SKY Q ab 2.5.18

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
CarstenB
Fortgeschrittener
Beiträge: 390
Registriert: 05.09.2009, 15:03
Wohnort: Goldbach (Bayern)

Re: SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von CarstenB » 04.06.2018, 08:33

Das mit den Privaten ist aber nur die eine Sache. Das die Pay-TV Sender von VFKDG wie Kinowelt HD, TNT Film HD, GEO TV HD, Spiegel TV Wissen HD, Sport1 US HD etc. auch nicht mehr aufzunehmen gehen, finde ich die viel größere Sauerei :wand:
Kabel Komfort Premium HD + Kabel Digital Home HD, Sky E + C +S + B inkl. HD, Sky+ Pro, Sharp LC40-LE830E, Sony BDP-S760

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13023
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von berlin69er » 04.06.2018, 08:36

Dafür soll es angeblich ja „irgendwann“ ein Update geben. Dann soll es auch möglich sein, diese Sender wieder unter die 1000 zu schieben. Ich denke Sky hat erst mal alles dicht gemacht, weil sie das vorher nicht überblickt haben, dass es auch noch anderes Pay TV gibt oder es war ihnen einfach Wurscht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Seb1609
Fortgeschrittener
Beiträge: 479
Registriert: 05.10.2011, 19:20

Re: SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von Seb1609 » 04.06.2018, 08:42

Ja bei mir geht es auch eher um Pro 7 Fun zum Beispiel. Pro 7 HD kann ich jetzt schon über den Fernseher aufnehmen. Die haben die plötzlichen Restriktionen ja nicht bekommen zum Glück. :-) Aber Pro 7 Fun usw. habe ich ja auch auf der Sky Karte. Und da nimmt man halt auch ab und zu was auf. Aber auch das gibt es wahrscheinlich so in England nicht. Also wozu hier. Das mit den Favoriten über 1000 soll es schon ein Update geben nur noch nicht freigegeben. Aber auch wenn das geht hat das ja nichts damit zu tun das es trotzdem kein EPG gibt und man damit nichts aufzeichnen kann.

CarstenB
Fortgeschrittener
Beiträge: 390
Registriert: 05.09.2009, 15:03
Wohnort: Goldbach (Bayern)

Re: SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von CarstenB » 04.06.2018, 08:46

berlin69er hat geschrieben:
04.06.2018, 08:36
Dafür soll es angeblich ja „irgendwann“ ein Update geben. Dann soll es auch möglich sein, diese Sender wieder unter die 1000 zu schieben. Ich denke Sky hat erst mal alles dicht gemacht, weil sie das vorher nicht überblickt haben, dass es auch noch anderes Pay TV gibt oder es war ihnen einfach Wurscht.
Das mit dem Update habe ich auch schon gehört. Soll eigentlich die Tage freigegeben werden. Ob damit dann aber auch wieder der fehlende EPG bei den Pay-TV Sendern vorhanden ist, bleibt die Frage. Ich lass mich dann mal überraschen. Wenn alle Stricke reißen, muss ich doch meinen guten alten Sagemcom wieder aus dem Schrank holen oder mich doch mal ernsthaft mit der GIGA-Box beschäftigen. Wäre nur sehr Schade wegen SOD und den Boxsets, die ich doch mittlerweilse sehr häufig nutze. Blöd, dass alle Anbieter immer ihr eigenes Süppchen kochen müssen :(
Kabel Komfort Premium HD + Kabel Digital Home HD, Sky E + C +S + B inkl. HD, Sky+ Pro, Sharp LC40-LE830E, Sony BDP-S760

Torsten1973
Fortgeschrittener
Beiträge: 322
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von Torsten1973 » 04.06.2018, 08:50

Naja, die oD-Dienste und Boxsets kannst du im Zweifel auch über Sky Go nutzen ;)

Amadeus63
Insider
Beiträge: 2514
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von Amadeus63 » 12.06.2018, 11:21

Ich habe zu Sky Q mal eine technische Frage. Muss der Pro-Receiver nun als Client angeschlossen sein, um die App auf dem TV zu nutzen oder reicht die Buchung von Q im Kundencenter? Sprich, Receiver bleibt im Karton, TV mit CI-Modul + SC spielt die linearen Programme ab und über die App liefe dann Q mit oD etc. - Danke für die Info.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 200 / FritzBox 6591

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13023
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von berlin69er » 12.06.2018, 11:33

Ja, die App läuft auch ohne den Receiver.
Die App soll aber noch ziemlicher Murks sein. Musste mal ins Sky&Friends Forum schauen...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Amadeus63
Insider
Beiträge: 2514
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von Amadeus63 » 12.06.2018, 11:37

Danke für den Tipp. Werde mal dort reinlesen. - Das ist natürlich traurig, da wird so viel "Getöse" um Q gemacht und die schaffen es noch nicht mal eine funktionsfähige App anzubieten. Unabhängigkeit von dem "Zwangs-Receiver" hätte EINIGES für sich :grin: ...
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 200 / FritzBox 6591

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13023
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von berlin69er » 12.06.2018, 11:44

Ja, das ganze war ein ziemlicher Schnellschuß.
Ich hoffe auf ein Update im Herbst und gleichzeitig die SkyQ App für andere TV Hersteller. Dann wäre es vielleicht für mich auch interessant.
SkyGo bekommt man in der neusten Version ja nicht mehr auf einen Android TV...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Amadeus63
Insider
Beiträge: 2514
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Schleswig-Holstein-Süd

SKY Q ab 2.5.18

Beitrag von Amadeus63 » 12.06.2018, 11:51

Ja, im Sinne der Kunden sollte Sky da nachlegen. - Go konnte ich immer schon nur über den Umweg Laptop realisieren, einzig Ticket lief.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / Kabel - Internet 200 / FritzBox 6591