BVN hat den Satelliten gewechselt

In diesem Forum geht es um HD Premium, HD Premium Plus, die TV International-Pakete, Select Video und die entsprechenden Vorgängerpakete (Kabel Digital Home, Premium HD, Premium Extra, TV Vielfalt HD, TV Vielfalt HD Extra...).
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 133
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von hellseher » 02.10.2018, 20:44

Wau und schau - BVN ist wieder da, man hat den SAT-Wechsel doch mitbekommen und alles (!) für den Empfang hier im Kabel beim Alten belassen

:fahne:
Carpe Diem!

Benutzeravatar
BabuNiki
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 15.05.2007, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von BabuNiki » 05.10.2018, 14:09

Laut SatelliFAX: "BVN - Beste van Vlaanderen en Nederland hat seine Sendungen auf Astra 19,2° Ost, 11.185 GHz vertikal, eingestellt."
Vodafone Kabel [Berlin Chbg.] / / Samsung 9 Series (55) / SKY Q /

Flole
Kabelexperte
Beiträge: 885
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von Flole » 05.10.2018, 15:01

BabuNiki hat geschrieben:
05.10.2018, 14:09
Laut SatelliFAX: "BVN - Beste van Vlaanderen en Nederland hat seine Sendungen auf Astra 19,2° Ost, 11.185 GHz vertikal, eingestellt."
Ja darum gehts doch hier.... Das der Sender eben jetzt auf nem anderen Satelliten sendet.

Benutzeravatar
BabuNiki
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 15.05.2007, 19:43
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von BabuNiki » 06.10.2018, 00:40

BVN - Beste van Vlaanderen en Nederland hat seine Sendungen auf Astra 19,2° Ost, 11.185 GHz vertikal, eingestellt.
Ich hatte die Meldung so interpretiert, dass nun auch der Transponder abgeschaltet wurde, nachdem dort eine Zeit lang nur noch ein Dia zu sehen war. (Da ich keinen Satellitenempfang habe, konnte ich das nicht nachprüfen.)
Vodafone Kabel [Berlin Chbg.] / / Samsung 9 Series (55) / SKY Q /

Flole
Kabelexperte
Beiträge: 885
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von Flole » 06.10.2018, 01:11

Achso das meinst du, das ist aber schon seit 2 Tagen so (am 4. war das, ist morgens passiert).

Hab grad nochmal "per Hand" nachgeschaut: Im Moment ist da nur ein Testbild zu sehen, oben alle möglichen Farben und unten rot und er heißt jetzt "Test"

JoeRayEMD
Fortgeschrittener
Beiträge: 124
Registriert: 05.07.2012, 09:44
Wohnort: Emden (NI) [TV-PoP Leer]

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von JoeRayEMD » 18.10.2018, 16:08

DAS Testbild (oben die 8 Normbalken und unten rot) war auch bei VDFK noch kurz auf Sendung, bevor die im POC den Quellwechsel durchgeführt haben.

Nachdem nach dem Satwechsel der teletekst zunächst noch korrekt funktioniert hatte, begann das Theater vor inzwischen mehr als einer Woche: erst war tagelang nur die Seite 199 zu empfangen, seitdem läuft er zwar wieder, jedoch fehlen nun seit inzwischen bereits wieder einigen Tagen mehrere Zeilen von den teletekst pagina's.
Analoges Kabel seit OKT 1985, digitales Kabel seit DEZ 2000, HDTV seit FEB 2015
LESER im KDGF seit 05.07.2007
Ich möchte gerne SRFinfo und ORF2E im Kabel haben! - Dann eben etwas umständlicher erstmal via ZATTOO FREE und ORF TVTHEK bzw. PLAY SRF! (alles sehr zu empfehlen) (über fireTV stick)
DAB+: 66 Programmplätze! (NL: 12C+11C+06B / DE: 12A+05C) + Ant.UKW: 7-9 weitere (DE) + INTERNET (alles am Küchenradio, hama DIT1000MBT)

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29212
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von twen-fm » 18.10.2018, 18:15

Stimmt, der Teletext hat auch hier dieselben Macken (gerade überprüft), bis vor ein paar Tagen war alles in Ordnung. Das war als ich das letzte Mal reingeschaut habe (erschwerend kommt noch der Teletext Level 2,5 hinzu, der seitens der NOS für BVN genutzt wird).
Keine Signatur mehr!

robert_s
Insider
Beiträge: 2436
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von robert_s » 18.10.2018, 23:09

JoeRayEMD hat geschrieben:
18.10.2018, 16:08
Nachdem nach dem Satwechsel der teletekst zunächst noch korrekt funktioniert hatte, begann das Theater vor inzwischen mehr als einer Woche: erst war tagelang nur die Seite 199 zu empfangen, seitdem läuft er zwar wieder, jedoch fehlen nun seit inzwischen bereits wieder einigen Tagen mehrere Zeilen von den teletekst pagina's.
Die fehlenden Zeilen habe ich auch bei direktem Satellitenempfang.

JoeRayEMD
Fortgeschrittener
Beiträge: 124
Registriert: 05.07.2012, 09:44
Wohnort: Emden (NI) [TV-PoP Leer]

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von JoeRayEMD » 19.10.2018, 07:30

Das ist eine wertvolle Information! - Vielen Dank.

Ich hatte mir schon überlegt, auf die ein oder andere Art Kontakt mit VDFK aufzunehmen.
Nun muß ich hingegen an bvn. schreiben, was mir auch sympathischer ist als mich in die Mühlen von VDFK zu begeben.
Dann scheinen die ihr rausgehendes Signal gar nicht zu kontrollieren.
Analoges Kabel seit OKT 1985, digitales Kabel seit DEZ 2000, HDTV seit FEB 2015
LESER im KDGF seit 05.07.2007
Ich möchte gerne SRFinfo und ORF2E im Kabel haben! - Dann eben etwas umständlicher erstmal via ZATTOO FREE und ORF TVTHEK bzw. PLAY SRF! (alles sehr zu empfehlen) (über fireTV stick)
DAB+: 66 Programmplätze! (NL: 12C+11C+06B / DE: 12A+05C) + Ant.UKW: 7-9 weitere (DE) + INTERNET (alles am Küchenradio, hama DIT1000MBT)

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29212
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BVN hat den Satelliten gewechselt

Beitrag von twen-fm » 24.10.2018, 14:18

Der Teletext von BVN läuft wieder fehlerfrei, die fehlenden Teletext-Zeilen sind wieder komplett lesbar. Das haben die NOS-ler wieder fein hingekriegt. Im Gegenteil macht die RAI nichts und der Teletext bei RAI 2 fehlt komplett, während der auf RAI 3 dieselben fehlenden Teletext-Zeilen anzeigt, wie der BVN Teletext bis vor ein paar Tagen.
Keine Signatur mehr!