Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
Wiidesire
Fortgeschrittener
Beiträge: 384
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von Wiidesire » 21.08.2019, 23:32

Hast Recht, hab das "pro Kunde" übersehen, gehen also mit Docsis 3.1 bei 0,59 Gbit/s Upload fürs 5-85 MHz Segment (siehe Tabelle) davon aus, dass pro Kunde maximal 400 Mbit/s möglich sind. Dachte, dass sie die 0,33Gbit/s (5-85 MHz Segment Docsis 3.0) im Text auf 400 Mbit/s aufgerundet hatten. Passt also alles :)
Internet & Phone Cable 1000 mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
https://www.speedtest.net/result/8596931444.png

reneromann
Insider
Beiträge: 4421
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von reneromann » 21.08.2019, 23:55

Das Problem bleibt aber: 5..85 MHz geht nicht - es geht mit der aktuellen Infrastruktur nur 5..65 MHz!
Die Diplex-Lücke bleibt nunmal vom Verstärker abhängig - und man müsste alle Verstärker tauschen, damit man aus 5..65 MHz dann 5..85 MHz machen könnte - wobei man dann sinnigerweise nicht auf Verstärker mit einer Diplexlücke 85..110 MHz setzt, sondern gleich auf 204 MHz Upload (Diplexlücke 204..258 MHz) geht.

Dazu kommt dann ja noch, dass diese 330/590 MBit/s, die ihr in den Raum werft, die Gesamtkapazität für ALLE Uploads im Segment ist.
Wenn ich jetzt mal vom bisherigen Verhältnis von ca. 1:2.5 bei den Bandbreiten ausgehe (EuroDOCSIS3.0-Ausbau - 500 MBit/s down bei ca. 1,3 GBit/s Segmentbandbreite, 50 MBit/s up bei ca. 140 Segmentbandbreite; DOCSIS3.1-Ausbau - 1 GBit/s down bei ca. 2,6 GBit/s Segmentbandbreite, 50 MBit/s up bei bisher 140 MBit/s gesamt), dann dürfte bei 330 MBit/s maximal also vielleicht 100..150 MBit/s pro Kunde angeboten werden -- wenn die Endgeräte denn diese Modulationsstufen unterstützen. Denn es sind noch sehr viele EuroDOCSIS3.0-Geräte unterwegs, die bei Umschaltung auf DOCSIS3.1 allesamt hinfällig wären.

robert_s
Insider
Beiträge: 3304
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von robert_s » 22.08.2019, 01:20

reneromann hat geschrieben:
21.08.2019, 23:55
Wenn ich jetzt mal vom bisherigen Verhältnis von ca. 1:2.5 bei den Bandbreiten ausgehe (EuroDOCSIS3.0-Ausbau - 500 MBit/s down bei ca. 1,3 GBit/s Segmentbandbreite, 50 MBit/s up bei ca. 140 Segmentbandbreite; DOCSIS3.1-Ausbau - 1 GBit/s down bei ca. 2,6 GBit/s Segmentbandbreite, 50 MBit/s up bei bisher 140 MBit/s gesamt),
Fehler #1: Es ist derzeit 1:2 mit den 4 DOCSIS 3.0 Upstream-Kanälen, denn die haben nur eine Kapazität von ca. 100Mbit/s. Entsprechend würde eine Kapazität von ca. 200Mbit/s reichen, um im gleichen Verhältnis 100Mbit/s Upstream anbieten zu können.
reneromann hat geschrieben:
21.08.2019, 23:55
Denn es sind noch sehr viele EuroDOCSIS3.0-Geräte unterwegs, die bei Umschaltung auf DOCSIS3.1 allesamt hinfällig wären.
Fehler #2: Es ist überhaupt keine "Umschaltung" erforderlich. EuroDOCSIS 3.0-Geräte können in ihren Zeitschlitzen nach DOCSIS 3.0 senden, DOCSIS 3.1-Geräte nach DOCSIS 3.1. Wenn letztere in der gleichen Zeit mit dem gleichen Spektrum die doppelte Menge an Datenbits senden könnten, ginge die Rechnung ganz einfach auf. Es wird aber wohl etwas zusätzliches Spektrum benötigt werden.

Weyoun_1979
Newbie
Beiträge: 61
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von Weyoun_1979 » 22.08.2019, 11:06

Kurt W hat geschrieben:
21.08.2019, 22:03
So wie ich es verstehe ist das ja auch nur für Neukunden.
War ja wieder mal klar. Kann ich weiter mit 6 MBit im Upload dahinkriechen... :cry:

Karl.
Newbie
Beiträge: 91
Registriert: 05.10.2018, 17:08

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von Karl. » 22.08.2019, 12:06

Weyoun_1979 hat geschrieben:
22.08.2019, 11:06
Kurt W hat geschrieben:
21.08.2019, 22:03
So wie ich es verstehe ist das ja auch nur für Neukunden.
War ja wieder mal klar. Kann ich weiter mit 6 MBit im Upload dahinkriechen... :cry:
Vielleicht kann es die KRG buchen.

hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 440
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von hypnorex » 22.08.2019, 12:13

Wenn jetzt plötzlich alle 50MBit/s im Upstream bekommen, dann ist doch die Gefahr, dass die 100MBit/s Bandbreite nicht mehr ausreichend sind. Dann müsste doch erstmal die Bandbreite erweitert werden. Oder sehe ich das falsch?
Red Internet & Phone 1000 Cable
FritzBox 6591 (gekauft)

Weyoun_1979
Newbie
Beiträge: 61
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von Weyoun_1979 » 22.08.2019, 12:26

Karl. hat geschrieben:
22.08.2019, 12:06
Vielleicht kann es die KRG buchen.
Wer ist die "KRG"?

DarkStar
Insider
Beiträge: 7359
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von DarkStar » 22.08.2019, 12:29

Kundenrückgewinnung.
Aber dazu musst du erstmal kündigen :)

Weyoun_1979
Newbie
Beiträge: 61
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von Weyoun_1979 » 22.08.2019, 13:22

Danke für die Aufschlauung!
Und genau das wollte ich ja eigentlich nicht, da ich sonst u.U. ganz ohne Internet dastehe. Dank OPAL aus den 90-ern gibt es nicht mal schnelles DSL bei uns im Neubaugebiet.

Kündigen und dann darauf Spekulieren, dass sie auf einen Zukommen könnte ich schon machen, das liegt mir allerdings irgendwie nicht im Blut. :wink:
Mal angenommen, bis kündige zum nächstmöglichen Jahrestermin: Wann kommen die denn in der Regel auf einen zu zwecks Rücknahme der Kündigung? erst wenige Tage vor der Abschaltung oder bereits kurz nach dem Aussprechen der Kündigung?

Benutzeravatar
Krummlasche
Kabelfreak
Beiträge: 1100
Registriert: 09.11.2010, 18:38

Re: Upload 50Mbit/s jetzt bei allen Privatkunden-Tarifen inklusive

Beitrag von Krummlasche » 22.08.2019, 19:58

Weyoun_1979 hat geschrieben:
22.08.2019, 13:22
Wann kommen die denn in der Regel auf einen zu zwecks Rücknahme der Kündigung? erst wenige Tage vor der Abschaltung oder bereits kurz nach dem Aussprechen der Kündigung?
Erst einmal musst du Werbeanrufen zugestimmt haben, also deine Beratungseinwillung erteilt haben. Hast du allem widersprochen, meldet sich niemand bei dir. Hast du diese erteilt, gibt es da keine Faustregel. Manch einer bekommt ein Angebot, andere nicht. Im Zweifel dürftest du dich aber auch selbst melden. Ich persönlich glaube nicht, dass du dadurch an die kostenfreie Upload Option kommst.

Kabel Premium Total + SKY Total

***Limousine ridin', jet flying, kiss stealin', wheelin' dealing, son of a gun***