BasicTV auf Smartcard von Sky

In diesem Forum geht es um HD Premium, HD Premium Plus, die TV International-Pakete, Select Video und die entsprechenden Vorgängerpakete (Kabel Digital Home, Premium HD, Premium Extra, TV Vielfalt HD, TV Vielfalt HD Extra...).
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Lutze
Kabelexperte
Beiträge: 619
Registriert: 15.11.2016, 18:37

Re: BasicTV auf Smartcard von Sky

Beitrag von Lutze » 09.01.2018, 16:44

Peter65 hat geschrieben:
09.01.2018, 16:03
@Lutze: OK, wo ist der von dir gepostete Text betreffs deiner Vertragsverlängerung zu lesen.
Unter Meine Dokumente im Mein Kabel Portal.
VBE-Berlin hat geschrieben:
09.01.2018, 15:48
Als Kabelkunde hättest Du den Vertrag z.B. bei mir (vermutlich) preiswerter bekommen.
Ich sehe da nichts von GigaKombi etc.

Nein glaube ich nicht, ich zahle effektiv 11,29€ für den Mobilfunkvertrag. Alles Flatrate und 3 GB Datenvolumen.
Aber gut aufgepasst. Ich hatte ja vorher schon Mobilfunk aber keine Gigakombi im Vertrag. Diese ist auch tatsächlich vergessen worden.
Das habe ich nach der ersten Rechnung reklamiert. Wurde dann durch die Hotline auch aktiviert und sollte bei den Dokumenten innerhalb 1 Woche dokumentiert werden.
Wurde es aber nicht, deshalb nochmal angerufen. Die Dame hat dann festgestellt das es zwar bei Vodafone Mobilfunk eingetragen ist aber nicht im Kabelvertrag. Das hat sie dann geändert und auch noch eine Gutschrift für den ersten Monat aktiviert.
Diese ganze Rabatt und Optionen berechnen ist irgendwie ein ziemliches durcheinander wo scheinbar nicht einmal Vodafone mit zurecht kommt. Ich habe in meinem letzten Monat mit dem alten Vertrag nur 26 € statt der bis dahin üblichen 84 € gezahlt. Da war noch das Handy mit dabei und 25 € für Ipad und Datenkarte für das Ipad. Die 25 € laufen natürlich noch zusätzlich zu den 11€ bis ich glaub September, dann kündige ich den auch. Ipad nehme ich dann entweder im Wlan oder über das Iphone als Hotspod. Kann ich mir die 5 € sparen.

w_roy
Newbie
Beiträge: 97
Registriert: 05.10.2010, 09:19

Re: BasicTV auf Smartcard von Sky

Beitrag von w_roy » 09.01.2018, 16:50

So, hat natürlich nicht geklappt. Was für eine Überraschung. Haben neue Smartcard mit CI+Modul geschickt, obwohl nie bestellt.

Gerade angerufen und nochmals Receiver- und Smartcardnummer durchgegeben, jetzt soll es in 24 Stunden funktioniere. Wer es glaubt.

r.
Kabelnetz: Kabel Deutschland
Receiver: VU+ Ultimo Triple DVB-C & 1TB
LED-TV: Sony KDL-47EX725

Peter65
Insider
Beiträge: 8264
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: BasicTV auf Smartcard von Sky

Beitrag von Peter65 » 11.01.2018, 19:13

Lutze hat geschrieben:Unter Meine Dokumente im Mein Kabel Portal.
Ja passt.

Nur was nutzt das wenn es die Hotline das trotzdem nicht gebacken bekommt:
w_roy post hat geschrieben: So, hat natürlich nicht geklappt. Was für eine Überraschung. Haben neue Smartcard mit CI+Modul geschickt, obwohl nie bestellt.
Auch wenn man dann einen Nachweis darüber hat was abgesprochen wurde, dann rennste der Sache trotzdem hinterher.

mfg peter
Samsung UE40KU6079
VU+ Uno 4K SE mit G09 und HD Premium Plus
VU+ Uno 4K mit Sky G02 (bis 28.02.2018)
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
DVB-T2 HD Receiver: Technisat Digit UHD+

Lutze
Kabelexperte
Beiträge: 619
Registriert: 15.11.2016, 18:37

Re: BasicTV auf Smartcard von Sky

Beitrag von Lutze » 11.01.2018, 19:52

Peter65 hat geschrieben:
11.01.2018, 19:13
Auch wenn man dann einen Nachweis darüber hat was abgesprochen wurde, dann rennste der Sache trotzdem hinterher.
mfg peter
Unzulänglichkeiten gibt es immer. Bei meinem Kabelbvertrag konnte man nicht viel verkehrt machen, beim Mobilfunkvertrag schon. War dann aber über die Hotline zu klären und wurde sogar mit rückwirkenden Gutschriften geregelt.
Dürfte ein Schritt sein um eben diese Probleme die hier immer wieder zu lesen waren zu minimieren.
Habe mich nach meiner Änderung im Kabel als erstes gefragt wo die Probleme herkommen wenn doch am Ende noch alles protokolliert wird.
Ich weiß ja nicht ob es bei den Hotline noch unterschiedliche Vertriebswege gibt. Beim Kabel rief ich selbst an(auf die per mail mitgeteilte Rufnummer), bei Mobil wurde ich angerufen. Mobilfunkvertrag wäre ja auch ausgelaufen und Kabel wären noch 12 Monate Laufzeit gewesen.

Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 184
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: BasicTV auf Smartcard von Sky

Beitrag von Wurzelzwerg » 12.01.2018, 17:27

Lutze hat geschrieben:
11.01.2018, 19:52
Habe mich nach meiner Änderung im Kabel als erstes gefragt wo die Probleme herkommen wenn doch am Ende noch alles protokolliert wird.
Ich kann mir da schon was vorstellen. Dinge versprechen, die eigentlich gar nicht angeboten werden können/dürfen, damit du ja sagst. Dann das falsche buchen und hoffen, dass es nciht bemerkt wird bzw. bei der Beschwerde dann doch so gebucht wird, wie angeboten. Obwohl es eigentlich gar nicht hätte angeboten werden dürfen.