Analogabschaltung bis März 2019

In diesem Forum wird über das analoge Fernseh- und Radioprogrammangebot von Vodafone Kabel Deutschland diskutiert.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5989
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Andilein » 11.02.2019, 20:10

uepps hat geschrieben:
11.02.2019, 15:59
RTL Plus weiß ich jetzt nicht aber sat1 gold kuckt Mutter. Damit wäre dann klar das es bereits digital ist. Super.
Das alles hier -> https://helpdesk.kdgforum.de/sendb/pakete-0.html können deine Eltern ohne weitere Kosten sehen und hören + die regionalen Radiosender.

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


Fußballkabel
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 02.07.2013, 03:37

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Fußballkabel » 12.02.2019, 16:26

Wenn ich mir die Senderliste von Vodafone durchlese für Kaiserslautern mit Stand 24. Januar, dann stehen dort "Sky Sport News", "Sky Sport News HD" und "sonnenklar.TV" bei den verschlüsselten drin. Stimmt das oder bleiben die unverschlüsselt?

Wer entscheidet eigentlich, was verschlüsselt wird und was nicht? "BBC World Service" (Radio) ist verschlüsselt, "BBC World News" (Fernsehen) ist unverschlüsselt.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11280
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von DerSarde » 12.02.2019, 16:38

Fußballkabel hat geschrieben:
12.02.2019, 16:26
Wenn ich mir die Senderliste von Vodafone durchlese für Kaiserslautern mit Stand 24. Januar, dann stehen dort "Sky Sport News", "Sky Sport News HD" und "sonnenklar.TV" bei den verschlüsselten drin. Stimmt das oder bleiben die unverschlüsselt?
Das sind Fehler in der Liste von Vodafone Kabel Deutschland. Die Sender bleiben unverschlüsselt.
Wer entscheidet eigentlich, was verschlüsselt wird und was nicht? "BBC World Service" (Radio) ist verschlüsselt, "BBC World News" (Fernsehen) ist unverschlüsselt.
Im Zweifel entscheidet das der Sender. Im Fall der BBC können sich dadurch wahrscheinlich die Einspeisegebühren verringern, sprich für BBC World News zahlt die BBC an Vodafone, für BBC World Service und BBC Entertainment (Englisch-Paket) bekommt die BBC wieder Geld von Vodafone zurück.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 14701
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Beatmaster » 14.02.2019, 09:32

Die Region 2 (Nds./Bremen) ist seit heute volldigitalisiert.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz mit VoD und 1000 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 30,99€
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total 27,80€

Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 170
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Rocko » 14.02.2019, 20:08

Beatmaster hat geschrieben:
14.02.2019, 09:32
Die Region 2 (Nds./Bremen) ist seit heute volldigitalisiert.
Nice. Und trotz Casa CMTS, immer noch nur 24 Docsis 3.0 Kanäle statt Docsis 3.1 ^^
Kapier Vodafone nicht.

Lutze

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Lutze » 14.02.2019, 20:20

Wie und womit hast du das geprüft?

Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 170
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Rocko » 14.02.2019, 23:06

Weil ich die 6590 habe, und nur 24 x 256 QAM Kanäle, davon 16 im 100-200'er Bereich (Der Docsis 3.1 Bereich)
Seit 24. Sep 2018! (Netz Hannover)

ppeszyns
Newbie
Beiträge: 94
Registriert: 28.05.2010, 11:07

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von ppeszyns » 18.02.2019, 15:50

Hallo an die bereits umgestellten User,

um wie viel Uhr war in der Regel die neue Belegung aktiv? Oder ist es eher ein Prozess, welches länger Zeit dauert?

Danke im Voraus für Antworten!

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 546
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von Johut » 18.02.2019, 18:38

Bei mir in Trier war die Umstellung im August letzten Jahres. Die ganze Prozedur: Abschaltung analog + digital, Neusortierung der digitalen Programme und Wiedereinspeisung der digitalen Programme sowie Abschaltung Internet/Phone und Wiedereinspeisung nach Neuverteilung der Kanäle dauerte bei mir genau eine Stunde und 2 Minuten. Die Techniker scheinen überall gut eingespielt zu sein. Habe bis jetzt noch nichts von längeren Ausfällen gehört. Könnte mir auch vorstellen, daß es eine Truppe ist, die von Pop zu Pop reisen und die Umstellungen vornehmen.

okatomy
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 17.08.2012, 18:24

Re: Analogabschaltung bis März 2019

Beitrag von okatomy » 21.02.2019, 08:11

Hier wurde diese Nacht bei der Abschaltung irgendwas leicht vergeigt.

ZDF HD und 3sat HD haben nun horizontale flackernde feine weiße Linien im Bild. Andere Sender auf diesen Frequenzen sind in Ordnung.