Anbieterwechsel - freischalten Modem durch Kunden

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 176
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Anbieterwechsel - freischalten Modem durch Kunden

Beitrag von NE3_Technician » 07.02.2019, 18:34

Hi

ich hab nur noch ne Frage, die mich ein bisschen beschaeftigt.

und zwar wie verhaelt es sich , wenn der Kunde bei einem Anbieterwechsel das VDF Modem selber vor dem eigentlichen Termin freischaltet.

Ich hab immer gedacht, aber dem Tag läuft der Vertrag los. Sprich ab dem Tag plus 24 Monate ist Ende des Vertrages. Auch wenn VDF bis 12 Monate die Kosten für den eigenen Anschluss uebernimmt.

Lieg ich damit richtig ?

Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 318
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: Anbieterwechsel - freischalten Modem durch Kunden

Beitrag von Tom_123 » 07.02.2019, 19:17

Hi,

regulär beginnt der Vertrag erst mit Übertragung der Rufnummer(n). Der Anschluss kann aber schon -wie bereits von dir erwähnt - früher aktiviert werden. Mit der Aktivierung beginnt dann die Vertragslaufzeit. Beachte auch, dass sich der Vertrag nach 24 Monaten wieder um 12 weitere Monate verlängert, wenn dieser nicht fristgerecht gekündigt wird.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 176
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Anbieterwechsel - freischalten Modem durch Kunden

Beitrag von NE3_Technician » 07.02.2019, 20:22

also beginnen quasi auch schon die fristen für den tarifwechsel nach 12 monate etc. an dem Tag ?

Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 318
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: Anbieterwechsel - freischalten Modem durch Kunden

Beitrag von Tom_123 » 07.02.2019, 20:30

Hi,

wenn du die Wechselgarantie meinst, beginnt die Frist von 12 Monaten mit Aktivierung des Anschlusses. Also ja :)

Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 176
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Anbieterwechsel - freischalten Modem durch Kunden

Beitrag von NE3_Technician » 07.02.2019, 21:16

ja die meinte ich.

hatte mir das ganze eigentlich schon gedacht, wollte nur mal ne bestätigung. nicht das ich den kunden die ganze zeit quatshc erzaehle :)

Benutzeravatar
Kabelfux
Fortgeschrittener
Beiträge: 145
Registriert: 12.02.2010, 13:21
Wohnort: Salzgitter

Re: Anbieterwechsel - freischalten Modem durch Kunden

Beitrag von Kabelfux » 11.02.2019, 19:13

NE3_Technician hat geschrieben:
07.02.2019, 21:16
....nicht das ich den kunden die ganze zeit quatshc erzaehle :)

Konntest Du das nicht im Partnerportal unter Firmeninformation und Schulungsunterlage "Bereitstellung 2.0" finden? :mussweg:
Gruß

Der KabelFux



:fingerzeig: Hardware:

D3-Modem THG-571
Sagemcom RCI88-1000 (FUT)
Sagemcom RCI88-320

Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 176
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Anbieterwechsel - freischalten Modem durch Kunden

Beitrag von NE3_Technician » 11.02.2019, 20:29

Kabelfux hat geschrieben:
11.02.2019, 19:13
NE3_Technician hat geschrieben:
07.02.2019, 21:16
....nicht das ich den kunden die ganze zeit quatshc erzaehle :)

Konntest Du das nicht im Partnerportal unter Firmeninformation und Schulungsunterlage "Bereitstellung 2.0" finden? :mussweg:
Liest du da jeden Quatsch? ich nur das technische was mich interessiert :kaffee: