KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
tom_1st
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 17.01.2010, 23:43

KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von tom_1st » 22.10.2014, 10:31

Kann jemand die folgende Trassenauskunft lesen/interpretieren?
[img]http://www.bilder-hosting.info/vorschau ... 66564v.png[/img]

Meine Interpretation ist, dass im linken Haus kein Kabelanschluss verlegt ist (das schwarze Kabel ist das Telefonkabel). Es gibt keinen Übergabepunkt im Haus (halbrunder Kreis, wie im rechten Haus). Korrekt? Jegliche Info hinsichtlich eines Kabelanschlusses sind hilfreich.

Hintergrund:
1. Ich bin umgezogen und im Online Verfügbarkeitscheck stand alles auf grün - TV, Internet und Fernsehen
2. Von der Alteigentümerin habe ich von 2012 ein Schreiben, dass der Kabelanschluss deaktiviert wird
3. Im Keller habe ich keinen ÜP gefunden
4. Soll sich doch mal der Techniker anstrengen - Internet + Telefon bestellt
5. Techniker war da, so wie ich nichts gefunden,
6. Ratlosigkeit + er meinte er will die Baupläne anfordern
7. 2 Wochen später Schreiben von KD: Sorry konnten wir nicht wissen, Kündigung + Router zurück sonst 60 Euro Strafe
8. Bitte?
9 Anruf bei KD, was ist aus Bauplänen/Verlegeplänen geworden? Dürfen wir (KD) gar nicht haben, ist ja nicht unser Haus
10. Bitte?
11. Fazit: Man muss sich wieder um alles selbst kümmern, 10 Anrufe, 10 Meinungen - nichts hilft
12. Will KD keine (Neu)Kunden? Warum prüft man nicht selbst die Trassenauskunft uns sieht, dass überhaupt kein Kabelanschluss im Haus ist? Ich hätte doch gleich ein Angebot mitgeschickt für das Verlegen des Anschlusses. Das ist ein Mehrfamilienhaus - d.h. da winken zahlreiche potentielle Neukunden.
13. Kleine interessante Nebennote: KD hat dann über Jahre von einer "armen" alten Frau Geld für eine Leistung kassiert, ohne dass Sie überhaupt einen Kabelanschluss hatte.

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1098
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von NoNewbie » 22.10.2014, 15:05

lt. dem Plan wird wohl am linken Haus kein KDG-Anschluss sein
eventuell ist der größere Punkt am linken Bildrand ein abgelegter Ring für das Grundstück.
aber ohne zugehörigen Netzplan kann man dazu nichts weiter sagen

tom_1st
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 17.01.2010, 23:43

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von tom_1st » 22.10.2014, 15:49

Netzplan? Ich habe zu der Planauskunft noch eine Zeichenerklärung?
Woher bekommt man den Netzplan?

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1098
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von NoNewbie » 22.10.2014, 15:57

Du bekommst den Netzplan nicht, nur den Lageplan.

tom_1st
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 17.01.2010, 23:43

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von tom_1st » 22.10.2014, 16:57

Sorry für mein erneutes Nachfragen, ich will es nur richtig verstehen:
1.) Ich bekomme den Netzplan nicht, aber jemand anderes?
2.) Oder man bekommt den nicht weil es keinen gibt?
3.) Oder den hat eine andere Stelle? Also wo bekommt man den her?

Danke

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1098
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von NoNewbie » 22.10.2014, 18:30

Für Aufgrabungen ist der Lageplan da.
Die Netzpläne haben die Planung und die Netztechniker.

tom_1st
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 17.01.2010, 23:43

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von tom_1st » 22.10.2014, 19:01

Wo bekommt man den Lageplan? Oder ist das oben der Lageplan?

"Planung" und "die Netztechniker" sind Abteilungen und Leute von KDG? D.h. z.B. die Bauabteilung müsste die Sachen haben?

Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1098
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von NoNewbie » 23.10.2014, 06:05

Das oben ist der Lageplan.
Die Bauplanung hat natürlich die Netzpläne.

starkstrom
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 20.11.2014, 21:06
Wohnort: nähe Ulm

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von starkstrom » 20.11.2014, 21:11

NoNewbie hat geschrieben:Das oben ist der Lageplan.
Die Bauplanung hat natürlich die Netzpläne.
genau so ist das.

starkstrom
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 20.11.2014, 21:06
Wohnort: nähe Ulm

Re: KD Trassenauskunft lesen / interpretieren

Beitrag von starkstrom » 20.11.2014, 21:30

Der weiße Punkt 1(2.12/6) ist der Kundenabzweiger für das Rechte Haus.Dort könnte man dich normalerweise auch noch anschliessen.
Einfach an die KDG Bauherren wenden.Die erstellen dir ein Angebot.https://www.kabeldeutschland.de/service ... chluss-bau