[SAT] Sky SD/HD Abschaltung

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
AndreasS
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 15.11.2018, 01:39

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von AndreasS » 15.11.2018, 10:06

23goalie hat geschrieben:
15.11.2018, 08:47
AndreasS hat geschrieben:
15.11.2018, 01:43
Bei mir sieht das leider düster aus. In meinem Ort läuft das Kabelfernsehen über eine Astra-Kopfstation. HD Sender von Sky wurden kaum eingespeist. Durch die Abschaltung heute habe ich also rund 10 SKY Sender weniger. Eigentlich untragbar. Jemand eine Idee was ich nun machen könnte?
Du bekommst wieder HD Sender dazu, die Kapazitäten der abgeschalteten Sender werden dazu genutzt, einen anderen Transponder freizuräumen. In der Nacht vom 27. auf den 28. November findet die Umbelegung statt.
Das hört sich gut an. Dann hoffe ich mal das beste. Danke für die Info.

Cro Cop
Kabelexperte
Beiträge: 980
Registriert: 30.09.2008, 14:39
Wohnort: Berlin

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Cro Cop » 15.11.2018, 15:49

23goalie hat geschrieben:
15.11.2018, 08:47
AndreasS hat geschrieben:
15.11.2018, 01:43
Bei mir sieht das leider düster aus. In meinem Ort läuft das Kabelfernsehen über eine Astra-Kopfstation. HD Sender von Sky wurden kaum eingespeist. Durch die Abschaltung heute habe ich also rund 10 SKY Sender weniger. Eigentlich untragbar. Jemand eine Idee was ich nun machen könnte?
Du bekommst wieder HD Sender dazu, die Kapazitäten der abgeschalteten Sender werden dazu genutzt, einen anderen Transponder freizuräumen. In der Nacht vom 27. auf den 28. November findet die Umbelegung statt.
Soweit es mir bekannt ist, erfolgt die TP-Umstellung in der Nacht vom 28. auf den 29. November.

wosik97
Fortgeschrittener
Beiträge: 110
Registriert: 29.08.2010, 15:01

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von wosik97 » 16.11.2018, 11:36

Bei meinem Freund sind seit der Abschaltung der analogen Sender 2-3 Sky HD Sender dunkel. Es betrifft Bundesliga HD, National Geo Wild HD und noch ein Sender. Er hat einen unzertifizierten Receiver, der mit Alphacrypt Light läuft.

Woran liegt das und was kann man machen?

Samchen
Insider
Beiträge: 3909
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Samchen » 16.11.2018, 11:52

AndreasS hat geschrieben:
15.11.2018, 10:05
Das ist mir leider nicht gestattet. Ich darf keine Schüssel anbauen.
Dann nimmst du eben soetwas!
https://www.lidl.de/de/selfsat-h30d1-fl ... HIQAvD_BwE

Sieht nicht aus wie eine Sat Antenne, ist aber eine.

DarkNike
Insider
Beiträge: 5397
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DarkNike » 16.11.2018, 14:02

So wie ich das sehe sind momentan nur die Drittsender in SD abgeschalten worden über Sat? Sky Atlantic SD sendet noch.

Und die Senderlisten auf der Sky Seite sind komplett falsch. Die haben da bei Vodafone Kabel sämtliche Starter SD Sender rausgenommen, aber ohne Ersatz (bsp Beate Uhse ist komplett raus).

Cro Cop
Kabelexperte
Beiträge: 980
Registriert: 30.09.2008, 14:39
Wohnort: Berlin

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Cro Cop » 16.11.2018, 15:53

DarkNike hat geschrieben:
16.11.2018, 14:02
So wie ich das sehe sind momentan nur die Drittsender in SD abgeschalten worden über Sat? Sky Atlantic SD sendet noch.

Und die Senderlisten auf der Sky Seite sind komplett falsch. Die haben da bei Vodafone Kabel sämtliche Starter SD Sender rausgenommen, aber ohne Ersatz (bsp Beate Uhse ist komplett raus).
Nö, Sky 1 SD und Sky Atlantic SD wurden auch abgeschaltet.

wosik97
Fortgeschrittener
Beiträge: 110
Registriert: 29.08.2010, 15:01

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von wosik97 » 16.11.2018, 16:48

Bundesliga HD kann davon nicht betroffen sein? Der Kanal ist nämlich genau seit dieser Analog Abschaltung dunkel?

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Flole » 16.11.2018, 17:36

wosik97 hat geschrieben:
16.11.2018, 16:48
Bundesliga HD kann davon nicht betroffen sein? Der Kanal ist nämlich genau seit dieser Analog Abschaltung dunkel?
Das hier ist der SD Abschaltungs Thread, nicht der Analogabschaltungsthread :streber:

DarkNike
Insider
Beiträge: 5397
Registriert: 01.05.2006, 16:48
Wohnort: Bayern

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von DarkNike » 16.11.2018, 18:07

Cro Cop hat geschrieben:
16.11.2018, 15:53
DarkNike hat geschrieben:
16.11.2018, 14:02
So wie ich das sehe sind momentan nur die Drittsender in SD abgeschalten worden über Sat? Sky Atlantic SD sendet noch.

Und die Senderlisten auf der Sky Seite sind komplett falsch. Die haben da bei Vodafone Kabel sämtliche Starter SD Sender rausgenommen, aber ohne Ersatz (bsp Beate Uhse ist komplett raus).
Nö, Sky 1 SD und Sky Atlantic SD wurden auch abgeschaltet.
Werden die jetzt extra für IPTV und Kabel runter skaliert?

Peter65
Insider
Beiträge: 8719
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: [SAT] Sky SD/HD Abschaltung

Beitrag von Peter65 » 16.11.2018, 21:52

Cro Cop hat geschrieben: Nö, Sky 1 SD und Sky Atlantic SD wurden auch abgeschaltet.
Das Sky1 SD abgeschaltet wurde, hm, warum läuft der dann bei mir?

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U