Kündigt ihr eure Verträge?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
Tobi
Newbie
Beiträge: 82
Registriert: 03.05.2012, 10:22
Wohnort: Hannover

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Tobi » 27.01.2019, 12:28

Nur mal für mich zum Verständnis, damit ich verstehe, was du überhaupt brauchst/möchtest...
humiboy hat geschrieben:
26.01.2019, 21:52
Hatte alles angeschlossen und hatte dann eine IPv4 und IPv6 IP Adresse.

Hab heute angerufen wollte nur eine IPv4. Die Dame hat mir dann kostenlos eine öffentliche IPv4 gebucht.

Ob das jetzt das selbe ist wie ich vorher auch hatte ohne ipv6 weiss ich jetzt nicht.
Wieso wolltest du nur eine IPv4 und keine IPv4 und IPv6?

humiboy hat geschrieben:
26.01.2019, 22:50
Aber diese Mobil Europaflat wäre praktisch. So könnte ich alle Nummern ja kostenlos weiterleiten auf mein Handy wenn ich nicht zu Hause bin?
Wozu hast du die Europaflat gebucht, wenn du sie nur als Weiterleitung auf dein Handy benötigst? Die Europaflat ist eine Flatrate auf Festnetznummern innerhalb der EU und nicht auf Mobilfunknummern. Außerdem ist es für die Kosten deines Festnetzanschlusses unerheblich in welchem Land du dich mit deinem Handy gerade befindest. Wenn du diesen an dein Handy weiterleitest und du dich mit deinem Handy außerhalb von Deutschland befindest, dann wird das berechnet, wie wenn du dich mit deinem Handy in Deutschland befinden würdest, da der Anrufer (das wäre dann dein Festnetzanschluss) zu keinem Zeitpunkt wissen kann, in welchem Land du dich gerade befindest. Erheblich sind die Konditionen deines Mobilfunkvertrags, dort musst du schauen, was für Kosten anfallen, wenn du dich im Ausland befindest und du einen Anruf aus dem deutschen Festnetz erhältst.
Wenn du von deinem Festnetz nie oder nur sehr selten Festnetznummern in der EU anrufst, dann würde ich mir die Kosten an deiner Stelle sparen und die Option wieder rausnehmen lassen.
Internet: Internet & Phone 50
Router: HomeBox 6490 (FW 07.01)
Fritz!Fon MT-F
Fritz!Dect 200

humiboy
Fortgeschrittener
Beiträge: 140
Registriert: 24.03.2012, 22:07

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von humiboy » 27.01.2019, 13:41

Ich wollte eine IPv4 Adresse weil ich von ausserhalb meines Heimnetzes per Noip auf mein Router bzw meiner Enigma 2 Box zugreifen will.

Und ich hab mal gehört eine echte IPv4 IP ist besser als so ein Lite Anschluss.

Das klappt jetzt aber gerade nicht mehr nach dem der neue Router dran ist. Vorher hatte ich ja nur ein Modem und mein eigenen Router.

Das mit der Weiterleitung hatte nichts mit der Europaflat zu tun. Das war neugier wegen der Flat. Das hat sich ja erledigt wegen O2 Netz auf Handy.

Die Europaflat brauche ich, weil wir nach Belgien, Holland, Schweden wegen Familie telefonieren....

reneromann
Insider
Beiträge: 4117
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von reneromann » 27.01.2019, 14:17

Ohne eigene öffentliche IPv4 wirst du per IPv4 nicht von außen auf deinen Anschluß kommen. Und genau da liegt ja die Krux von DS-Lite - du bekommst bei DS-Lite keine eigene öffentliche IPv4 mehr.
Nur wird VF dir kaum noch eine öffentliche IPv4 im Privatkundentarif zugestehen - weil vertraglich nicht mehr inbegriffen (VF gehen schlichtweg die IPv4-Adressen aus, als dass sie sie noch per Gießkanne an jeden verteilen könnten).

Tobi
Newbie
Beiträge: 82
Registriert: 03.05.2012, 10:22
Wohnort: Hannover

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Tobi » 27.01.2019, 14:35

humiboy hat geschrieben:
27.01.2019, 13:41
Ich wollte eine IPv4 Adresse weil ich von ausserhalb meines Heimnetzes per Noip auf mein Router bzw meiner Enigma 2 Box zugreifen will.

Und ich hab mal gehört eine echte IPv4 IP ist besser als so ein Lite Anschluss.

Das klappt jetzt aber gerade nicht mehr nach dem der neue Router dran ist. Vorher hatte ich ja nur ein Modem und mein eigenen Router.
Ok, dann reicht aber auch ein Dual Stack, sprich IPv4 und IPv6
humiboy hat geschrieben:
27.01.2019, 13:41
Das mit der Weiterleitung hatte nichts mit der Europaflat zu tun. Das war neugier wegen der Flat. Das hat sich ja erledigt wegen O2 Netz auf Handy.

Die Europaflat brauche ich, weil wir nach Belgien, Holland, Schweden wegen Familie telefonieren....
Alles klar, dann macht die Europaflat durchaus Sinn bei dir. Ich bin davon ausgegangen, dass du sie nur für die Umleitung aufs Handy brauchtest.
Internet: Internet & Phone 50
Router: HomeBox 6490 (FW 07.01)
Fritz!Fon MT-F
Fritz!Dect 200

Lutze

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Lutze » 27.01.2019, 14:58

reneromann hat geschrieben:
27.01.2019, 14:17
du bekommst bei DS-Lite keine eigene öffentliche IPv4 mehr.
Nur wird VF dir kaum noch eine öffentliche IPv4 im Privatkundentarif zugestehen - weil vertraglich nicht mehr inbegriffen (VF gehen schlichtweg die IPv4-Adressen aus, als dass sie sie noch per Gießkanne an jeden verteilen könnten).
und was hat er da jetzt bekommen?
humiboy hat geschrieben:
26.01.2019, 21:52
Hatte alles angeschlossen und hatte dann eine IPv4 und IPv6 IP Adresse.

Hab heute angerufen wollte nur eine IPv4. Die Dame hat mir dann kostenlos eine öffentliche IPv4 gebucht.

reneromann
Insider
Beiträge: 4117
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von reneromann » 27.01.2019, 16:40

@Lutze:
Du hast das "kaum noch" wohl überlesen.
Der TE kann froh sein, wenn ein Mitarbeiter das noch auf Kulanz gemacht hat - es wird aber immer seltener. Daher auch die Aussage "kaum noch".

Lutze

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Lutze » 27.01.2019, 17:01

reneromann hat geschrieben:
27.01.2019, 16:40
@Lutze:
Du hast das "kaum noch" wohl überlesen.
Nein habe ich nicht, denn es ist nur Geschwafel, denn bisher hat das doch noch jeder bekommen der es unbedingt wollte und brauchte.
Das du jetzt hier festlegst das es das "kaum noch" gibt hat zum Glück ja nichts mit der Realität zu tun.

Da hilft es auch nicht wenn man es immer wiederholt:
reneromann hat geschrieben:
21.01.2019, 20:12
Und die wirst du auch nur noch sehr schwerlich im Nachgang über die Hotline gebucht bekommen, weil VF da mittlerweile die Vergabepraxis geändert hat.
Es wäre einfach nur hilfreich wenn man dies vor dem Vertragswechsel/Verlängerung klärt.

humiboy
Fortgeschrittener
Beiträge: 140
Registriert: 24.03.2012, 22:07

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von humiboy » 28.01.2019, 11:06

Moin,

ich hatte ja jahrelange nur eine IPv4 Adresse. Und jetzt war das halt auch Bedingung das ich die wieder bekomme.

Hatte zwar auch eine aber eine IPv6 war halt auch da.

Und das mit der öffentliche IPv4 ist jetzt auch schriftlich das ich die ja weiterhin bekommen soll. Also etwas was ich schon seit Jahren habe.

Irgendwie bin ich heute genervt von Vodafone.

Vor einer Woche verlängert auf 1000 Mbits und hab immer noch 200 Mbits.

Am Samstag festgestellt es liegt an der 200 Mbits Speeeupdgrade Option die wurde angeblich gekündigt dauert bis zu 24h dann sollte ich 1000 Mbits bekommen.

Was ist.. Sonntag nichts passiert und heute auch noch drin im Kundencenter und hab immer noch 200 Mbits.

Soll man sich jetzt beschweren oder einfach wieder nur anrufen warum das so ist.

Lutze

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Lutze » 28.01.2019, 11:19

humiboy hat geschrieben:
28.01.2019, 11:06
Soll man sich jetzt beschweren oder einfach wieder nur anrufen warum das so ist.
Ne man sollte einfach nur mal runter kommen und abwarten.

robert_s
Insider
Beiträge: 2991
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von robert_s » 28.01.2019, 11:29

Lutze hat geschrieben:
28.01.2019, 11:19
humiboy hat geschrieben:
28.01.2019, 11:06
Soll man sich jetzt beschweren oder einfach wieder nur anrufen warum das so ist.
Ne man sollte einfach nur mal runter kommen und abwarten.
Darauf würde ich mich allerdings nicht verlassen. Bei mir ist der Kundenservice auch 1 Woche lang nicht dahintergekommen, warum ich nicht auf den Gigabit-Tarif upgraden konnte, und hat mir nur falsche Erklärungen abgeliefert, woran das angeblich läge (kostenlose Vodafone-Flat im Bestand, eigenes Endgerät verwendet, Tarif für Bestandskunden gar nicht verfügbar - alles völliger Unsinn!).

Am Ende habe ich das ohne Kundenservice selbst gelöst. Es fehlen im System wohl schlichtweg Upgrade-Pfade von gewissen Bestandstarifen auf den Gigabit-Tarif, und das liegt nicht an irgendwelchen Optionen. Die Lösung war (nach einem Tipp hier aus dem Forum übrigens), selbst in Kundencenter ein "Zwischenupgrade" auf einen verfügbaren aktuellen Tarif zu machen (ich habe Red Internet & Phone 400 Cable genommen), und dann konnte ich sofort den Wechsel zum GIgabit-Tarif beauftragen, der dann am nächsten Tag erfolgte.

Aber @humiboy will ja nicht nur einen Tarifwechsel, sondern Neukundenkonditionen erhalten, das geht selbst online aber nicht. Also muss er sehen, wie er dem Kundenservice das beibiegt...