Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9725
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von spooky » 27.01.2018, 21:31

Burkhard10 hat geschrieben:
27.01.2018, 21:16
Ja das ist schon merkwürdig.
Vielleicht hat Sky mehr Kapazität bei Vodafone gemietet?
Nein,
die HD Sender die sich mit dem UHD Kanal die Frequenz teilen, verlieren noch etwas Bitrate... im https://forum.unitymedia-helpdesk.de/vi ... =60#p93862 steht dazu was
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 148
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von hellseher » 27.01.2018, 22:32

na das wäre ja noch schlimmer ... nicht, dass bezahlte Sender der Sky Pakte nicht per Kabel da sind - auch noch die vorhandenen in der Qualität senken - frecher kann man ja kaum sein :wand: ... man ist ja schon fast sprachlos bezüglich dieser Vorgehensweise
Carpe Diem!

DarkNike
Insider
Beiträge: 5422
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DarkNike » 27.01.2018, 23:07

spooky hat geschrieben:
27.01.2018, 21:31
Burkhard10 hat geschrieben:
27.01.2018, 21:16
Ja das ist schon merkwürdig.
Vielleicht hat Sky mehr Kapazität bei Vodafone gemietet?
Nein,
die HD Sender die sich mit dem UHD Kanal die Frequenz teilen, verlieren noch etwas Bitrate... im https://forum.unitymedia-helpdesk.de/vi ... =60#p93862 steht dazu was
5 MBit/s bei einem HD Sender. Das muss ja qualitativ echt gut aussehen. LOL

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9725
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von spooky » 27.01.2018, 23:21

DarkNike hat geschrieben:
27.01.2018, 23:07

5 MBit/s bei einem HD Sender. Das muss ja qualitativ echt gut aussehen. LOL
naja,
schonmal bei KD auf einigen HD Sendern geguckt?
Geo HD liegt auch mal gerade so um die 5 Mbit/s.
Bitrate sagt heutzutage nicht mehr unbedingt etwas über die Qualität aus, wichtig ist wie das Material encoded wurde.
Netflix etc streamen auch mit 5 Mbit/s und aufwärts bei HD.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
Akira
Fortgeschrittener
Beiträge: 376
Registriert: 10.05.2009, 01:18
Wohnort: Wolfsburg

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Akira » 28.01.2018, 01:04

Dachte schon, es kommt die Nachricht ... Wir bekommen alle Bundesliga HD Sender ...

Das jetzt UHD kommt und On the Top sky sich nicht die Rechte für die Formel 1 sichert ...

Achja ... Vergesst meinen ersten Satz .... eigentlich sollte da stehen ... Wir bekommen alle Sender, die auch die Satellitenkunden sehen können.

... Träum Modus aus ...
Wise men talk because they have something to say; fools, because they have to say something. (Plato)

You can discover more about a person in an hour of play than in a year of conversation. (Plato)


http://www.speedtest.net/result/1480755875.png


Panasonic TX-65DXW904
Sky+ Pro
Sky Komplett
PS4 Pro
Xbox One S

Fifaheld
Fortgeschrittener
Beiträge: 423
Registriert: 03.12.2007, 08:35

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Fifaheld » 28.01.2018, 07:32

spooky hat geschrieben:
27.01.2018, 23:21
DarkNike hat geschrieben:
27.01.2018, 23:07

5 MBit/s bei einem HD Sender. Das muss ja qualitativ echt gut aussehen. LOL
naja,
schonmal bei KD auf einigen HD Sendern geguckt?
Geo HD liegt auch mal gerade so um die 5 Mbit/s.
Bitrate sagt heutzutage nicht mehr unbedingt etwas über die Qualität aus, wichtig ist wie das Material encoded wurde.
Netflix etc streamen auch mit 5 Mbit/s und aufwärts bei HD.
Lass das bloss keine Sat User lesen. Die Steigen dir aufs Dach. Für die ist Bitrate alles. Die haben ja immer Entertain als sch.. empfunden weil man da mit 8-9 Sendet für HD Sender. Da kann doch keine HD Qualität raus kommen laut einigen Sat Usern im anderen Forum

Benutzeravatar
PrivateJoker
Newbie
Beiträge: 90
Registriert: 22.06.2007, 09:19
Wohnort: Peine

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von PrivateJoker » 28.01.2018, 09:13

Higgins12 hat geschrieben:
27.01.2018, 18:15
Na mal schauen ob es mit der VU+ nicht doch irgendwann geht.
Wovon träumst du denn Nachts?
Satschüssel
Sky Komplettpaket mit HD und 3D
Receiver Humax S HD 3

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13100
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von berlin69er » 28.01.2018, 11:31

Was ich aus dem Text lese: in den genannten Kabelnetzen ist die einzige Möglichkeit Sky (UHD) mit Sky eigener Technik zu empfangen ein Sky+ (Pro) Receiver. Module und andere Receiver, wie z.B. die von KDG haben ja nicht direkt etwas mit Sky zu tun, weshalb die deshalb nicht von Sky erwähnt werden.
Deshalb würde ich eher annehmen, dass auch andere „zertifizierte“ Geräte funktionieren dürften.
Welche technischen Möglichkeiten gäbe es denn sonst Karten auszusperren, die nicht im Sky Pro laufen, außer sie komplett zu verheiraten und somit für gleich für alles von Sky, nicht nur die beiden UHD Sender.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11951
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von DerSarde » 28.01.2018, 11:38

berlin69er hat geschrieben:
28.01.2018, 11:31
Deshalb würde ich eher annehmen, dass auch andere „zertifizierte“ Geräte funktionieren dürften.
Also zumindest auf GigaTV werden die UHD-Sender nicht zu sehen sein, das ist schon mal sicher. Und zumindest bei UM werden auch CI(+)-Module etc. nicht funktionieren, drum denke ich, dass das bei VFKD auch so ist.
https://forum.unitymedia-helpdesk.de/vi ... 818#p93732
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 14770
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Sky UHD ab 30.01. bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitrag von Beatmaster » 28.01.2018, 11:42

berlin69er hat geschrieben:
28.01.2018, 11:31
Was ich aus dem Text lese: in den genannten Kabelnetzen ist die einzige Möglichkeit Sky (UHD) mit Sky eigener Technik zu empfangen ein Sky+ (Pro) Receiver. Module und andere Receiver, wie z.B. die von KDG haben ja nicht direkt etwas mit Sky zu tun, weshalb die deshalb nicht von Sky erwähnt werden.
Deshalb würde ich eher annehmen, dass auch andere „zertifizierte“ Geräte funktionieren dürften.
Welche technischen Möglichkeiten gäbe es denn sonst Karten auszusperren, die nicht im Sky Pro laufen, außer sie komplett zu verheiraten und somit für gleich für alles von Sky, nicht nur die beiden UHD Sender.
Warum sollte es im Kabel anders sein, als über Sat. Über Sat funktionieren die beiden UHD Sender auch nur mit dem Sky+ Pro Receiver.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz mit VoD und 1000 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 30,99€
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total 27,80€