Arbeiten am Kabelnetz in Rostock

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
judgenoname
Fortgeschrittener
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2006, 20:30
Wohnort: Vechta

Arbeiten am Kabelnetz in Rostock

Beitrag von judgenoname » 25.08.2006, 13:42

Bei uns sind heute gegen 10:30 Uhr alle KDG Transponder in Rostock abgeschaltet worden. Der Grund sind laut Auskunft der Urbana Teleunion Umstellungen an der Kopfstelle, Kabel Deutschland nimmt dort Veränderungen und Umstellungen vor. Irgendwas soll dort umgestellt und/oder neueingepseist werden um den Empfang zu verbessern.

Ist das die Umstellung auf 256 Quam, kriegen wir neue Kanäle oder werden gar weitere Sender digitalisiert??

Man darf gespannt sein.

Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10353
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin

Beitrag von Knidel » 25.08.2006, 13:46

Vermutlich ist das nur die übliche Umstellung, die KDG seit kurzer Zeit plötzlich macht.
Also ein paar KD Kanäle werden auf 256 QAM umgestellt und die beiden ARD auf S02/03 verschoben.

Torsten

Beitrag von Torsten » 25.08.2006, 16:24

Wenn es neue Sender gibt dann wird das wohl im ganzen KGB-Gebiet sein. Es wird wohl die Umstellung auf Qam 256 sein. Damit wird etwas Platz geschaffen um später dann neue Programme einspeisen zu können.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24047
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 25.08.2006, 16:44

Torsten hat geschrieben:Wenn es neue Sender gibt dann wird das wohl im ganzen KGB-Gebiet sein. Es wird wohl die Umstellung auf Qam 256 sein. Damit wird etwas Platz geschaffen um später dann neue Programme einspeisen zu können.
KGB? Du meinst wohl eher KDG ;)
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (FTA, Internet/Telefon via 2play FLY 400 mit Telefon KOMFORT / Fritz!Box 6490)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Torsten

Beitrag von Torsten » 25.08.2006, 16:48

Jo, die Russen haben damit nichts zu tun. :lol:

judgenoname
Fortgeschrittener
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2006, 20:30
Wohnort: Vechta

Beitrag von judgenoname » 25.08.2006, 17:13

so, ein Teil der Kanäle ist zurück, es fehlen noch die Sender, die bisher auf S26 waren.
Vermutlich wird es wohl die Umstellung auf 256 Quam gewesen sein, ich hoffe nur, dass auch der Rest der Kanäle bald wiederkommt.