An unsere Highspeed und Phone-Nutzer

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24083
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

An unsere Highspeed und Phone-Nutzer

Beitrag von Heiner » 30.05.2006, 20:00

Wie gut gefällt euch Kabel Highspeed bzw. Kabel Phone? Wie sieht es mit der Stabilität aus?
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Ticket (Entertainment + Cinema)

achedi
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 31.05.2006, 13:12
Wohnort: Schifferstadt

Beitrag von achedi » 31.05.2006, 15:50

Hallo in die Runde!

Ich bin vor ca. 3 Monaten umgestiegen auf Kabel Highspeed und Kabel Phone.
Kabel Highspeed ist eine gute Sache, vor allem wenn man vorher nur über ISDN ins Internet gegangen ist. Bisher hatte ich 2 oder 3 kurzfristige Ausfälle. Bin soweit also ganz zufrieden.

Dagegen ist Kabel Phone die totale Katastrophe!!!!.... ich rede jetzt nicht davon, daß mein Portierungsauftrag bedauerlicherweise vergessen worden ist und erst jetzt nach 3 Monaten (endlich) durchgeführt worden ist, ich rede auch nicht davon, daß ich die Funktionen meines Sinus Telefons (Sinus 314AB) nicht mehr voll nutzen kann (z.B so Kleinigkeiten wie den integrierten Anrufbeantworter, die Rufnummernanzeige oder die Anrufliste) nein... was mir stinkt ist die oftmals sehr schlechte Verbindungsqualität und vor allem die katastrophale Erreichbarkeit. Im ersten Monat indem ich Kabel Phone hatte, war ich nur so ca. zu 50% am Tag erreichbar bzw. konnte ich telefonieren. Mittlerweile liegt meine Erreichbarkeit doch immerhin bei ca. 85 %!!! (Mittlerweile kenne ich die fast alle Mitarbeiter der Hotline von Kabel Deutschland persönlich... naja auch so kann man nette Leute kennen lernen...).

Vor allem habe ich die Erfahrung gemacht daß Kabel Phone Probleme mit Telefonanlagen hat, die automatisch Anrufe weiterleiten bzw. durchstellen. Meine Frau arbeitet bei einer Art Telefonseelsorge. Hierbei werden die Anrufe von einer Zentrale automatisch an die freigeschalteten Mitarbeiter weitergeleitet. Von durchschnittlich 10 Anrufen kommen nur 6 bei mir durch!!!!
Die Jungs des technischen Kundendienstes habe dies zwar schon (mehrmals) in Ihr Problemheft mitaufgenommen, aber bisher noch keine Lösung dafür gefunden!.... man soll ja die Hoffnung bekanntlich nie aufgeben! :lol:

Gruß

achedi

juekavo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.06.2006, 07:40
Wohnort: Wörth am Rhein

Ebenso !

Beitrag von juekavo » 06.06.2006, 08:39

Ich kann mich dem anschliessen - Internet ist ok,
aber PHONE ist nicht mit guten Gewissen zu empfehlen
Auch meine Portierung hat über 3 Monate gedauert, mein Antrag vom November 2005 ist erst im April umgesetzt gewesen...
( zum Glück habe ich keine Telefonanlage, dazu kann ich also nichts sagen)

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 24.07.2006, 23:23

Die ganze Geschichte zu erzählen ist zulang.

Ich fass ein wenig zusammen.

-Internet und Phone seit Februar
-Portierung 3,5 Monate gedauert
-Internet top (gute Pings und schnell)
-Phone ist net so gut manchmal muss man mehrmals wählen

Dann vor 4 Wochen ist in der Straße was kaputt gegangen in der Zeit hatte ich dann große Probleme lange Ausfälle und wenns ging nur ganz kurz und Packetverluste von über 80 %.

Am letzten Donnerstags wurds gemacht.
Morgen kommt noch einer und misst nochmal nach die sagen meine Werte im Modem würden nocht nicht stimmen.

Ich halt euch auf dem laufenden und schreib euch was der KDG-Arbeiter gemacht und gesagt hat.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
tweetybaby
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 07.05.2006, 23:05
Wohnort: Leipzig

Re: An unsere Highspeed und Phone-Nutzer

Beitrag von tweetybaby » 25.07.2006, 00:30

Heiner hat geschrieben:Wie gut gefällt euch Kabel Highspeed bzw. Kabel Phone? Wie sieht es mit der Stabilität aus?
Kabel Highspeed haut hin (hab 6000), hängt zwar 1 oder 2 mal für ein paar minuten pro tag, aber ok.

Phone ist unter aller sau.
Wenn überhaupt kommen 60% der anrufe durch und davon bricht man 50% wegen schlechter qualität wieder ab weil man nichts versteht (kann man auch den hörer in den mund stecken und reden, klingt genau so gut).

Meine erfahrungen hab ich ja hier nieder geschrieben.

Hat sich bis heute nix an der portierung geändert. falsche nummer wird immernoch angezeigt trotz mehr fachen änderungen.


Mein Fazit: Finger weg von Kabel Phone.
  • Premiere 5er Kombi/ Digital Free / ARD Digital / ZDF-Vision / PPV's der WWE & ECW
  • D-Box Streamer & NFS Server. Kabel D-Box 2 Sagem mit Neutrino Yadi 2.2.0.2
  • KD Internet & Phone Paket Professional
Möchte Sat, habe aber keine baulichen Möglichkeiten.

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 25.07.2006, 12:18

Kabel Phone ist leider noch nicht ausgereift.

Ich selber kenne diese Probleme auch nur aus Erfahrung mit Kabel Phone.

Edit

Also Tweety du wurdest von KDG und Premiere ja wirklich übel auf die Schippe genohmen.

Beide Konzerne wollen nur eins: Geld
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 25.07.2006, 15:55

So also die KDG-Arbeiter waren da.

Bei uns wurde der Hausverstärker ein wenig höher gedreht,
und die Messwerte stimmen jetzt überein.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 07.08.2006, 16:36

Ich kann mich nimmer beklagen es läuft 1A.
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2307
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 11.08.2006, 15:15

Wisst ihr eigentlich das nach offizieller aussage von der Hotline und nach Tests von einigen Usern die Ports 135 und 137 - 139 dauerhaft gesperrt sind?

Wird das irgendwo erwähnt??
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ

Benutzeravatar
Power-Gamer2004
Kabelfreak
Beiträge: 1291
Registriert: 20.05.2006, 02:40
Wohnort: Ludwigshafen

Beitrag von Power-Gamer2004 » 13.08.2006, 20:28

Was übertragen den diese Ports?
Kabel Digital Home (Pace/Humax)
Kabel Highspeed 32000/2000 (12.02.08) + Kabel Phone Flat
Scientific Atlanata WebSTAR EPX2203 + D-Link DI-524
Sky
DVB-C (Humax PR-1000HD + Pace)
DVB-S (SkyStar 2 + Humax PR-Fox)
Bose 5.1-System