Optimiert, ausgebaut oder unausgebaut?

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:

Ausgebaut, unausgebaut oder optimiert?

Ausgebaut
6
46%
Unausgebaut
3
23%
Optimiert
4
31%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 13

Mado92
Kabelexperte
Beiträge: 554
Registriert: 17.04.2006, 21:35
Wohnort: Uhingen

Beitrag von Mado92 » 14.05.2006, 11:45

Heiner hat geschrieben:
Mado92 hat geschrieben:laut informationen von kabelbw ist es nicht arg viel teurer bis 862 MHz auszubauen
Aber man muss afaik die ganzen unterirdischen Kabel und ein paar Bauteile austauschen, und das kostet Material und Zeit. Wenn das wirklich nicht viel teurer als 610 MHz wäre, dann würde KDG es imho auch machen.
kann sein! ich hoffe für euch, das es nur eine übergangslösung für euch ist, denn sonst gibts bald schon wieder kein platz (in der zeit wo digital sdtv+hdtv von fast allen sendern benansprucht wird)

Benutzeravatar
Hobler
Kabelexperte
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2006, 12:24
Wohnort: Ettlingen/ Kabel BW

Beitrag von Hobler » 14.05.2006, 12:51

Heiner hat geschrieben:die ganzen unterirdischen Kabel und ein paar Bauteile austauschen, und das kostet Material und Zeit
Also als ich ausgebaut wurde, musste nix unterirdisch gemacht werden! Lediglich mussten die Teile bei den Verteilerkästen ausgetauscht werden. Ich hab bei einem Kasten mal kurz reingeschaut als er das ausgewechselt hat :wink: Deshalb versteh ich aber nicht, das Kabel Deutschland irgendwie Kabel austauschen müsste oder so?!?! :roll: :question:

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24052
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 14.05.2006, 13:10

Hmm, also so stand das mal in der DF drin... irgendnen Grund wirds schon haben...
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
Hobler
Kabelexperte
Beiträge: 511
Registriert: 30.04.2006, 12:24
Wohnort: Ettlingen/ Kabel BW

Beitrag von Hobler » 14.05.2006, 13:14

Heiner hat geschrieben:irgendnen Grund wirds schon haben...
Ich denke eher finanzielle Gründe! Ein Ausbau is ja ned umsonst :wink:

Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10356
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin

Beitrag von Knidel » 14.05.2006, 14:00

Also am Geld müsste es eigentlich bei KD nicht mangeln...

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24052
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 14.05.2006, 14:15

Knidel hat geschrieben:Also am Geld müsste es eigentlich bei KD nicht mangeln...
Naja, wenn man aber bedenkt, dass es von KDG bezahlt wurde, dass Providence nun 95% an ihnen hält... ich empfehle euch mal den Artikel in der Digitalfernsehen zu lesen... da steht sinngemäß:

Apax und Goldman haben beim Verkauf mehr gewonnen als erhofft - bezahlt wurde der Deal nicht von Providence, sondern von KDG, deren Schulden nun bei 2,4 Milliarden liegen.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29841
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Beitrag von twen-fm » 16.05.2006, 17:53

Ich schreibe hier mal rein, da ich denke das es hier auch hingehört...

Seit (gestern?) ist auf Kanal 27 (522 MHz) im Berliner Kabelausbaugebiet hier in Berlin-Wedding mit QAM 256 ein Trägersignal zu finden, es gibt noch nichts zu sehen, aber es ist ein sicheres Zeichen, das sich was tut!

Vor ein paar Tagen war hier überhaupt noch kein Signal aufzunehmen, also muss die "Aufschaltung" gestern vorgenommen worden sein. Wenn sogar meine gute alte Nokia d-box II mit BN 2.01 was findet, dann will das was heissen... :lol:
Keine Signatur mehr!

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24052
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 16.05.2006, 17:55

twen-fm hat geschrieben:Ich schreibe hier mal rein, da ich denke das es hier auch hingehört...

Seit (gestern?) ist auf Kanal 27 (522 MHz) im Berliner Kabelausbaugebiet hier in Berlin-Wedding mit QAM 256 ein Trägersignal zu finden, es gibt noch nichts zu sehen, aber es ist ein sicheres Zeichen, das sich was tut!

Vor ein paar Tagen war hier überhaupt noch kein Signal aufzunehmen, also muss die "Aufschaltung" gestern vorgenommen worden sein. Wenn sogar meine gute alte Nokia d-box II mit BN 2.01 was findet, dann will das was heissen... :lol:
Hui! Geilo! Der Hammer wärs dann auch noch, wenn hier was ist!

Was für ein Trägersignal ists denn? Ne Kennung oder sowas?
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29841
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Beitrag von twen-fm » 16.05.2006, 18:00

Nein, noch gar keine Kennung...Beim Suchlauf erscheint ein Signal, das was vorhanden ist...(Die Balken links zeigen an der d-box an, das ein Signal vorhanden ist z.b. auf der 626 MHz kommt bei mir nichts mehr an, also wo "noch?" RTL & Co digital "drauf" sind)...

Aber es wird noch nichts eingelesen (hoffentlich bald!)...Trotzdem würde es mich freuen, wenn es bald losgeht, und wir dann wissen, was da sein wird... :)
Keine Signatur mehr!

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24052
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 16.05.2006, 18:08

Hui! Das mit den Balken wusst ich ja noch gar nicht!
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free