabel.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9621
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky über Kabel

Beitrag von spooky » 23.05.2017, 20:52

Was bei IPTV auch nicht schwer ist, da generell in MPEG4 gesendet wird... Beispiel QVC plus... kannst ja auch gut mit Entertain vergleichen, volle PAL Auflösung im Kabel mit Max 1,5 MBit/s Datenrate

DarkNike
Insider
Beiträge: 5419
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Sky über Kabel

Beitrag von DarkNike » 23.05.2017, 21:07

spooky hat geschrieben:Was bei IPTV auch nicht schwer ist, da generell in MPEG4 gesendet wird... Beispiel QVC plus... kannst ja auch gut mit Entertain vergleichen, volle PAL Auflösung im Kabel mit Max 1,5 MBit/s Datenrate
Oder RTLplus. Sieht sogar besser aus als über Sat.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9621
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky über Kabel

Beitrag von spooky » 23.05.2017, 21:18

DarkNike hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:Was bei IPTV auch nicht schwer ist, da generell in MPEG4 gesendet wird... Beispiel QVC plus... kannst ja auch gut mit Entertain vergleichen, volle PAL Auflösung im Kabel mit Max 1,5 MBit/s Datenrate
Oder RTLplus. Sieht sogar besser aus als über Sat.
RTLPlus hat eine sehr gute Datenrate auch im Kabel... da kann man sich nicht beschweren, man sollte natürlich nicht einschalten, wenn die Gerichtsshows laufen, sondern die Gameshows.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13059
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sky über Kabel

Beitrag von berlin69er » 23.05.2017, 22:12

Wobei man sagen muss, dass selbst die Sky SD Spielfilmsender immer noch besser aussehen, als die vergleichbarem Privaten in SD. Aber das ist ja auch ein KDG Problem, Dank dem Plattformstandard...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30046
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Sky über Kabel

Beitrag von twen-fm » 23.05.2017, 22:58

Und wenn man die Öffis aus den "Vor"-Plattformstandard bei der ex-KDG in SD Qualität noch kennt, weiss genau wie gut ein SD Bild aussehen kann. SD muss zwangsweise nicht gleich schlecht bedeuten, während der IFA 1995 sendete die Kirch Gruppe seine SD Testprogramme mit 15 Mbits (!) um die Fähigkeiten der guten alten dbox I zu zeigen! :shock:
Keine Signatur mehr!