Gbit-Tarif und Telefonie mit 3 Rufnummern

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Gbit-Tarif und Telefonie mit 3 Rufnummern

Beitrag von hypnorex » 06.01.2019, 13:28

Da bin ich mal gespannt. Das würde ja bedeuten, dass Vodafone ohne Vorwarnung eine Rufnummer deaktiviert?

robert_s
Insider
Beiträge: 2611
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Gbit-Tarif und Telefonie mit 3 Rufnummern

Beitrag von robert_s » 06.01.2019, 13:30

reneromann hat geschrieben:
06.01.2019, 13:21
Die anderen Nummern landen dann im Pool "gehören zu Inhaber XY, sind aber derzeit keinem Vertrag zugeordnet" - also so, als hättest du die Homebox-Option mit 4+ Rufnummern gehabt und diese gekündigt.
Gibt es denn die Möglichkeit, eine Nummer im Pool mit einer eines Vertrags zu tauschen? Das wäre ja die Lösung, dann die von Vodafone Kabel neu vergebene 3. Rufnummer mit der 3. portierten aus dem Pool zu tauschen...

reneromann
Insider
Beiträge: 3838
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Gbit-Tarif und Telefonie mit 3 Rufnummern

Beitrag von reneromann » 06.01.2019, 13:34

robert_s hat geschrieben:
06.01.2019, 13:30
reneromann hat geschrieben:
06.01.2019, 13:21
Die anderen Nummern landen dann im Pool "gehören zu Inhaber XY, sind aber derzeit keinem Vertrag zugeordnet" - also so, als hättest du die Homebox-Option mit 4+ Rufnummern gehabt und diese gekündigt.
Gibt es denn die Möglichkeit, eine Nummer im Pool mit einer eines Vertrags zu tauschen? Das wäre ja die Lösung, dann die von Vodafone Kabel neu vergebene 3. Rufnummer mit der 3. portierten aus dem Pool zu tauschen...
Kann ich dir so nicht beantworten. Bei der Kündigung der Homebox-Option geht es ja anscheinend, das man sich aussuchen kann, welche Nummer bleibt.

Lutze
Kabelfreak
Beiträge: 1260
Registriert: 15.11.2016, 18:37

Re: Gbit-Tarif und Telefonie mit 3 Rufnummern

Beitrag von Lutze » 06.01.2019, 13:49

hypnorex hat geschrieben:
06.01.2019, 13:15
Dann ist die Frage, was nun am Portierungstag passiert?
Ich schätze du bekommst deine 3 Rufnummern und fertig.
Meine Post stellen ausschließlich meine eigene ganz persönliche Meinung dar. Ich bin weder Kabel-TV noch IP-Spezialist. Auch bin ich kein Rechtsexperte. Ich bin noch nicht mal versierter Laie auf den genannten Gebieten. Es soll aber 2-3 Experten hier im Forum geben die jede Frage engültig und eindeutig klären können.

Deerhound
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 10.02.2010, 19:55
Wohnort: Dresden

Re: Gbit-Tarif und Telefonie mit 3 Rufnummern

Beitrag von Deerhound » 06.01.2019, 20:31

Die Wechselprämie beinhaltet den Basispreis, derzeit von 19,99 EUR für maximal 12 Monate - die HomeBox-Option wäre demnach nicht im Basispreis enthalten, richtig? Also müsste ich in meinem Fall bis zum Abschluss der Portierung (ca. 8 Monate) 4,99 EUR/Monat bezahlen.

Derzeit gibt es ja noch eine Rechnungsgutschrift von 150,00 EUR, diese wird ja als Einmalgutschrift dem Kundenkonto gutschrieben?
Demnach werden also alle anfallenden monatlichen Kosten davon abgezogen, bis das Guthaben aufgebraucht ist? D.h. dass ich mindestens die ersten 12 Monate keine Kosten haben dürfte?