Erhöhung des Uploads!?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln

Soll Upload erhöht werden??

NEIN! Was vorhanden ist reicht!
2
6%
Ja... mind. auf 600 kbit/s
10
30%
ja.. 1Mbit/s solltens schon sein!
21
64%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 33

Benutzeravatar
MrDjScream
Fortgeschrittener
Beiträge: 140
Registriert: 23.04.2007, 14:13

Erhöhung des Uploads!?

Beitrag von MrDjScream » 26.05.2007, 12:27

Da wir schon oft in anderen Threads über den Upload gesprochen haben, sollten wir es hier vielleicht mal gesondert behandel...

Nur damit die anderen Themen nicht vielleicht OT sind... :grin:

Sollte KDG den Upload erhöhen?? Wenn ja, auf wieviel??

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24057
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 26.05.2007, 12:42

Also ich würd mal sagen, sie sollten den Upload zumindest auf DSL-Niveau anheben... will heißen, den Upload in etwa genauso hoch wie bei vergleichbaren DSL-Angeboten, bei Kabel 16000 wäre das afaik dann 1 Mbps Upload. KDG plant da ja 768 kbps ein - immerhin.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 26.05.2007, 13:34

Ich wäre dafür für alle Kunden des 4200 und 10200-Tarifes den Upload auf 420/620 zuerhöhen ohne Vertragsverlängerungen und sonstigem.
Vor allem bei 4200 finde ich den Upload von 220 fast schon eine Unverschämtheit.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

fcbfan
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 07.05.2007, 22:14

Beitrag von fcbfan » 26.05.2007, 18:26

Also, ich denke es werden 6000/420 u. 16000/840 und die monatlichen Kosten werden auch nach unten gehen.

gruß
fcbfan

Benutzeravatar
Bärliner
Fortgeschrittener
Beiträge: 440
Registriert: 02.05.2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bärliner » 26.05.2007, 19:46

Power-Gamer2004 hat geschrieben:Ich wäre dafür für alle Kunden des 4200 und 10200-Tarifes den Upload auf 420/620 zuerhöhen ohne Vertragsverlängerungen und sonstigem.
Vor allem bei 4200 finde ich den Upload von 220 fast schon eine Unverschämtheit.
Entschuldige mal bitte aber nicht KD ist unverschämt sondern Du :!:
Wenn Dir der Upload nicht passt dann wähle halt einen anderen Tarif, der kostet grad mal 10€ mehr bei wesentlich mehr download und dazu mehr upload wie Du es haben willst. Und wenn dir das auch nicht reicht dann hättest Du dir mal vorher den Vertrag anschauen sollen den dort standen die Bandbreiten die Du bekommst.

Benutzeravatar
MrDjScream
Fortgeschrittener
Beiträge: 140
Registriert: 23.04.2007, 14:13

Beitrag von MrDjScream » 26.05.2007, 19:55

ganz meine Meinung...

Entweder man liest bei Vertragsabschluß auch durch was man bekommt, akzeptiert das, aber dann darf man dann auch nicht nur rummäckern...

oder...

man liest es nicht durch, bemerkt es hinterher...
Dann ist man aber auch selber dran schuld, denn man sollte immer jeden vertrag vor abschluß genau durchlesen...

Benutzeravatar
Bärliner
Fortgeschrittener
Beiträge: 440
Registriert: 02.05.2007, 19:50
Wohnort: Berlin

Beitrag von Bärliner » 26.05.2007, 20:27

So sieht es aus. Vor allem habe ich nach 4 DSL Anbietern die Erfahrung gemacht das das Kabel Internet wesentlich besser ist, selbst wenn ich meine Leitung auslaste mit downloads hab ich immer noch einen sehr guten Ping im gegenteil zu DSL.

Benutzeravatar
MrDjScream
Fortgeschrittener
Beiträge: 140
Registriert: 23.04.2007, 14:13

Beitrag von MrDjScream » 26.05.2007, 20:44

:anbet: es lebe das Breitband

Mal im ernst.. die meisten entscheiden sich ja sicherlich des preises wegen für KDg.. und wenn man sparen will im vergleich zu DSL, sollte man auch evtl nachteile in kauf nehmen. Bei kdg liegt der "Nachteil" immerhin nur im upload..

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 26.05.2007, 23:12

Ich habe lediglich meine freie Meinung an geäußert da braucht ihr nicht sofort aus der Haut zufahren.
Der 10200-Tarif lohnt sich für mich nicht da mir das zu schnell ist und die 10 € nicht gerechtfertigt.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2303
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 26.05.2007, 23:14

KDG sollte sich endlich mal an die DSL Tarife der Konkurenz angleichen.

Ich denke jemand der aktuell T-DSL 16000 nutzt wird zu einem ähnlichen gesamtpreis für "dsl" 10000 mit wenig Upload nicht aus dem sofa geholt werden können.
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ