Sender bei Sky

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
DarkStar
Insider
Beiträge: 7480
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Sender bei Sky

Beitrag von DarkStar » 17.06.2018, 08:25

Das hättest du dir sparen können, auch mit dem VF Receiver hättest du alle Feeds zu sehen bekommen.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13103
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sender bei Sky

Beitrag von berlin69er » 17.06.2018, 08:30

Die 10€ sind nicht für den Receiver, sondern für SkyQ, was du jetzt dazu bekommen hast.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Kris
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 16.06.2018, 17:11

Re: Sender bei Sky

Beitrag von Kris » 19.06.2018, 22:59

Wie versprochen, das Ergebnis:
Heute kam der Sky-Receiver. Den habe ich mit dem VF-Receiver per TV-Kabel verbunden.

In jedem steckt eine eigene Smartcard, und ich empfange deutlich mehr Kanäle von Sky als über VF.
Nachteil: Um die Sender von VF-Premium und Premium plus zu sehen (und mache andere, wie zB Pro7 Fun, Kabel 1 Classics etc., für die Sky keine Rechte mehr hat, sagte man mir am Telefon), muss ich halt am TV umschalten auf einen anderen Boxen-Eingang.
Ist schon schade, dass man nicht einfach alles komplett über einen Receiver kaufen lassen kann. Aber zumindest habe ich alle möglichen Sender.

Und dazu habe ich 24 Monate zum halben Preis bekommen, worüber ich mich dann gefreut habe.


LG aus Bayern! :)

maniacintosh
Insider
Beiträge: 2039
Registriert: 22.06.2010, 19:27
Wohnort: Bremen

Re: Sender bei Sky

Beitrag von maniacintosh » 19.06.2018, 23:55

Kris hat geschrieben:
19.06.2018, 22:59
Ist schon schade, dass man nicht einfach alles komplett über einen Receiver kaufen lassen kann. Aber zumindest habe ich alle möglichen Sender.
Kann man doch... Man muss einfach nur beide Abos auf einer Smartcard haben. WIe hier schon geschrieben, kann das auch dein Vodafone-Receiver. Die Sport- und Bundesliga-Optionen in SD sind halt nur Optionskanäle und werden daher auf den meisten Receivern nur über den Hauptkanal gewählt und sind dort nur sichtbar, wenn sie gerade auf Sendung sind.
Toshiba 40XV733G mit Smit CI+-Modul, Pace S HD501C mit 2 TB Festplatte, Vu+ Uno 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner (2TB Festplatte)
KDG G02 mit Kabel Premium Total, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga und Sky HD
2x KDG G09 mit TV Basis HD

DarkNike
Insider
Beiträge: 5422
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: Sender bei Sky

Beitrag von DarkNike » 20.06.2018, 01:12

Man kann aber anscheinend mit dem Sky Receiver keine „Nicht Sky Pay TV Sender“ wie ProSieben Fun mehr aufnehmen.

Kris
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 16.06.2018, 17:11

Re: Sender bei Sky

Beitrag von Kris » 20.06.2018, 07:21

DarkNike hat geschrieben:
20.06.2018, 01:12
Man kann aber anscheinend mit dem Sky Receiver keine „Nicht Sky Pay TV Sender“ wie ProSieben Fun mehr aufnehmen.
Das ist richtig.
Man kann die Pakete Premium und Premium Plus nicht auf die Sky-Karte schalten lassen, wurde mir am Telefon erklärt. Das ging mal, Sky hat aber nicht mehr die Rechte.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13103
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sender bei Sky

Beitrag von berlin69er » 20.06.2018, 07:29

Das ist Quatsch! Die Pakete kann man weiterhin auf die Sky Karte buchen lassen. Schließlich ist ja die Sky Karte im VF Netz eine VF Karte. Genauso kann man ja auch weiterhin Sky direkt über VF buchen, wenn mich nicht alles täuscht.
Nur Aufnahmen funktionieren nicht, weil Sky was beim Update verbockt hat. Man hat einfach das Update 1:1 aus England übernommen, wo es ja quasi nur Sky als linearen Pay TV Anbieter gibt.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Kris
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 16.06.2018, 17:11

Re: Sender bei Sky

Beitrag von Kris » 20.06.2018, 07:32

Mir wurde gestern (und am Wochenende, als ich angerufen hatte, weil mir Zuviel Sky-Sender gefehlt hatten) gesagt, dass das nicht mehr geht. Mir wäre es auch lieber, wenn alles vollständig über ein Gerät gehen würde.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13103
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Sender bei Sky

Beitrag von berlin69er » 20.06.2018, 07:39

Welche Sky Sender fehlen denn jetzt? Kann es sein, dass du die Sender meinst, die Sky nicht im VF Netz einspeist? Die bekommst du auch mit einem anderen Receiver nicht.
Und wenn du die Sport Feeds meinst: du musst mal auf das hören, was man dir hier so dazu erklärt hat!
Zuletzt geändert von berlin69er am 20.06.2018, 07:40, insgesamt 1-mal geändert.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Torsten1973
Fortgeschrittener
Beiträge: 354
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Sender bei Sky

Beitrag von Torsten1973 » 20.06.2018, 07:40

Kris hat geschrieben:
20.06.2018, 07:32
Mir wurde gestern (und am Wochenende, als ich angerufen hatte, weil mir Zuviel Sky-Sender gefehlt hatten) gesagt, dass das nicht mehr geht. Mir wäre es auch lieber, wenn alles vollständig über ein Gerät gehen würde.
Die Umbuchung der VFKD-Pakete kann nur VFKD machen, nicht aber Sky. Einfach Kundenservice anrufen und die entsprechende Smartcard freischalten lassen. Dann wirst du aber wahrscheinlich die andere Smartcard und ggfs. den Leihreceiver zurückschicken müssen.