Neue Smartcard aufgrund eines Tarifwechsels?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
HeikoG75
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2019, 18:33

Neue Smartcard aufgrund eines Tarifwechsels?

Beitrag von HeikoG75 » 20.01.2019, 18:37

Ich habe vor kurzem aufgrund eines neuen Angebots seitens Vodafone meine Kündigung zurück gezogen. Dabei habe ich einen Tarifwechsel von Red Internet & Phone 400 Cable auf Red Internet & Phone 500 Cable durchgeführt. Der Vertrag startet neu mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit.

Nun habe ich das Problem das der Auftragsbestätigung eine neue Smartcard beigefügt war. Kann mir jemand erklären was ein Tarifwechsel mit einer neuen Smartcard zu tun hat? Es handelt sich bei beiden Smartcards um eine G09.

reneromann
Insider
Beiträge: 4368
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Neue Smartcard aufgrund eines Tarifwechsels?

Beitrag von reneromann » 20.01.2019, 18:45

Kontrolliere nochmal GENAU deine Auftragsbestätigung.
Nicht das dir zusätzlich ein TV-Vertrag untergeschoben wurde...

HeikoG75
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2019, 18:33

Re: Neue Smartcard aufgrund eines Tarifwechsels?

Beitrag von HeikoG75 » 20.01.2019, 18:51

Der TV-Vertrag (inkl. der Pakete HD Premium & HD Premium Plus) war ja vorher auch Bestandteil des Vertrages.

Die bisherige Smartcard ist bis jetzt weiterhin freigeschaltet.

reneromann
Insider
Beiträge: 4368
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Neue Smartcard aufgrund eines Tarifwechsels?

Beitrag von reneromann » 20.01.2019, 21:00

Kontrolliere bitte nochmal GENAU die Auftragsbestätigungen (du solltest ZWEI bekommen haben - eine mit dem Router, sofern der gewechselt wurde -oder- wenn der Router geblieben ist, als Brief - und eine zweite in dem Brief, in dem auch die SmartCard kam).

Der TV-Vertrag ist NICHT Teil des Internetvertrages - außer du hättest einen Kombi-Tarif (wobei es den NICHT mit 500 gibt und auch nicht auf 500 gewechselt werden kann -und- der dann der Alttarif auch nicht "Red Internet & Phone 400 Cable" geheißen hätte). Dementsprechend muss da schon etwas mehr als nur die Umstellung des Internetvertrages von 400 auf 500 MBit/s gelaufen sein - irgendwas muss da am separaten TV-Vertrag auch angepasst worden sein.

HeikoG75
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 20.01.2019, 18:33

Re: Neue Smartcard aufgrund eines Tarifwechsels?

Beitrag von HeikoG75 » 21.01.2019, 17:57

Mit den 2 Auftragsbestätigungen ist korrekt, die habe ich bekommen.

Ich habe heute mit Vodafone telefoniert. Die Dame sagte der Tausch der Smartcard hänge mit dem Tarifwechsel und den daraus resultierenden Neustart des Vertrages zusammen. Meine alte Smartcard ist aus dem Kundencenter verschwunden. Dort ist nur noch die neu zugesandte Smartcard eingetragen.

Ich hoffe das nun alles richtig gelaufen ist.