BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

In diesem Forum wird über das analoge Fernseh- und Radioprogrammangebot von Vodafone Kabel Deutschland diskutiert.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 14709
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von Beatmaster » 16.01.2018, 12:23

Alles klar. Im Netz HI sendet z.Z. Channel 21 von 9 - 20 Uhr.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz mit VoD und 1000 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 30,99€
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total 27,80€

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von kabelhunter » 16.01.2018, 12:28

Das wars dann wohl mit BBC WN analog .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 14709
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von Beatmaster » 16.01.2018, 12:32

kabelhunter hat geschrieben:
16.01.2018, 12:28
Das wars dann wohl mit BBC WN analog .
analog ist eh bald Geschichte, von daher.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz mit VoD und 1000 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 30,99€
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total 27,80€

Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 14709
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von Beatmaster » 16.01.2018, 14:08

Wird eigentlich in Berlin auf S14 (ehemals BBC World News) was verbreitet?
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz mit VoD und 1000 Mbit/s
TV: Kendo 32 Zoll TV
Receiver: Pace S HD 501c + Festplatte 500 GB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD 30,99€
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total 27,80€

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29743
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von twen-fm » 16.01.2018, 20:10

Nein, nichts mehr. BBC World News war gegen 8 Uhr heute morgen noch zu sehen. Im Laufe des Tages wurde der komplette Kanal abgeschaltet, statt des erwarteten "Ameisenfernsehens" sind vertikale oder horizontale flackernde Balken zu sehen. Das ganze ist durchaus etwas ungewöhnlich, denn es sieht dem Telemetrie "Phänomen" auf E41 ähnlich aus. :suspekt:
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6026
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von Andilein » 16.01.2018, 20:50

In GR sendet 1-2-3.tv nun 24h auf S20.

Andilein bei Facebook und Youtube


Pascal Weber
Fortgeschrittener
Beiträge: 142
Registriert: 01.06.2014, 19:51

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von Pascal Weber » 18.01.2018, 20:06

Im Netz Hildesheim läuft seit Dienstag Channel21 24/7, nachdem BBC World News rausgenommen wurde.

JoeRayEMD
Fortgeschrittener
Beiträge: 145
Registriert: 05.07.2012, 09:44
Wohnort: Emden (NI) [TV-PoP Leer]

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von JoeRayEMD » 24.01.2018, 08:40

twen-fm hat geschrieben:
14.01.2018, 20:41
BTW: In der Jubiläumsausgabe der Infosat (InfoDigital) gab es einen interessanten Bericht zur Lage der lokalen Programme in Ostdeutschland und da ist die finanzielle Lage mehr als besch...eiden, dagegen werden die lokalen Programme in Bayern voll und ganz finanziell durch die BLM unterstützt und (wen wunderts?) diese werden dann auch alle in HD über Kabel und sogar Astra angeboten! Da sieht man diese "Zwei-Klassen-Gesellschaft" bei den lokalen Programmen nur allzugut.
Welches Heft (Monat/Jahr) meinst du mit der "JUBILÄUMSAUSGABE"?
Analoges Kabel seit OKT 1985, digitales Kabel seit DEZ 2000, HDTV seit FEB 2015
LESER im KDGF seit 05.07.2007
Ich möchte gerne SRFinfo und ORF2E im Kabel haben! - Dann eben etwas umständlicher erstmal via ZATTOO FREE und ORF TVTHEK bzw. PLAY SRF! (alles sehr zu empfehlen) (über fireTV stick)
DAB+: 65 Programmplätze! (NL: 12C+11C+06B / DE: 12A+05C) + Ant.UKW: 7-9 weitere (DE) + INTERNET (alles am Küchenradio, hama DIT1000MBT)

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12986
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von berlin69er » 24.01.2018, 10:19

Na ja, die Redaktion dieser Zeitschrift(en) sitzt in Daun und glänzt durch vollseitige Anzeigen des dort ansässigen Receiverherstellers, der keinen Hehl aus seiner Sympathie für Astra macht.
Ein Schelm wer böses dabei denkt...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD/UHD Komplett auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29743
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: BBC World News voraussichtlich ab 16.01. nicht mehr analog bei Vodafone

Beitrag von twen-fm » 24.01.2018, 21:36

JoeRayEMD hat geschrieben:
24.01.2018, 08:40
Welches Heft (Monat/Jahr) meinst du mit der "JUBILÄUMSAUSGABE"?
Das war die Ausgabe für den Monat November 2017.
berlin69er hat geschrieben:
24.01.2018, 10:19
Na ja, die Redaktion dieser Zeitschrift(en) sitzt in Daun und glänzt durch vollseitige Anzeigen des dort ansässigen Receiverherstellers, der keinen Hehl aus seiner Sympathie für Astra macht.
Ein Schelm wer böses dabei denkt...
Der Gründer der Infosat war der TechniSat Chef höchstpersönlich, das ist doch kein allzu grosses Geheimnis, daher ist es doch klar das die meisten Anzeigen von dort kommen. Und er hat das grosse Geld mit seinen Astra-Sat-Anlagen gemacht, das ist doch nicht verkehrt, oder? Ausserdem sind bei durchschnittlich 164 Seiten jeder Ausgabe, bei weitem nicht alle Anzeigen seiner Firma drin, sondern auch von anderen zu sehen.

EDIT: Gerade in der aktuellen Ausgabe nachgeschaut, drei ganzseitige Anzeigen (wobei eine am hinteren Cover ist) und zwei halbseitige Anzeigen von Technisat sind drin. Auf 164 Seiten ist das nicht viel. Vor 20 Jahren war das sehr viel mehr.

Ausserdem gibt es andere "Fach"-Zeitschriften (vor allem diejenigen aus dem AV aus Leipzig), welche "gesponsert" werden z.B. durch Sky (warum gewinnt denn dieser jedes Jahr die "Leserwahlen" dort?) :roll:

Und: Egal, wie Schei..e deren Programmangebot wird, es wird niemals eine kritische Berichterstattung in den besagten Zeitschriften oder deren Homepage geben. :streber:

Oder das diverse andere Firmen, sich gut bezahlte Testergebnisse bei einer anderen "Fachzeitschrift" aus NRW leisten, welche seitens eines Sat-Shop seit gut 20 Jahren herausgebracht wird?! :x

Merke: Es gibt keine "unabhängigen" Fachpublikationen mehr, die "Sat+Kabel" aus dem Cybermedia Verlag (welcher die "Audiovision" herausbringt) hat genau aus diesen Gründen die Zeitschrift und die dazugehörige Homepage vor ein paar Jahren eingestellt!

Aber gut, das ist alles hier mehr als OT.
Keine Signatur mehr!