Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
koehler
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 07.06.2010, 03:13

Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von koehler » 28.08.2018, 18:39

Hallo Zusammen,


ich bräuchte mal Eure Hilfe....

Wir sind August-Kündiger und wollen aber dabei bleiben – jetzt ist nur die Frage ob wir normal dabei bleiben mit unseren zwei SmartCards oder ob wir auf Sky Q umsteigen und uns 2x den neuen Sky Receiver geben lassen.

Ich bin unschlüssig – der Vorteil von unseren normalen Karten (D09) ist eigentlich ja hauptsächlich das Aufnehmen ohne Kopierschutz, richtig?
Das machen wir eigentlich kaum – und wenn ich dagegen lege, dass man mit dem Sky Receiver dafür eigentlich sowieso vieles on Demand schauen kann und wir auch noch Netflix und Prime als Abo haben brauche ich kaum mehr aufgenommene Filme.

Oder übersehe ich was?
Wie seht ihr das?

Weiterhin zwei technische Fragen die natürlich meine Entscheidung auch beeinflussen:
aktuell haben wir Receiver von Topfield mit 2 Kartenslots.
In einem ist die D09 Karte für SKY und eine G02 für die RTL HD Sender.
Wie würde sich das mit dem Sky Receiver verhalten? Ist da überhaupt noch eine Smartcard drin? Falls ja kann ich dann die RTL Gruppe in HD aufbuchen lassen?
Und wie verhält es sich mit dem Sky Q Receiver mit den Aufnahmen dieser oder auch der freien Sender? Sind die kopiergeschützt? Bekomme ich die auch irgendwie von der HDD?

Letzte technische Frage:
beim neuen Sky Q Receiver steht als Voraussetzung HDMI 2.2
Unser Denon-Receiver ist aber Baujahr 2008 und hat nur HDMI 1.3a
Bleibt dann nur 4k schwarz (brauche ich eh nicht da nur Full HD Beamer & TV) oder läuft der neue Receiver generell nicht mit meinem "alten" Denon? Dann hätte sich das alles eh erledigt.


DANKE für Eure Hilfe!

Thommy
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 13.09.2011, 14:40

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von Thommy » 28.08.2018, 19:22

Sky Q kostet bei Bestandskunden 10,00 EUR extra im Monat. Deswegen habe ich mir auch keinen geholt. Der Receiver wird kostenlos zur Leihe angeboten plus Pauschale von 29,95 EUR soviel ich weiß.
Die HD-Plus-Sender schaltet Sky nur bei Satellitenempfang frei, nicht bei den unabhängigen Kabelnetzen. Ich bin Kunde der KEVAG-Telekom.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12921
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von berlin69er » 29.08.2018, 07:00

@Thommy: Wir sind hier aber aber VF KDG!
Sky Abo und VF Pakete (die Privaten in HD) lassen sich bei VF problemlos auf eine Karte schalten.

@koehler:
Die verwendete Karte hat nichts mit den Restriktionen zu tun. Auch mit aktuellen Karten (G0x) gibt es keine, wenn du die passende Technik nutzt. Auch jetzt hättest du dir das Sky Abo von der D09 auf die G02/09 schalten lassen können.
Der SkyQ hat eine Smartcard. Allerdings ist die SW momentan ziemlich verbugt. Aufnahmen der Nicht-Sky Sender funktionieren momentan überhaupt nicht. Die HDMI Version bezieht sich auf die Ausgabe von UHD TV: wenn du keinen UHD TV mit HDMI 2.0/HDCP 2.2 hast, gibt er das Standard und HD Programm nur bis 1080p aus, UHD geht dann aber nicht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

koehler
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 07.06.2010, 03:13

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von koehler » 29.08.2018, 22:53

OK super Danke für Eure Hilfe!

Werde mich mal an das SKY Q wagen – im Zweifel hab ich ja dann immer noch die Möglichkeit restriktionsfrei mit einem Alphacrypt die Karte zu verwenden.

Das war für mich jetzt die wichtigste Info – ich dachte ab Sky Q wäre die Karte mit dem Receiver von Sky gepaired.

Markus1234
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.2012, 17:52

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von Markus1234 » 03.09.2018, 05:04

berlin69er hat geschrieben:
29.08.2018, 07:00
Der SkyQ hat eine Smartcard. Allerdings ist die SW momentan ziemlich verbugt. Aufnahmen der Nicht-Sky Sender funktionieren momentan überhaupt nicht.
Woher hast Du diese Info ? Bei mir geht auch die Aufnahme von Nicht-Sky Sendern problemlos.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12921
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von berlin69er » 03.09.2018, 06:48

Auch die über Sendeplatz 1000 und auch per Timer?
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Markus1234
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.2012, 17:52

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von Markus1234 » 03.09.2018, 16:10

berlin69er hat geschrieben:
03.09.2018, 06:48
Auch die über Sendeplatz 1000 und auch per Timer?
Kurz und knapp: Ja !

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12921
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von berlin69er » 03.09.2018, 16:15

Dann gab es wohl zwischenzeitlich ein Update. Hast du denn EPG für diese Sender?
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Markus1234
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.2012, 17:52

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von Markus1234 » 03.09.2018, 17:14

Ja, Update und EPG vorhanden.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12921
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Meinung zur Verlängerung: Sky Q oder wie bisher freier Receiver mit D09 Karten?

Beitrag von berlin69er » 03.09.2018, 20:11

Alles klar... Hatte meine Q Box schon eingemottet... ;)
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett