RTL Sender nicht mehr bei Sky

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1046
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von Luedenscheid » 18.07.2018, 23:15

Die Übersicht ist aber sehr hilfreich bei der nächsten Begründung warum ich Sky kündige bevor ich den vollen Preis zahlen muss.
________
Panasonic TX-58DXW804,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD

Benutzeravatar
Maliboy
Insider
Beiträge: 2809
Registriert: 12.11.2007, 13:04
Wohnort: Andernach

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von Maliboy » 20.07.2018, 08:09

Sorry Leute, das ist Lächerlich.

Verlangt Ihr in Zukunft von DHL auch, das sie Ihre Ware bei FedEx einpackt, nur weil beide FLugzeuge haben und beide die gleichen Kunden betreuen?

Argumente gegen Doppeleinspeisung mögen Kapazitäten sein. Argumente dafür sind:
- Einfachere Verwaltung/umstrukturierung für jeden Anbieter möglich (stellt euch vor RTL Crime wäre bei bei SKY Abgeschaltet worden aber VFKD hätte das Signal mit vermarktet)
- Evtl. auch Rechtliches (Darf das Signal überhaupt von beiden Anbietern verwendet werden? Vielleicht stellt der Sender ja Spezielle Versionen bereit, z.B. mit Unterschiedlicher Werbung)
- Kaufmännische Gründe (SKY Zahlt an VFKD Mietgebühren, aber VKFD müsste für die Nutzung der Senderkapazitäten auch wieder was zahlen)

Und HD und SD in einen Topf zu werfen (wo es bestimmt noch ganz viele Kunden gibt, die mit einer Uralten SD Box TV schauen und das HD Signal nicht sehen können) finde ich genauso lächerlich.

Jede Abschaltung eines Drittsenders bei SKY (und da werden noch einige kommen) zeigt mir eigentlich, das die Politik von KDG (jetzt VF) doch richtig war.
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B mit KDG CI+ Modul (G09 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
VU+ Ultimo4k (FBC und DUal DVB-C Tuner) (D02 SC freigeschaltet: SKY (Film, Vodafone Basic TV)
TOPFIELD CRP2401CI+ (mit 1 TB Platte) mit AlphaCrypt light (D02 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
SONY KDL-40W3000 mit AlphaCrypt light (D02 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
Kabelanschluß: Vodafone KabelDeutschland


Benutzer Avatar von http://www.sp-studio.de

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29074
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von twen-fm » 20.07.2018, 20:07

Sorry, aber mit dieser Meinung stehst du hier ganz alleine da. In den Details werde und kann ich nicht eingehen, allerdings möchte ich nur sagen, das die Einspeisepolitik der ex-KDG sehr oft mehr als zu wünschen übrig gelassen hat (um es mal ganz vorsichtig auszudrücken)...Ich könnte sogar ganz drastischere Worte dafür finden, aber ich möchte mich nicht darüber aufregen, denn was die letzten 10-15 Jahre abging, war oftmals unter aller Sau!
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Maliboy
Insider
Beiträge: 2809
Registriert: 12.11.2007, 13:04
Wohnort: Andernach

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von Maliboy » 24.07.2018, 14:03

Schließ bitte nicht von Dir auf andere.

Man mag zur Einspeisepolitik stehen wie man will, aber schon alleine die Tatsache, das hier SD und HD über einen Kamm gezogen werden zeigt doch eine gewisse Arroganz. Und nebenbei, dann seit wenigstens so Konsiquent und Zählt auch RTL + RTL HD, RTK2 + RTL2 HD, etc. hinzu. ALLES DOPPELEINSPEISUNGEN die doch KEIN Mensch braucht...
Tschau,
Kai

SONY KD-49X8505B mit KDG CI+ Modul (G09 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
VU+ Ultimo4k (FBC und DUal DVB-C Tuner) (D02 SC freigeschaltet: SKY (Film, Vodafone Basic TV)
TOPFIELD CRP2401CI+ (mit 1 TB Platte) mit AlphaCrypt light (D02 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
SONY KDL-40W3000 mit AlphaCrypt light (D02 SC freigeschaltet: Vodafone Basic TV)
Kabelanschluß: Vodafone KabelDeutschland


Benutzer Avatar von http://www.sp-studio.de

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29074
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von twen-fm » 24.07.2018, 18:26

Wenn wir sogar richtig "Erbsen zählen" wollen, könnten wir sogar von einer Dreifach-Einspeisung reden: (Re-)Analog(iesierung) und digital in SD sowie in HD! Und wer braucht erst recht dies? Richtig: Keiner! :nein:

Daher: Du hast deine Meinung und ich meine, daran werden und können wir nichts ändern.

Aber das alles ist bereits mehr als OT geworden.
Keine Signatur mehr!

maniacintosh
Insider
Beiträge: 2019
Registriert: 22.06.2010, 19:27
Wohnort: Bremen

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von maniacintosh » 24.07.2018, 19:28

Gibt sogar mindestens eine vierfach Einspeisung: National Geographic zweimal in SD und zweimal in HD...
Toshiba 40XV733G mit Smit CI+-Modul, Pace S HD501C mit 2 TB Festplatte, Vu+ Uno 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner (2TB Festplatte)
KDG G02 mit Kabel Premium Total, Sky Welt, Sky Film, Sky Sport, Sky Bundesliga und Sky HD
2x KDG G09 mit TV Basis HD

Pascal Weber
Fortgeschrittener
Beiträge: 136
Registriert: 01.06.2014, 19:51

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von Pascal Weber » 24.07.2018, 19:56

TNT Serie wird ebenfalls vier Mal eingespeist, zwei Mal in SD und in HD.

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5823
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von Andilein » 24.07.2018, 20:02

Pascal Weber hat geschrieben:
24.07.2018, 19:56
TNT Serie wird ebenfalls vier Mal eingespeist, zwei Mal in SD und in HD.
Eigentlich sogar 5x - denn TNT Serie gibt es auch in "englisch" :mussweg:

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10342
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von DerSarde » 24.07.2018, 20:03

Andilein hat geschrieben:
24.07.2018, 20:02
Eigentlich sogar 5x - denn TNT Serie gibt es auch in "englisch" :mussweg:
Was aber immerhin "nur" eine zweite Kennung und eine zweite Audio-PID ist... Bei der Video-PID wird ja bei der deutschen und englischen Version dieselbe genutzt.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5823
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: RTL Sender nicht mehr bei Sky

Beitrag von Andilein » 09.08.2018, 16:38

Wer Amazon-Prime hat, der kann RTL Living sehen...
Pay-TV-Sender RTL Living kommt bei Amazon unter

Nach dem Aus der Pay-TV-Kanäle von RTL bei Sky hat zumindest RTL Living wieder einen neuen Verbreitungspartner gefunden. Der Sender kann ab sofort bei Prime Video Channels gebucht werden. Zu sehen gibt's bald ein neues Format mit Jamie Oliver.
https://www.dwdl.de/nachrichten/68203/p ... zon_unter/

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!