Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
simon84
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2013, 20:35

Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von simon84 » 21.08.2013, 21:11

Hallo,

bin zufriedener KDG Kunde. Würde gerne weiter Kunde bleiben und meinen Anschluss umziehen.
Wir haben jetzt in München zwei Wohnungen (nebeneinander) gekauft die wir noch umbauen und renovieren.

Laut Hausverwaltung ist das Gebäude per KMS (?) angeschlossen.
Anfrage bei KMS und Cablesurf sagt uns
" Wir betreiben in München und Umgebung ein eigenes Glasfasernetz, über das wir Liegenschaften mit Kabelfernsehen, Internet und Telefonie versorgen. Um unsere Programme und Dienste nutzen zu können, ist erst einmal ein Anschluss an unser Glasfasernetz erforderlich.
Leider steht in der xxx kein Signal-Übergabepunkt für unser Glasfasernetz zur Verfügung, deshalb können wir Ihnen derzeit Internet und Telefonie nicht anbieten.
Ein Anschluss einer einzelnen Wohnung ist leider nicht möglich."

Kann es sein dass das Gebäude evtl. doch per KDG versorgt ist oder versorgt werden kann?
Laut Hausverwaltung ist der Übergabepunkt im angrenzenden Nachbarhaus.
Kabelempfang ist teilweise auch sehr schlecht, ETG wäre auch evtl. bereit komplett auf einen neuen Anbieter umzustellen,
je nach dem welche Kosten anfallen.

Wer kann hier mit Insiderinfo helfen (Adresse per PN)

Viele Grüße,

Simon

Benutzeravatar
Thyrael
Moderator
Moderator
Beiträge: 9750
Registriert: 03.02.2009, 12:46

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von Thyrael » 21.08.2013, 22:31

Was passiert wenn du die Adresse in der Verfügbarkeitsabfrage bei der KDG einträgst?

simon84
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2013, 20:35

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von simon84 » 22.08.2013, 13:25

Internet & Telefon
Internet nicht verfügbar
Telefon verfügbar

Fernsehen
Fernsehen nicht verfügbar

Mobilfunk
Mobilfunk verfügbar


Hausnummern niedriger (Selbes Gebäude/Block) haben alles verfügbar.

Benutzeravatar
godzilla
Fortgeschrittener
Beiträge: 315
Registriert: 13.12.2006, 23:46
Wohnort: 63911 Klingenberg am Main

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von godzilla » 22.08.2013, 15:26

simon84 hat geschrieben:Internet & Telefon
Internet nicht verfügbar
Telefon verfügbar

Fernsehen
Fernsehen nicht verfügbar

Mobilfunk
Mobilfunk verfügbar


Hausnummern niedriger (Selbes Gebäude/Block) haben alles verfügbar.
Das mit Tel verfügbar kommt daher das der Telefonanschluss über das Handynetz gemacht wird. Du bekommst da ein Telefon mit einer sim Carte.
Internet & Telefon 200 FritzBox 6490 mit FRITZ!OS 06.87
Kabelanschluss HD,Kabel Premium HD,HD-Sender welt,Premium Extra /SKY WELT inkl. HD Sender + HD FILM ausgebaut 862 MHz
http://www.speedtest.net/result/7206844968.png

simon84
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2013, 20:35

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von simon84 » 24.08.2013, 15:59

godzilla hat geschrieben:
simon84 hat geschrieben:Internet & Telefon
Internet nicht verfügbar
Telefon verfügbar

Fernsehen
Fernsehen nicht verfügbar

Mobilfunk
Mobilfunk verfügbar


Hausnummern niedriger (Selbes Gebäude/Block) haben alles verfügbar.
Das mit Tel verfügbar kommt daher das der Telefonanschluss über das Handynetz gemacht wird. Du bekommst da ein Telefon mit einer sim Carte.
Danke für den Tip !

Wie gesagt interessiere mich eher für alles von KDG.
Bin auch gern bereit zu versuchen die ganze ETG umzustimmen oder Anschluss nur für mich (Genehmigungen und Installationsschacht wäre vorhanden).

Wie gesagt, Hausnummern 3, 5, 7, 9, 17 haben alles von KDG möglich, Hausnummern 11, 13, 15 nur Tel/Handy
Laut Hausverwaltung ist 11 über 13 an KMS angebunden. KMS selbst sagt aber nein (!?).
Empfangsqualität im gesamten Haus aktuell sehr schlecht.
Analog grotte, Digital ständig Zuckeln/Blockbildung

Ich dachte evtl. haben die Insider Zugriff und sehen wer der tatsächliche Anbieter ist.
Adresse aus Datenschutzgründen kann ich leider nur PN

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4765
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von GLS » 25.08.2013, 22:46

Hast du das, was du dort gerade so empfangen kannst, mit der Belegung verglichen?
http://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung-16.html

Wenn es exakt übereinstimmt, ist es ein KDG-Signal, das jedoch auch von der KMS oder einem weiteren NE4-Anbieter vermarktet werden könnte. Es gibt jedoch auch weitere Anbieter in München mit eigenen Einspeisungen, z. B. M-net. Bei denen ist die Belegung auf einigen Kanälen abweichend.

Bei der Verfügbarkeit können wir Mitarbeiter des KDG-Helpdesks natürlich nur das abfragen, was du auch schon gemacht hast, da wir keine Mitarbeiter von Kabel Deutschland sind. Solche gibt es zwar auch hier im Forum, aber empfehlen kann ich dir trotzdem das offizielle Forum.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

simon84
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2013, 20:35

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von simon84 » 03.09.2013, 23:49

So neue Informationen. Nach genauerer Recherche stellt sich folgendes raus:

Hausanschluss bzw. Vertrag wird von einer Firma Elektro Neumeier und Hegmann bereitgestellt,
kommt aber angeblich von KMS, evtl. aber auch Kabel Deutschland (nicht genau bekannt).
Das ist anscheinend ne kleine Bude und die bieten auch kein Internet an... Toll...

Gibt es theoretisch auch die Möglichkeit einen Einzelnutzervertrag für KDG abzuschliessen, wenn technisch das
Signal vorhanden ist ? Wie gesagt, leitungstechnisch wäre es kein Problem, Installationsschacht von
Keller in meine Wohnung vorhanden....

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13100
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von berlin69er » 04.09.2013, 06:02

Ich denke nicht. Es sei denn diese Elektrofirma verzichtet freiwillig auf ihr Vermarktungsrecht...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

simon84
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 21.08.2013, 20:35

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von simon84 » 06.09.2013, 22:39

Ich werde mal mit denen sprechen. Vielleicht ist es ja auch einfacher als gedacht.

@Berlin69er: Von welchem Vermarktungsrecht spricht du genau? Kannst du das genauer erklären? Ich dachte als Eigentümer hab ich die freie Wahl beim Netzbetreiber.
Mal abgesehen davon, dass ich den gemeinschaftlichen Anteil der Kabelgebühren trotzdem bezahle.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 13100
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Kabelanschluss möglich / Kabelanbieter herausfinden

Beitrag von berlin69er » 07.09.2013, 08:00

Ne, wenn die Firma dort das Kabelnetz übernommen/aufgebaut hat, haben die auch die Vermarktungsrechte... Eine freie Wahl bei Kabelanbieter gibt's in der Form nicht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.