Langsames Internet in Lübeck

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
Gizzo87
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2014, 20:01

Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von Gizzo87 » 28.01.2014, 20:22

Hallo Leute,

ich bin neu hier und will mich mal ein wenig schlau machen.
Wir haben in unserer Wohnung seit September 2012 den 100mbit Anschluss von Kabel Deutschland.

Wirklich zuverlässig war der nie, kam immer "nur" auf 50 mbit nach einem Anruf beim Störungsservice waren auch mal 24 Std. 70 mbit drin. Wie gesagt ist zwar ärgerlich aber es funktioniert ja trotdem alles. :grin:

So jetzt komm ich zu meinem Problem.
Seit Oktober 2013 habe ich extreme Schwankungen und so gut wie keine Funktion mehr beim Internet. Ich bin Dauergast in der Hotline, aber man hat selten das Glück auf jemanden hilfsbereiten zu treffen, geschweige denn das jemand Ahnung hat was überhaupt los ist.

Von 16 bis 23 Uhr habe ich max. 3 mbit und 1 mbit upload nachts und morgens komme ich mit Glück auf 30 mbit. http://www.speedtest.net/my-result/3265702724

Mir wurde gesagt das liegt daran das etwas am Netz ausgebaut wird, normalerweise bekommen wir aus 3 Leitungen die Daten zurzeit ist es nur eine (Bin kein Technik Genie so wurde mir das gesagt) :hirnbump:

Ist es normal das es so lange dauert? Ich meine mal ein Monat ja gut kann man überbrücken aber jetzt bald 4 Monate? Eine Gutschrift zu bekommen ist auch nur denen mit gutem Verhandlungsgeschick vorbehalten. habe es erst einen Monat geschafft. Die anderen Monate haben sie sich rausgeredet das ein Fehler 2 Wochen vorhanden sein muss und sowas.

Naja lange rede kurzer Sinn mir stehts echt bis oben, bin beruflich auf das Internet zu Hause angewiesen, verschicke große Bilddateien und CAD Zeichnungen, und Abends ne Runde Battlefield ist auch nicht mehr drin :wand:

Gibt es Tricks womöglich aus dem Vertrag rauszukommen, oder beim Service leichter Hilfe zu bekommen oder Gutschriften?

Danke im Voraus! :wink2:

weihnachtsmann
Insider
Beiträge: 2213
Registriert: 16.11.2009, 21:46

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von weihnachtsmann » 28.01.2014, 22:11

also wenn wirklich die Leitung wegen Überlast ausgebaut wird ( nennt man "Segmentierung" ) kann so was Jahre dauern.

Gizzo87
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2014, 20:01

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von Gizzo87 » 28.01.2014, 22:41

Dann war es wohl besser zu kündigen und im September zu wechseln... Finde es nur schäußlich das man im Vertrag fest steckt und einem nur gesagt wird komm damit klar Pech gehabt und dafür soviel Geld auszugeben :(

Benutzeravatar
peresh
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 18.06.2013, 12:33

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von peresh » 01.02.2014, 18:28

besteht das Problem denn noch?
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur ...

Gizzo87
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2014, 20:01

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von Gizzo87 » 01.02.2014, 21:17

Ja das Problem ist immer noch da. Habe gestern mal angerufen um 22 Uhr, habe das Gefühl das abends und nachts angenehmere Leute im callcenter arbeiten die auch Ahnung haben. Habe erstmal wieder eine Gutschrift für diesen Monat bekommen und habe mal gefragt ob es sich um eine Segmentierung handelt und das hat er verneint.

Frage mich dann nur immernoch woran es liegen kann das ich seit Oktober 2013 nicht einen Tag durchgehen vernünftiges Internet habe... :-(

Gutschriften sind zwar schön und gut aber ich habe dafür ja trotzdem kein Internet und so soll das noch bis September laufen? Da ist dann der Vertrag zu Ende endlich...

Gizzo87
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2014, 20:01

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von Gizzo87 » 01.02.2014, 21:22

http://www.speedtest.net/my-result/i/755397410

Der ist von gerade jetzt.... Leitung ist auch sehr instabil. Es geht beim Test nur auf und ab...

Hab ja schon gesagt wenn ich zu Stoßzeiten wenigstens stabile 30 Mbit hätte würde ich keinen Alarm machen, ist zwar doof aber es besteht eine Funktion und es ist nutzbar, aber ehrlich instabile 2 Mbit jeden Tag von 16 bis 23 Uhr da fühlt man sich verarscht..

2Papeete
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 07.06.2014, 20:02

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von 2Papeete » 07.06.2014, 20:11

Wie es aussieht und nach Aussage der Techniker haben wir in Lübeck die nächste Ausbaustufe erreicht :)

Meine gebuchte 32.000er Leitung kommt auch Abends wieder voll an, ich bin begeistert!!

Daumen hoch wieder für die Kabeltechnik, an meiner Adresse könnte ich über die Telekom noch nicht mal 16.000 nutzen...

Gizzo87
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 28.01.2014, 20:01

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von Gizzo87 » 08.06.2014, 00:11

Für mich zu spät. Bin jetzt bei 1und1 und hab immer meine vollen 50mbit und extrem stabil. Dazu einen der besten WLAN Router. KD hab ich außerordentlich gekündigt und hatte da auch noch stress weil keiner dort weiß was der andere macht. Das Thema KD ist bei mir zum zweiten mal durch und nur enttäuscht. Werde es auch niemandem weiterempfehlen. Schade.

jjffjjff
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2014, 16:34

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von jjffjjff » 12.06.2014, 17:01

Wie es aussieht und nach Aussage der Techniker haben wir in Lübeck die nächste Ausbaustufe erreicht
Ich bin auch wohnhaft in Lübeck und bei mir bestehen die Probleme noch immer. Wir sind seit Ende letzten Jahres betroffen und wurden bereits drei mal vertröstet (Ausbautermin erst Februar 14, dann April 14, jetzt Juni 14). Inzwischen gehe ich mal davon aus, dass der Netzausbau hier ähnlich lange benötigt wie die Entwicklung von Duke Nukem. Leider hänge ich noch immer in einer 24-monatigen Vertragslaufzeit fest, ansonsten hätte ich längst gekündigt.

Gibt es irgendeine Chance abzusehen, wann der Ausbau wirklich von statten geht? Im Prinzip kann Kabel Deutschland die Kunden beliebig lange hinhalten... Kann man in dieser Situation trotz bestehender Vertragslaufzeit kündigen?

CanBox
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 02.09.2011, 08:55

Re: Langsames Internet in Lübeck

Beitrag von CanBox » 01.07.2014, 12:22

jjffjjff hat geschrieben:
Gibt es irgendeine Chance abzusehen, wann der Ausbau wirklich von statten geht? Im Prinzip kann Kabel Deutschland die Kunden beliebig lange hinhalten... Kann man in dieser Situation trotz bestehender Vertragslaufzeit kündigen?
Was sind denn deine Alternativen für einen schnellen Internetzugang?