Zwangsrouter, FSFE und Konsumentenbund beziehen Stellung

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
Fabian
Insider
Beiträge: 2602
Registriert: 14.06.2009, 14:21
Wohnort: Region 7

Zwangsrouter, FSFE und Konsumentenbund beziehen Stellung

Beitrag von Fabian » 06.11.2013, 00:26

Die Stellungnahmen sind sehr umfangreich. Hier der Link mit den Querverweisen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 39691.html

Bis zum 6.11.2013 können noch Stellungnahmen zur Netzschnittstelle an die Bundesnetzagentur abgegeben werden.
Ich habe mich schon 2012 dafür ausgesprochen, dass die Netzschnittstelle bei KDG der HÜP ist.