Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagieren?

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von twen-fm » 30.08.2019, 14:53

berlin69er hat geschrieben:
30.08.2019, 14:40
Wenn im Kundencenter nichts hinterlegt ist, musst du auch keinen Receiver zurückschicken. Das wird ein Standardtext sein.
Smartcard per Einschreiben sollte reichen.
Beleg aber Minimum 6 Monate aufbewahren.
Alles klar. Ich habe hier noch das Einschreiben mit Rückschein von 2005, als ich damals die allererste Smartcard von Premiere zurückgeschickt habe, da ich nach Ablauf des ersten Vertrages ein 1 Jahr-Premiere Komplett-Prepaid-Abo bei Amazon gekauft habe und die alte Smartcard nicht mehr weitergenutzt werden konnte. Diese zweite Smartcard wurde dann seitens Premiere und der ex-KDG im Herbst des Jahres 2008 getauscht und seitdem nutze ich die besagte D02.
Keine Signatur mehr!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9725
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von spooky » 30.08.2019, 15:23

twen-fm hat geschrieben:
30.08.2019, 14:50
Richtig, ich habe folgende Pakete:

Sky: Welt+Film+Sport+HD

Vodafone: (KD) Italienisch + Premium Total (alle Pay-Kanäle und die meisten "grundverschlüsselten" Free-TV-SD und HD Programme, ausser diejenigen der RTL Gruppe wegen der D02-Karte)

Also brauche ich die Karte nicht zurückzuschicken?

Mann oh Mann, das wird wieder stressig, vor allem falls ich dann Vodafone über die neue Karte informieren muß. Ich hoffe inständig, das ich nicht mit zwei Karten (und dem Sky Q sowie den Modul im TV) hin- und herschalten muss, damit ich alle Programme sehen kann...das wäre ein echter SuperGAU! :kater:
Folgendes:
Du mußt bei Sky anrufen oder vielleicht per email mitteilen, dass auf deiner D02 noch Pakete von Vodafone geschaltet sind und du die Karte deshalb nicht zurück senden kannst.
Unbedingt darauf achten, dass du eine Antwort erhältst, sonst kostet es 35€ Strafe für die D02.

Zu den VF Paketen, die solltest du dann sinnigerweise auf die neue G02 schalten lassen, wenn du die neue Karte bekommen hast.
Eventuelle Gebühren dafür solltest du dir irgendwie wieder gutschreiben lassen.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von twen-fm » 30.08.2019, 15:35

Auf dem Schreiben, den ich bekommen habe steht unter Kontakt nur: "sky.de/meinSky"

Das ist nicht wirklich viel. Hast du eine Ahnung, welche Kontaktnummer dafür zuständig ist? Das wird sicher nicht die "normale" Hotline sein. Und eine e-Mail-Adresse ist mir auch nicht bekannt, da gibt es bestimmt auch mehrere.

Normalerweise wissen die darüber Bescheid, das ich die diversen Vodafone Programme auf der Smartcard schaue, da ich dies jedesmal in meinen Kündigungsschreiben erwähne!
Keine Signatur mehr!

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9725
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von spooky » 30.08.2019, 15:40

Die normale Hotline Nummer... wenn du deine neue Karte und den Sky Q hast, rufst du an und sagst es geht um die alte D02.. die kannst du nicht zurücksenden, da dort noch Programme von VF drauf sind. Wenn die dir dumm kommen, sprich das sei nicht das Problem von Sky sei, dann sagst du einfach, dass du dann eine Gutschrift in Höhe von 25€ von Sky haben möchtest, für das ausstellen einer neuen Karte von Vodafone.

Wenn dir das jetzt Zuviel ist... cool bleiben... einfach durchatmen... und es funktioniert auch.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1113
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von Luedenscheid » 30.08.2019, 15:41

spooky hat geschrieben:
30.08.2019, 15:23
twen-fm hat geschrieben:
30.08.2019, 14:50

Mann oh Mann, das wird wieder stressig, vor allem falls ich dann Vodafone über die neue Karte informieren muß. Ich hoffe inständig, das ich nicht mit zwei Karten (und dem Sky Q sowie den Modul im TV) hin- und herschalten muss, damit ich alle Programme sehen kann...das wäre ein echter SuperGAU! :kater:
Folgendes:
Du mußt bei Sky anrufen oder vielleicht per email mitteilen, dass auf deiner D02 noch Pakete von Vodafone geschaltet sind und du die Karte deshalb nicht zurück senden kannst.
Unbedingt darauf achten, dass du eine Antwort erhältst, sonst kostet es 35€ Strafe für die D02.

Zu den VF Paketen, die solltest du dann sinnigerweise auf die neue G02 schalten lassen, wenn du die neue Karte bekommen hast.
Eventuelle Gebühren dafür solltest du dir irgendwie wieder gutschreiben lassen.
Ich kann spooky nur zustimmen, wenn die neue Karte von Sky da ist solltest du auch die VF Pakete darauf freischalten lassen.
Ruf dazu nicht den Service von VKD an sondern schreib ihnen eine Mail in der du den Kartentausch von Sky schilderst und beide Karten mit Nummer
sowie Kundennummer angibst.In der Mail fragst du dann was dich dieser Service kostet.
Bevor ich meinen kostenlosen "Q" Receiver, der übrigens immer noch nicht ausgepackt ist :wink2: , hatte ich meine VF Pakete von der Zweitkarte
auf die Erstkarte schieben müssen. Anders hätte es mit Sport UHD nicht geklappt!
Ein paar Tage später kam eine Antwort per Mail das sie mich telefonisch nicht erreicht hätten und selbstverständlich haben sie die Pakete
kostenlos auf die Erstkarte von Sky verschoben. Ich hatte eigentlich nur angefragt was das kostet, war vom Ergebnis aber angenehm überrascht! :wink:
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von twen-fm » 30.08.2019, 15:45

Anders wird es wohl nicht gehen. Danke für die ganzen Tipps, die werde ich mir wohl aufschreiben müssen, wenn es soweit ist! :fahne:

Eine allerletzte Frage: Den Sky Q Receiver welcher zugeschickt wird muss ich wohl oder übel behalten, auch wenn ich diesen vielleicht nicht nutzen sollte, oder?

EDIT @Luendenscheid: Danke auch für deine Antwort. Mal schauen, was letztendlich passieren wird, vielleicht weiss ja Vodafone über alles bereits Bescheid. Denn ich glaube kaum, das Sky und Vodafone solch eine Änderung nicht im Vorfeld besprochen hätten...
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Luedenscheid
Kabelfreak
Beiträge: 1113
Registriert: 18.04.2008, 17:00
Wohnort: Berlin

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von Luedenscheid » 30.08.2019, 15:55

twen-fm hat geschrieben:
30.08.2019, 15:45

Eine allerletzte Frage: Den Sky Q Receiver welcher zugeschickt wird muss ich wohl oder übel behalten, auch wenn ich diesen vielleicht nicht nutzen sollte, oder?

Den musst du leider bis zum Aboende behalten, der ist nur eine kostenlose Leihgabe! :wink2:
twen-fm hat geschrieben:
30.08.2019, 15:45
EDIT @Luendenscheid: Danke auch für deine Antwort. Mal schauen, was letztendlich passieren wird, vielleicht weiss ja Vodafone über alles bereits Bescheid. Denn ich glaube kaum, das Sky und Vodafone solch eine Änderung nicht im Vorfeld besprochen hätten...
Das glaube ich nicht, über die neue Karte wird Vodafone erst von dir beim umbuchen deiner Pakete informiert.
Sonnst könnte Sky ja keinem VKD Kunden, der schon drei SC hat eine neue zusenden ohne Chaos zu verbreiten! :wink:
________
Panasonic TX-65FZW804 OLED,
Panasonic DMP-UB900,
YAMAHA RX-A2050,
VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
DM 8000 HD,
Apple TV 4K,
Kabel Premium Total,
Sky Entertainment + Film + Sport + HD

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von twen-fm » 30.08.2019, 16:08

Luedenscheid hat geschrieben:
30.08.2019, 15:55

Den musst du leider bis zum Aboende behalten, der ist nur eine kostenlose Leihgabe! :wink2:
Okay. Wer weiss, vielleicht nutze ich den ja auch, falls er nicht schwierig zu bedienen und einzurichten ist.
Das glaube ich nicht, über die neue Karte wird Vodafone erst von dir beim umbuchen deiner Pakete informiert.
Sonnst könnte Sky ja keinem VKD Kunden, der schon drei SC hat eine neue zusenden ohne Chaos zu verbreiten! :wink:
Das glaube ich dir. :kater:

Erst einmal vielen Dank euch allen und falls noch was sein sollte, sage ich dann hier Bescheid! :fahne:
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13100
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von berlin69er » 30.08.2019, 18:09

Dann hättest du aber 2 Karten, denn Sky löscht seine Pakete von der D02.
Zudem läuft diese ja nicht im SkyQ.
Ich würde erstmal das Sky Paket abwarten und dann von VF die Pakete auf die neue Karte buchen lassen.
Danach kannste ja die D02 immer noch zurückschicken oder eben Sky mitteilen, dass da noch VF Paket drauf sind.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Was geht denn da ab? Eine neue Smartcard und Sky Q Receiver wird in nächsten beiden Wochen zugeschickt, wie reagiere

Beitrag von twen-fm » 30.08.2019, 19:47

So sieht es im ACL "Experten Menü" aus:
ACL (1).jpg
ACL (2).jpg
Die anderen Bilder (es sind insgesamt acht davon) erspare ich euch mal, da dort insgesamt 28 Freischaltungsdaten zu sehen sind. Die angezeigte Laufzeit ist immer dieselbe, nur noch zwei uralte Freischaltungen von 2008 sind zu sehen.

Wie ihr sehen könnt, sind die Sky Pakete bis zum 17.10.2019 freigeschaltet und diejenigen von Vodafone "unbegrenzt", so das ich mich wahrscheinlich tatsächlich bei der Ankunft der neuen Smartcard bei Vodafone melden muss, um eine Freischaltung für alle gebuchten Pakete vornehmen zu lassen.

Danach kann ich die D02 zurückschicken, wobei ich nicht wirklich weiß, ob Sky oder Vodafone diese zurückbekommt. Laut dem Schreiben von 2008 steht dort geschrieben, das die Smartcard im Besitz der damaligen KDG gewesen ist und das wird sich wohl nicht geändert haben, oder doch?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Keine Signatur mehr!