Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 175
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von Rocko » 30.01.2019, 13:37

Oceanwaves hat geschrieben:
30.01.2019, 13:28

Bleibt abzuwarten, ob das klappt. Ich habe den Arris-Router gegen eine private 6490 ersetzt und DVB-C abgeschaltet (geht mit FritzOS 7.01). Damit bekomme ich zwar nicht den vollen Download (nur ca. 800 MBit/s in der Spitze, der Arris schafft 950 MBit/s), aber meine DECT-Telefone funktionieren alle weiter.
Ich warte noch auf die 6591 und entscheide dann, ob ich die kaufe oder eine Fritzbox (6490 oder 7590) hinter den Arris hänge (lässt sich im Kundenportal in den Bridge-Modus schalten).
Ähm, wie genau machst du das, das die 6490 hinter dem Arris Router schalten willst?
Das geht meines Wissens gar nicht? Da gibts ja kein DSL/Tel Eingang, womit man per Y-Kabel reingehen kann.
Zu dem Hinweis von robert_s: Ich hatte mit der Homebox 6 Telefonnummern, die zeigt mir meine private 6490 weiterhin an. Was aber wohl ohne Homebox wegfällt, ist die "2. Leitung". Du kannst dann also nicht mehr zwei Gespräche parallel führen.
Hast du von Homebox auf normal umgestellt und konntest 6 Rufnummern behalten? Sind die nicht weggefallen?

Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 31.07.2014, 17:10

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von Oceanwaves » 30.01.2019, 13:54

Rocko hat geschrieben:
30.01.2019, 13:37
Ähm, wie genau machst du das, das die 6490 hinter dem Arris Router schalten willst?
Das geht meines Wissens gar nicht? Da gibts ja kein DSL/Tel Eingang, womit man per Y-Kabel reingehen kann.
Eingänge für Telefon (2 x analog, 1 x ISDN) hat die 6490 schon. Hab aber gerade einen Kollegen gefragt, der eine 7590 hinter dem Arris-Router hat: das Kabel geht von "Telefon 1" am Arris auf den DSL-Eingang der 7590. Den hat die 6490 natürlich nicht, also wird das wohl nicht gehen.
Rocko hat geschrieben:
30.01.2019, 13:37
Zu dem Hinweis von robert_s: Ich hatte mit der Homebox 6 Telefonnummern, die zeigt mir meine private 6490 weiterhin an. Was aber wohl ohne Homebox wegfällt, ist die "2. Leitung". Du kannst dann also nicht mehr zwei Gespräche parallel führen.
Hast du von Homebox auf normal umgestellt und konntest 6 Rufnummern behalten? Sind die nicht weggefallen?
Da es momentan keine Homebox für DOCSIS 3.1 bei Vodafone gibt, ist die Homebox-Option bei mir natürlich entfallen (hatte zuvor eine 6490 von VF). Trotzdem zeigt mir die private 6490 weiterhin 6 Rufnummern als aktiv an, also sollten die auch noch funktionieren. Aber wie gesagt, die 6490 hängt direkt am Kabelanschluss, kein VF-Router davor.

robert_s
Insider
Beiträge: 3219
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von robert_s » 30.01.2019, 14:15

Oceanwaves hat geschrieben:
30.01.2019, 13:54
Trotzdem zeigt mir die private 6490 weiterhin 6 Rufnummern als aktiv an, also sollten die auch noch funktionieren.
Die 6 Rufnummern musst Du doch alle selbst in der eigenen Fritz!Box eingerichtet haben!?! So wie Du es schreibst, klingt es, als wäre das auf magische Art von selbst geschehen...

fiutare
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 04.06.2007, 21:42

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von fiutare » 30.01.2019, 14:41

Liebe Freunde, Danke für eure Antworten. :anbet:
Allerdings bin ich nicht so sehr für Bastelkram zu haben. Ich warte dann mal, bis es die „offizielle“ FritzBox für 1GB von Vodafone gibt. Möglicherweise muss ich dann mehr bezahlen. Aber irgendwohin muss mein Geld ja :party: Scherz.

Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 31.07.2014, 17:10

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von Oceanwaves » 30.01.2019, 14:52

robert_s hat geschrieben:
30.01.2019, 14:15
Oceanwaves hat geschrieben:
30.01.2019, 13:54
Trotzdem zeigt mir die private 6490 weiterhin 6 Rufnummern als aktiv an, also sollten die auch noch funktionieren.
Die 6 Rufnummern musst Du doch alle selbst in der eigenen Fritz!Box eingerichtet haben!?! So wie Du es schreibst, klingt es, als wäre das auf magische Art von selbst geschehen...
Ich habe mit der privaten 6490 die Webseite von VF zur Einrichtung eines privaten Routers (https://kabelmodemaktivieren.vodafone.de) aufgerufen, Kundennummer und Aktivierungscode eingeben, SIP-Daten notiert und diese dann in der 6490 eingetragen. Die Rufnummern habe ich natürlich nicht manuell eingetragen, hätte ich auch gar nicht geschafft, weil ich nur 3 aktiv nutze und die übrigen 3 nirgends notiert habe. Anrufe auf diesen Nummern landen auf einem AB. Dort rufen auch nur Meinungsforschungsinstitute an.

Und spaßeshalber habe ich gerade alle 6 Nummern angerufen: alle Anrufe kamen bei mir zu Hause an, wie mir MyFritz und BoxToGo bestätigt haben.

Lutze

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von Lutze » 30.01.2019, 17:21

Oceanwaves hat geschrieben:
30.01.2019, 14:52
Und spaßeshalber habe ich gerade alle 6 Nummern angerufen: alle Anrufe kamen bei mir zu Hause an, wie mir MyFritz und BoxToGo bestätigt haben.
Jetzt bitte noch testen wenn einer zu Hause telefoniert ob dann eine 2. Verbindung aufgebaut werden kann.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7184
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von DarkStar » 30.01.2019, 17:28

Bei 6 Nummern werden 3 beim Upgrade auf die 1000er gestrichen, weil der Arris nur 3 Nummern verwalten kann.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von Flole » 30.01.2019, 17:39

Der Arris kann viel mehr, Vodafone will es nur nicht.

reneromann
Insider
Beiträge: 4368
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von reneromann » 30.01.2019, 18:51

@Flole und @Darkstar:
Ihr habt beide Recht. Der Arris kann 6 Nummern verwalten, aber nur 3 pro Port.
Und weil VF nur einen Port freischaltet, gehen nur max. 3 Nummern... ;-)

Und ja, wenn VF wollte, ginge noch viel mehr mit der Kiste - aber VF will nicht.

@Oceanwaves:
Wie lange ist die Homebox-Option bereits raus? Nicht das du noch in der Phase bist, bei dem du zwar die HB schon zurückgeschickt hast, aber die HB-Option "noch" aufgrund der "Restlaufzeit" aktiv ist?

Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 31.07.2014, 17:10

Re: Gigabit-Tarife seit heute in ersten Gebieten verfügbar

Beitrag von Oceanwaves » 30.01.2019, 19:16

reneromann hat geschrieben:
30.01.2019, 18:51
@Flole und @Darkstar:
Ihr habt beide Recht. Der Arris kann 6 Nummern verwalten, aber nur 3 pro Port.
Und weil VF nur einen Port freischaltet, gehen nur max. 3 Nummern... ;-)

Und ja, wenn VF wollte, ginge noch viel mehr mit der Kiste - aber VF will nicht.

@Oceanwaves:
Wie lange ist die Homebox-Option bereits raus? Nicht das du noch in der Phase bist, bei dem du zwar die HB schon zurückgeschickt hast, aber die HB-Option "noch" aufgrund der "Restlaufzeit" aktiv ist?
Das weiß ich nicht. Ich habe den Arris-Router um den 23.11. angeschlossen, damit der Tarif auf 1 GBit/s umgestellt wird. Der war vielleicht 20-30 Minuten dran, bis er stabil lief und 10 Minuten lang keinen Neustart mehr machte. Dann habe ich ihn abgeschaltet, die 6490 dran gehängt und konfiguriert, die 6 Nummern wurden sofort wieder aktiviert. Mag sein, dass der Arris einfach nicht lange genug dran war.