KD Internet + Phone, Wohnheim, kann man das empfehlen ?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
christoph-rp
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 05.04.2007, 00:39

KD Internet + Phone, Wohnheim, kann man das empfehlen ?

Beitrag von christoph-rp » 05.04.2007, 01:20

Hallo,

ich überlege, das 4,2 MBit-Angebot Internet/Phone von KD zu kaufen. Diese Anschlüsse müssen vor allem eines bei mir: Zuverlässig und schnell funktionieren. Habe keine Lust, Modem-Reboots und Rumgepfriemel als neues Hobby anzufangen. Wie sind eure praktischen Erfahrungen mit KD Internet + Telefon? Ist das praxistauglich oder etwas nur für technikproblem-liebende Early Adopters? Und eine Frage an die Technikkenner zur Bandbreite: Ich wohne in einem Studentenwohnheim mit ca. 100 Appartements. Wenn viele von denen abends den Esel laufen lassen, was passiert dann mit meiner Bandbreite? Landet die dann bei 0,5 MBit? Danke für Eure Erläuterungen.

gruss

christoph

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24083
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 05.04.2007, 09:19

Also sehe ich das richtig, dass das ganze Studentenheim auf Kabelinternet umstellen will? Da wirste trotzdem so in etwa die 4,2 Mbit haben. KDG macht die Cluster so groß bzw. klein dass jeder auch die Bandbreite hat die er bestellt hat.

Und wenn du der einzigste bist der dann Kabelinternet hat, betreffen dich die Esel(*hust*) der anderen sowieso nicht.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Ticket (Entertainment + Cinema)